Kv Westfalen Lippe

Westfälische Kv. Lippe

Die Förderung der Niederlassungen der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Westfalen-Lippe wird noch gezielter. KW Westfalen-Lippe: Verteilung und Senkung der Abgabe Im Geschäftsjahr 2014 erwirtschaftete die Kassensärztliche Verein Westfalen-Lippe (KVWL) einen Jahresüberschuss von 7,7 Mio. EUR, den sie an ihre Gesellschafter ausweist. Sehr geehrter Interessent, mehr erfahren Sie mit dem kostenfreien Zugang der Ärztlichen Zeitungen. Ihre Vorteile durch ein kostenloses Login: Im geschützten Plus-Bereich der "Ärzte Zeitung", dem API-Nachrichtenportal, erhalten Mediziner und alle Interessenten ein ausschließliches Leistungsangebot zu gesundheitspolitischen, wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Fragestellungen.

Für Arzt/Psychotherapeut, Pharmazeut, Facharzt, Medizin- und Pharmastudent, Angestellter von medizinischen und pharmazeutischen Einrichtungen, Kassen, KVs oder Gesundheitspolitikern sowie für den Fachjournalismus ist die Registrierung mit wenigen Mausklicks kostenfrei. Noch ein Anmeldeproblem? Bist du abonniert? Die Ärztliche Zeitschrift?

Der KV Westfalen-Lippe: Auf dem Weg zur Konsolidierung

KV-Vizepräsident Nordmann erwartet einen Erfolg bei der Anpassung der Gebühren an den nationalen Tarif. Das lange Ringen des KV Westfalen-Lippe (KVWL) um eine Anpassung der Mitgliedsbeiträge an den nationalen Durchschnittswert hat sich ausgezahlt. Dr. Gerhard Nordmann, zweiter Vorsitzender der Krankenkasse, ist davon angesichts der Ende letzten Jahres beschlossenen Gebührenverhandlungen für 2017 und 2018 Ã?berzeugt.

Das von der Krankenkasse mit den Fonds für 2017 ausgehandelte Mehr von fast 116 Mio. EUR sei mit 62 Mio. EUR auf die Konsolidierung zurückzuführen, teilte Nordmann auf der Delegiertenversammlung in Dortmund mit. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass diese 62 Mio. EUR basiswirksam sind und dass die Vergütungen für 2018 bereits darauf aufbauen.

Er raeumte ein, dass das Hoechstziel von 62 Mio. EUR nicht ereicht wurde. Nordmann ist jedoch der Meinung, dass die Krankenkasse ein relativ gutes Ergebnis im Verhältnis zu den anderen förderfähigen Krankenkassen erzielt hat. Weil die Krankenkasse bereits mit einigen Gebührenerhöhungen, wie z.B. der Anhebung des Referenzwertes, rechnen konnte, flossen sie bereits in den ersten beiden Quartalen 2017 über ein höheres Standardleistungsvolumen nach dem Gebührenverteilungsstandard an die Ärzteschaft.

Der verbleibende Teil beträgt fast zehn Mio. E.

Themenbereich KV Westfalen-Lippe

Dortmund- die Siedlungsförderung der Kassenärztlichen Kombination (KV) Westfälische Lippe wird noch zielgerichteter. Dortmund- at the point of Kassenärztlichen Verband Westfalen-Lippe (KVWL) a change emerges. Dortmund- um die ärztliche Notfälle zielgerichteter zu lenken und die Krankenhausambulanzen zu entleeren, hat die Kassenärztliche Verband Westfalen lip (KVWL) ein Modellversuch in Ostwestfalen gestartet. Dortmund- Die Repräsentanten der GKV und der Kassenärztlichen Verein Westfalen-Lippe (KVWL) haben sich auf einen neuen Vergütungs-Vertrag für für die Jahre 2017 und 2018 verstaendigt.

Im laufenden Jahr wird für und im folgenden Jahr eine Erhöhung der stationären Finanzierungsmittel in Höhe von 165,8 Mio...... Düsseldorf - zu den westfälisch-lippischen Gebührenverhandlungen für 2017 erscheint eine Lösung in Aussicht. Bekannt wurde das mit der Vertreterverammung der Lungengemeinschaft Westfalenlippe (KVWL). Das Gespräche war bereits ausgefallen für erklärt und die Schlichtungsstelle wurde eingeschaltet.

Auch interessant

Mehr zum Thema