Kundenservice Energiegut

Customer Service Energie

enerGUT Erfahrungsberichte und Prüfbericht energyGUT ist einer der Stromversorger, die besonderen Wert in Bezug auf die umweltverträgliche Gestaltung ihrer Produkte legten. Auf der einen Seite ist damit gemeint, dass das Unter-nehmen einen großen Teil seines Stromes aus regenerativen Quellen bezieht. Bei der Stromerzeugung wird ein Großteil der Stromerzeugung aus regenerativen Quellen betrieben. Dazu gehört aber auch, dass man sich mit dem Thema Strom sparsam auseinandersetzt und die Verbraucher für den wirtschaftlichen Konsum belohnt. Deshalb entscheidet man sich bei energieGUT für einen bewussteren Stromkonsum, bei dem CO² aktiv gespart wird, um seiner eigenen Eigenverantwortung für die Weltzukunft nachzukommen.

Die Tatsache, dass 35% des von energieGUT bereitgestellten Stromes bereits aus regenerativen Energien stammt, spricht auch für das Bestreben, den Stromliefermarkt dauerhaft zu ändern. Mit energieGUT können Sie zwischen den Raten HalloSpar! Einerseits ist die Elektrizitätsrechnung geringer und andererseits erhalten Sie einen Zuschlag von bis zu 70?, wenn Sie weniger Elektrizität verbrauchen als im Vormonat.

Dieser Zolltarif fördert auch die Reduktion des Energieverbrauchs und damit die Reduktion der CO²-Emissionen. HelloNatur! ist der Ökostromtarif von energieGUT. Dies entspricht Elektrizität aus 100% erneuerbarer Energien. FÃ?r die Reduktion des Energieverbrauchs erhÃ?lt der Verbraucher mit diesem Tarife ebenso eine PrÃ?mie, hier fÃ?llt der Höchstsatz jedoch nur bei 35?.

Tarife bieten die selben Bedingungen wie HalloSpar! aber der Bonus wird storniert. Der Preis macht dies mit einem Höchstmaß an Liefersicherheit bekannt. Allerdings ist noch nicht klar, inwieweit sie sich in dieser Hinsicht von den anderen Zolltarifen abhebt. Mit einer ganzen Serie von Preisen und Top-Ratings können die individuellen Strompreise von energieGUT aufwarten.

HalloSpar! hat von der Foundation Warentest, HelloNatur! die Marke 2.2 bekommen. Außerdem gibt es einige Ökostrom-Zertifikate, z.B. vom TÜV Süd und der Firma E-Vision. Darüber hinaus erhielt energieGUT 4,5 von 5 potentiellen Punkten bei der Transparenzprüfung von Hauses. Heute bin ich nach mehreren Anrufen beim Kundenservice auch von energieGUT weg, nachdem ich auch zufällig herausgefunden habe, dass sie mir für 2015 einen erhöhten Stromverbrauch in Rechnung stellen wollten, als in den vergleichenden Portalen und auf der Website von energieGUT vermerkt.

pro Jahr 120 EUR (basierend auf meinem Stromverbrauch im Vorjahr). Ich war ein glücklicher Kundin für ein paar Jahre, aber dann bemerkte ich, dass ich einen aufgeblähten Betrag zahlte. Sie erhalten als bestehender Kunden im Vergleich zu neuen Kunden einen höheren Wert. Erst nach 10 Monaten wurden Mehrfachanfragen an den Kundenservice mehrfacht.

Auch interessant

Mehr zum Thema