Jura S90

S90 Jura

Erleben Sie echten Kaffeegenuss in höchster Perfektion mit dem Topmodell der neuen IMPRESSA-Generation. Gewähltes Modell: IMPRESSA S90. Handbuch und Downloads; FAQ.

Jurakaffeemaschinen Jura S90 Ersatzteil und Reparaturzubehör - Jura S90 - Jura S-Serie - Jura Ersatzteilen

Geeignet für alle Jura Kaffee-Vollautomaten, mit Ausnahme der Jura GIGA-Baureihe. Diese Filzringe befinden sich in den Jura-Schleifeinheiten unter der Verteilerplatte. Der Interferenzfilter ist hinter der Elektronik im hinteren linken Bereich der Jura S-Serie und den X-Serien angeordnet.

Unterhalb des Außenrings befindet sich diese Druckfeder am Schleifwerk zur Einstellung des Schleifgrades. Der Ball auf der Druckfeder wird von oben in die Bohrungen im Außenring gepresst, ....

Impressa Jura S90/S95

Mit dem Topmodell der neuen Generation der neuen Generation von IPRESSA genießen Sie Kaffee in höchster Vollendung. Das ist die neue Version der S90/S95 glänzt mit überragender Kaffeequalität und ausgefeilten Anwendungen. Das Auto Cappuccino übernimmt die Aufschäumen der Muttermilch für ein echter Cappuccino durch Saugen der Muttermilch, Heizung und aufschäumt. Vollautomatische Kaffeemaschine mit automatischem Cappuccino, 1,9 l Wassertank und Energiesparmodus.

Für höchste Ansprüche in den Bereichen Gestaltung und Technologie.

Widget

Maßgeblich für ein gleichbleibendes Kaffeeergebnis ist die alltägliche Sorgfalt Ihrer Maschine und die hygienische Handhabung von Mensch, Maschine und Maschine. Nehmen Sie in diesem Falle den neuen Luftfilter heraus, legen Sie einen neuen ein und richten Sie das System ein. Reicht Ihr Kaffe nicht aus?

Wenn Sie keine Filterpatrone von CLARIS verwenden, kann Ihr Instrument kalzifiziert sein. chalked device blinkt, obwohl der Klartextfilter CLARIS benutzt wird. Tipp: Nehmen Sie den Sieb aus dem Wasserbehälter und führen Sie das Entzunderungsprogramm durch. Setzen Sie dann einen neuen Schutzfilter ein und stellen Sie das Instrument ein. DEVICE DESCALE wird lange Zeit wiedergegeben. fill / press vapour system beleuchtet alternierend.

Tip: Setzen Sie den Wasserbehälter ohne Wasserfilter CLARIS ein und betätigen Sie die Dampftaste, dann wechseln Sie den Wasserfilter CLARIS. COFFEE READY wird zwar gezeigt, aber der Kaffeegeschmack ist schlecht. Die Entkalkung wurde mit eingesteckter Filterpatrone CLARIS ausgeführt; das Aggregat wurde nicht für den Betrieb des Filters einprogrammiert. Hinweis: Nehmen Sie den verwendeten Luftfilter heraus, setzen Sie einen neuen ein, und programieren Sie das Instrument. Sie können das Reinigungs-Programm Ihrer Impressum S90 auf zwei verschiedene Weisen starten: Bei Anzeige CAFEE READY/ CLEAN DEVICE den Deckel auf der rechten Geräteseite und betätigen die Reinigungs-Taste, bis ein Signalton aufsteigt.

Anmerkung: Das Reinigungs-Programm kann nicht während der Wiedergabe von RINSE DEVICE aufgerufen werden. Wenn die CAFFE READY/ CLEANING DEVICE nicht deaktiviert ist, wird empfohlen, das Programm innerhalb der kommenden Tage zu wiederholen. Zum Start des Entkalkungsprogramms darf das Aggregat nicht angeschaltet sein. Die Entkalkung Ihrer Maschine kann mit oder ohne Displayaufforderung erfolgen mit Displayaufforderung: Wenn die Displayaufforderung LIMITED/ COFFEE READY aufleuchtet, schaltet man das System aus und lässt es für 5 Stunden abkühlen.

Den Deckel auf der rechten Gehäuseseite öffnen und die Entkalkungs-Taste betätigen, bis ein Signalton zu hören ist. Ohne Anzeigeaufforderung: COFFEE READY auf der Anzeige erscheint, Geräte ausschalten und 5 Stunden abkühlen lassen. Den Deckel auf der rechten Gehäuseseite öffnen und die Entkalkungs-Taste betätigen, bis ein Signalton aufleuchtet.

Wenn nur zwei kurzzeitige Akustiksignale zu vernehmen sind, wurde das Aggregat für den Betrieb des Filters eingestellt oder eingeschalte. Schalten Sie dann das GerÃ?t aus und drÃ?cken Sie die Entkalkertaste, bis das Signalton erklingt. Verbleibt der Sieb, wird der Kaffe nicht mehr genießbar, da der Kaffeefilter die Entkalkerlösung aufnimmt. Wenn die Entkalkungsanlage lange Zeit aufleuchtet, wurde das Programm mit zu viel Flüssigkeiten begonnen oder der Tank wurde mit zu viel frischem Trinkwasser gefüllt.

Füllen Sie kein Trinkwasser nach, bis dies im Gerätedisplay erscheint. Wenn der CLARIS-plus-Filter verwendet wurde, wurde der Fehler nicht behoben. Hinweis: Nehmen Sie den Entkalker heraus und führen Sie das Programm zur Entkalkung durch. Setzen Sie dann einen neuen Schutzfilter ein und programieren Sie das Instrument richtig. Der Filterwechsel Ihrer IMPRESSA S90 kann zu jeder Zeit auf zwei verschiedene Weisen erfolgen: mit Display-Prompt: Wenn CHANGE FILTER/ COFFEE READY im Anzeigefeld aufleuchtet, den Deckel auf der rechten Bildschirmseite aufklappen, und das Filtersignal betätigen, bis ein Signalton und RINSE FILTER / PRESS VAPOR aufleuchtet.

Wenn Sie die Referenztaste "Dampf" betätigen, startet die IMPRESSA S90 die Spülung des Filters. Wenn CAFFE READY im Anzeigefeld aufleuchtet, den Deckel auf der rechten Bildschirmseite abnehmen und auf das Symbol des Filters tippen, bis ein Signalton zu hören ist und RINSE / PRESS STEAM-FILTER angezeigt wird.

Wenn Sie die Referenztaste "Dampf" betätigen, startet die Impressa S90 die Spülung des Filters. In der Anzeige steht PLEASE WAIT / RINSE FILTER. In der Anzeige steht. Tipp: Wenn nur wenige Abdeckungen vorhanden sind, sollte die Filterpatrone CLARIS alle 2 Wochen ausgetauscht werden, auch wenn keine Anzeige auf dem Bildschirm auftaucht. Ungeachtet der Reinigung des Cappuccinos sollten Sie die Düse von der Maschine regelmässig zerlegen und unter fliessendem Leitungswasser abspülen.

Auch interessant

Mehr zum Thema