Jura Impressa 601

Impressa Jura 601

Impressa 601 - Systemfüllung - Jura - Instandsetzung - Instandhaltung - Wartung der Anlage - Betreuung Hallo, wir haben seit vielen Jahren eine Impressa 601 (war ein Spezialmodell in der Schweiz, sieht aber aus wie die klassische Juraserie, wie die Baureihe S9/S90 bzw. X9/X90). Nachdem die Anlage mehrere Monate nicht benutzt wurde, ging sie am gestrigen Tag in Betrieb und berichtet "Füllsystem - Pressdampf". Als ich den Schalter auf die Dampfzufuhr setze (nach links drehen), sagt die Anlage "tap closed".

Sie müssen das Messgerät aufklappen, den Durchflussmesser abnehmen und das Innere reinigen. Anfragen zu Fehlern an Kaffeemaschinen per Post oder Gespräch werden nicht bearbeitet. Hallo, vielen Dank für die Beantwortung, da die Anlage einige Zeit nicht in Funktion war, klopfe ich auf den Durchflussmesser, kann mir jemand einen Tipp/Link an die Stelle auf meiner Anlage schicken?

Hallo, also habe ich es geklärt und die Anlage funktioniert wieder! Gehäusedeckel entfernen, Verschraubung an der Platine entfernen, 3-4 Netzstecker entfernen, Platine entfernen und nach links drehen, Schlauch vom Durchflussmesser entfernen, Durchflussmesser herausklicken, Leitung abziehen, Lage der Ein-/Ausgangsschläuche beachten, Durchflussmesser abschrauben, sauber (war optisch kaum verschmutzt), alles wieder zusammenstecken und wieder einstecken, aufstecken, Platine aufstecken.

Voila, alles funktioniert wieder !! noch etwas offen haben, damit der Saugschlauch fest sitzt. Anfragen zu Fehlern an Kaffeemaschinen per Post oder Gespräch werden nicht bearbeitet.

Impressa S9 mit professioneller Auto-Cappuccino-Düse

Für dieses Gebot ist der Anbieter zuständig. Tragen Sie dazu einfach eine korrekte PLZ ein. Tragen Sie eine Zahl kleiner oder gleich 1 ein. PLZ: Tragen Sie hier die gewünschte PLZ ein. Der Liefertermin wird dementsprechend verschoben.

Darüber hinaus ist der genaue Liefertermin abhängig vom Versand- und Zustellort, besonders in Stoßzeiten, und richtet sich nach der vom Auftragnehmer vorgegebenen Verarbeitungszeit und der gewählten Versandform. Die Verkäuferin übernimmt diesen Gegenstand nicht zurück.

Mehr zum Thema