Hubject Gmbh

Die Hubject Ltd.

Das Berliner Unternehmen Hubject GmbH wurde von führenden Unternehmen der Energie-, Technologie- und Automobilindustrie gegründet. Mit Hubject wird das Laden von Elektrofahrzeugen vereinfacht. Empire urbanes | benutzerfreundliche Elektromobilität mit eRoaming Mit 300 Partnern ist die Hubject Plattform der größte internationale B2B-Digitalmarktplatz für Dienstleistungen rund um die Elektrofahrzeugladung. Hinzu kommen mehr als 55.000 Ladestationen auf drei Kontinenten, die an die offene Hubject Plattform angeschlossen sind.

Ab 2012 verbinden wir verschiedene Marktteilnehmer zu einem digitalen und grenzüberschreitenden Ladennetz für Elektrofahrzeuge - dem Intercharging-System.

Die Adresse unseres Portfolios ist z.B. Ladestellenbetreiber, Emobility-Dienstleister, Energieversorger, Flottenbetreiber, Carsharingunternehmen, Servicekartenanbieter oder Automobilhersteller.

Bundesmobilitätspreis| Hubject - eRoaming-Plattform für netzwerkbasierte Elektro-Mobilität

Auf der Hubject Plattform können die Lademasten aller verbundenen Netzbetreiber auch von Drittkunden im eigenen Land aufgespürt und verwendet werden. Auf den ersten Blick ist es für den Anwender, der eine Ladeanlage bedient oder mit Elektrizität versorgt, egal. Elektroauto-Fahrer wollen ein komplettes Netzwerk von Stromtankstellen, die leicht und bequem zu bedienen sind." Die Tankstelle ist die Tankstelle eines Elektrofahrzeugs - aber da die Zugangs- und Verrechnungssysteme weitgehend verschieden und inkompatibel sind, können die Benutzer nur auf einen Teil der bestehenden Ladetechnik zurückgreifen, was oft zu Unbefriedigung bei den Elektrofahrzeugführern führen kann.

Das eRoaming der Hubject GmbH verbindet unterschiedliche Ladestationenanbieter und Lademöglichkeiten, so dass die Anwender alle Lademöglichkeiten der an das Netz angebundenen Netzbetreiber lokalisieren und bedienen können. Das System funktioniert als Adapter-System, das alle benötigten Daten wie Stecker-, Geo- und Zuordnungsdaten an die verbundenen Kooperationspartner weitergibt. Diese Information stellt die jeweilige Gesellschaft ihrerseits dem Elektrofahrzeugführer zur Verfuegung.

Entscheidender Vorteil: Statt einer großen Anzahl von Lademitteln und Anwendungen verschiedener Provider wird nur noch ein einziges Zutrittsmedium benötigt, um an allen Lademöglichkeiten im Netz aufzuladen.

hebject italia | Competence Atlas italia de | Signpost itación | eMO

Das in Berlin ansässige Hubject GmbH wurde von namhaften Firmen aus den Bereichen Energie, Technologie und Automotive aufgesetzt. Die Arbeitsgemeinschaft unterhält eine sektorübergreifende Geschäfts- und IT-Plattform zur Netzwerkanbindung von Ladeinfrastruktur, Dienstleistern und Mobilfunkdienstleistern. Der funktionale Brand Intercharge stellt den Grundstein für einen kundenfreundlichen Lade- und Bezahlvorgang dar und identifiziert alle an das Intercharge-Netz angebundenen Ladestellen in ganz Europa.

Mehr als die Hälfe der Lademöglichkeiten können in Deutschland bereits von allen Intercharge-Anbietern genutzt werden, darunter auch die Lademöglichkeiten der vier bundesweiten Elektromobilitätsschauplätze. Über die Grenzen hinaus haben sich bereits mehr als 120 Kooperationspartner aus Skandinavien, Italien, Spanien, Portugal, Österreich und den Benelux-Ländern für das Hubject eRoaming Modell entschlossen.

Die Zusammenarbeit der Entgeltdienstleistungen und der kundenfreundliche Zugriff auf die Entgeltinfrastruktur in Deutschland und Europa.

Mehr zum Thema