Hoyer Flüssiggas

Flüssiggas von Hoyer

Dank ihrer Expertise und ihres weltweiten Netzwerks kann die HOYER-Gruppe alle gaslogistischen Dienstleistungen aus einer Hand anbieten. Der Tankcontainerpark wird von Hoyer mit einer telematischen Ausrüstung ausgestattet: Flüssiggasmagazin

Der Logistiker Hoyer, Hamburg, hat damit angefangen, seine Tankkontainerflotte mit einem neuen Telekommunikationssystem zu ausstatten. Hoyer bestimmt mit der neuen "Smart Technology" die Lage und den Erhaltungszustand des Fördergutes im Tankkontainer. "â??Die digitale Gestaltung der logistischen Kette ist eine weltweite Aufgabe, der sich Hoyer mit der Erfindung einer hoch spezialisierten Telematiklösung gestellt hat. Mit diesem Schritt setzten wir neue Maßstäbe im Transportwesen und in der Netzwerkarbeit von Auftraggebern, Zulieferern und Transportgütern", erklärt Heiko Rumfeld, Leiter der Business Unit Netlog bei der Hoyer Group.

Aber nicht nur die Lage, sondern auch der Erhaltungszustand des Fördergutes wird in den Größen Luftdruck, Temparatur, Füllstand im Stückgutbereich und in der Rohdichte kontrolliert. Ein Verfahren zur nicht-invasiven Füllstandmessung wurde eigens für Hoyer aufgesetzt.

Die Firma Hoyer versorgt die Ausstellung mit Erdgas.

Für die einwandfreie Versorgung mit Flüssiggas auf dem Messegelände sorgt das mit Sitz in Visselhöved, Hoyer Energy und techn. Gemeinsam mit Messer-Industriegase wurde das im westfälischen Visselhöved ansässige Untenehmen als alleiniger Lieferant von Flüssiggas für stationäre Tanksysteme und Gasflaschen gewählt. "Die Wahl zugunsten der Fa. Hoyer basierte nicht nur auf den günstigen Bedingungen, sondern auch auf der Leistung des Unternehmens in den Bereichen Liefersicherheit und Logistik", sagt die Geschäftsführer.

Die neuen Hallen in Mexiko, Nepal, Sri Lanka und Korea werden von dort aus mit Flüssiggas aus dem Werk Wisselhövede auf dem Messegelände in Hannover beliefert. Durch Hoyer-Mitarbeiter wurden und werden die technischen Konzepte der ausgeklügelten Flüssiggassysteme und die damit verbundenen Montage- und Installationstätigkeiten durchgesetzt. Darüber hinaus werden die Gastronomiebetriebe in Gasflaschen mit Flüssiggas beliefert.

Sämtliche Flurförderzeuge wie z. B. Flurförderzeuge werden mit Flüssiggas aus Gasflaschen gefahren und ausschließlich von Hoyer geliefert. "â??Das Hoyer-Vertriebsteam unter der FÃ?hrung von Vertriebsleiter Rolf GroÃ?mann ist sehr zuversichtlich, diesen vielversprechenden Auftragseingang gewonnen zu habenâ??, sagt Unternehmensinhaber Heinz-Wilhelm Hoyer. In der Logistik des Konzerns unter der Führung von Flottenmanager Jörg Rudat wird die Effizienz des Konzerns unter Extrembedingungen demonstriert.

"Die Aufgabenstellung ist für die Fachkräfte des Betriebes unter der Führung von Jörg Poelmeyer eine ganz spezielle Herausforderung", sagt Heinz-Wilhelm Hoyer.

Mehr zum Thema