Guenstiger

billiger Tiger

Der Internetauftritt guenstiger.de ist ein Online-Preisvergleichsportal und gehört zur guenstiger.de GmbH mit Sitz in Hamburg.

Das Galaxy S9 zu einem niedrigeren Preis: Samsungs Top-Handy wird immer billiger.

Die Preise der Gallerie S9 sinken immer mehr. Die S9 unterschreitet deutlich rascher als geplant die 550-Euro-Marke. Das Top-Smartphone von Samsung ist nur noch etwas mehr als 150 Cent von seinem Vorgänger, dem S8, entfernt. Aus diesem Grund kamen auch in diesem Jahr wieder die Vorhersagen, wie viel das derzeitige Topmodell von Samsung kosten würde.

Nach zwei Monaten wurde prognostiziert, dass der Kurs des S9 um 25 Prozentpunkte gesunken wäre, was zeigt, dass das Handy bereits einen weiteren Tag nach seiner Markteinführung nur 687 EUR beim billigsten Fachhändler gekostet hat - und damit bereits fast 20 Prozentpunkte unter dem empfohlenen Verkaufspreis von 849 EUR liegt. Nach zwei Monaten ist das Handy wieder einmal wesentlich billiger - zum Bilanzstichtag konnte es für 559 EUR gekauft werden.

Damit ist der Kurs in nur zwei Monaten um rund 35 Prozent gesunken. Damit ist der Preisrückgang der beiden Modelle erheblich stärker als bei der S8 und S7: Die Kurse beider Modelle sanken in den ersten beiden Quartalen um rund 25 Prozent. Das S9 macht noch klarer als in der Vergangenheit, dass es Sinn macht, mit dem Erwerb eines neuen Samsung Smartphones mehrere hundert Euros zu ersparen.

Der Preisrückgang der S9 ist so groß, dass man im Vergleich zur ein Jahr alten S8 nur noch ca. 150 EUR extra bezahlt. Daß die Galaxie S9 so deutlich günstiger geworden ist, dürfte am eigentlichen Produkt liegen: Kurz nach der Veröffentlichung stellte sich heraus, dass sich der S9 schlimmer verkauft hat als der S8 - es ist nicht verwunderlich, dass Samsung darauf mit niedrigeren Kosten reagierte.

250 gratis - wenn Ihre Fahrt anderswo billiger ist!

Wir bieten Ihnen keine günstige Gewähr für eine große Anzahl von Fahrten in den Rubriken "Urlaubsreisen" und "Lastminute". Sie haben bei uns eine Fahrt reserviert und am Tag der Buchung auf einem anderen Online-Reiseportal preiswerter erlebt? Für besonders markierte Fahrten ("250 gratis - wenn Ihre Fahrt anderswo preiswerter ist!") in den Rubriken "Ferienfahrten" und "Last Minute" gibt es die nirgends günstigere Preisgarantie.

Von der nirgends billigeren Gewährleistung ausgenommen sind Fahrten der Kategorie "Flüge", "Kreuzfahrten", "eigene Fahrt", "Studienfahrten" oder wenn die Fahrt nicht entsprechend gekennzeichnet ist. Der Garantiefall tritt nur ein, wenn die Leistung der billigeren Fahrt mit der Ihrer Buchung übereinstimmt (gleicher Veranstalter, Zielort, Reisezeitraum, Fluglinie, Strecke, Zeit, Anzahl der Personen, Transferservice, Unterbringung inklusive Zimmerart und Verpflegung).

Der Garantiefall ist nur gültig, wenn Sie uns den Beleg (siehe Prozessbeschreibung) bis 22.00 Uhr am Tag der Buchung zusenden. Im Falle einer Absage der Fahrt wird keine Zahlung geleistet. Prozessbeschreibung: Wie wird die Gewährleistung vorteilhafter gehandhabt? Wie kann ich vorgehen, wenn ich meine Fahrt bei einem anderen Online-Anbieter billiger erhalte? In Ihrer Auftragsbestätigung haben Sie den Vermerk "250 - wenn Ihre Fahrt anderswo billiger ist!

"Sie werden diese Fahrt innerhalb einer knappen Stunde nach der Reservierung auf einem anderen Online-Portal mit einer Preisdifferenz von mehr als 1 pro Person antreffen. Es wird ein Bildschirmfoto des billigeren Angebots gemacht, auf dem neben den Details des Angebots auch die Flugzeit, die Fluglinie und der Veranstalter zu sehen sind. Gleichzeitig machen Sie einen Bildschirmfoto des Angebots auf unserer Webseite, auf dem die Fahrt teuerer ist als das konkurrierende Angebot (es ist nicht notwendig, dass der Preis der Fahrt mit Ihrer Reservierung übereinstimmt).

Der Rückerstattungsbetrag von ? 250,- wird innerhalb von 45 Tagen nach Reiseantritt fällig.

Mehr zum Thema