Grünwelt Empfehlen

Green World weiterempfehlen

Die Verbraucherschützer empfehlen eine Überprüfung des Tarifs. Kann den Anbieter bisher weiterempfehlen. Elektrizität und Erdgas kostengünstig und umweltfreundlich erzeugt Die Grünwelt GmbH begrüßt Ihren Zugriff auf diese Webseite und Ihr diesbezügliches Produktinteresse. Die Wahrung und Sicherung Ihrer persönlichen Angaben ist uns sehr wichtig. Mit diesen Datenschutzhinweisen unterstreichen wir unser Bekenntnis zum vertrauensvollen Umgangs mit Ihren persönlichen Informationen und erklären Ihnen, wie wir mit den persönlichen Informationen unserer Kundinnen und Kunden umzugehen haben.

Wir, die jeweiligen "Verantwortlichen", messen dem Schutze Ihrer personenbezogenen Informationen große Bedeutung bei. Daher möchten wir Sie hier über unseren Umgang und unsere Datenschutzgrundsätze aufklären. Die im Rahmen dieser Erklärung erhobenen personenbezogenen Informationen werden von uns gemäß den anwendbaren datenschutzrechtlichen Vorschriften der BRD verarbeitet.

Die von Ihnen bei der Benutzung unserer Websites zur VerfÃ?gung gestellten bzw. im Zuge einer bestehenden Beziehung oder Ihrer Anmeldung zu unserem "Online-Kundenportal", im Zuge einer Kontaktbeziehung oder fÃ?r eine Anwendung erhobenen oder aus öffentlich zugÃ?nglichen Daten-Quellen ( "Handelsregister", Ihre Websites, Ihre Presseberichte etc.) - soweit dies nach Art. 6 lit f) DS-GMO. notwending oder zweckmaÃ?enhaft ist - werden von uns erhoben und verarbeitet.

Sie werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen der Internetnutzung oder bei Vertragsschluss zur VerfÃ?gung gestellt haben und z.B. auch, wenn Sie Infomaterial anfordern, einen E-Mail-Informationsdienst abbonieren, sich im Internet um eine Stellenausschreibung oder eine Teilnahme an einer Befragung oder einem Preisausschreiben kÃ?mmern. Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihren Auftrag abzuwickeln oder Ihnen Zugriff auf spezielle Angebote oder Auskünfte zu erteilen sowie einen Liefer- oder Leistungsvertrag abzuschließen und zu realisieren.

Darüber hinaus verwenden wir die uns rechtlich bekannt gewordenen Informationen zum Zwecke der Bewerbung per Briefpost sowie per E-Mail oder telefonisch, sofern Sie hierzu Ihre konkrete und wirksame Einwilligung erteilt haben. Hierzu kann es auch notwendig sein, dass wir Ihre Angaben im Zuge der Auftragsabwicklung an Dritte weiterleiten oder mit anderen Anbietern tauschen (z.B. beim Wechsel des Lieferanten für die Elektrizitäts- oder Gasversorgung).

Wir werden Ihre persönlichen Angaben weder an Dritte weitergeben noch sonst wie verwerten. Im Übrigen findet eine Datenverarbeitung und -übermittlung im Zuge der Benutzung unserer Websites und für anonyme Auswertungen (z.B. Google Analytics) statt, sofern Sie dem nicht ausdrücklich widersprechen, vgl. Abschnitt 8 Datenübermittlung an Drittstaaten im Zuge der Verwaltung, des Aufbaus und des Betriebes von IT-Systemen und nur soweit a) die Datenübermittlung generell erlaubt ist und b) die speziellen Anforderungen für eine Datenübermittlung in ein Drittstaat erfüllt sind, wobei die Datenimporteure einen angemessenen Datenschutz gemäß den EU-Standard-Vertragsklauseln für die Datenübermittlung in Drittstaaten gewährleisten.

Die oben angeführten persönlichen Angaben werden von uns gemäß den Vorschriften des DS-GMO und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und ggf. des TMG verarbeitet: Personenbezogene Angaben werden zur Durchführung eines Kundenvertrages, Kontakt- oder Antragsverhältnisses oder für Ihre Benutzung unserer Website verarbeitet.

Dazu gehören im Zuge einer Kundenbeziehung vor allem die Herstellung, Gestaltung, Abwicklung, Konsultation und Fakturierung einer Kundenbeziehung sowie der Informationsaustausch mit notwendigerweise beteiligten Partnern (z.B. Lieferung oder Empfang von Lieferanten bei Providerwechsel, Informationsaustausch mit Messstellenbetreibern). Hierzu zählt auch die Speicherung von Angaben zum Zahlungsmoral. Diese Angaben brauchen wir, um das Mahnverfahren, eine Sperre und eine mögliche Kündigung des Vertrages durchzusetzen.

Es findet auch eine Abwicklung statt, für die Behandlung Ihrer Anfrage und die Aufnahme von Kundenkontakten oder einer gleichwertigen Kontaktbeziehung. Hierzu kann es auch notwendig sein, dass wir Ihre Angaben im Zuge der Auftragsabwicklung an Konzerngesellschaften oder andere Dritte weiterleiten. Persönliche Angaben, die wir bei der Aufnahme oder Abwicklung einer Kundenbeziehung, eines Vertragsverhältnisses oder einer Bewerbung erfassen und abspeichern: Das können sein:

Bezeichnung und Adresse und sonstige Kontaktangaben (Telefonnummern, E-Mail-Adresse, Telefaxnummer usw.), Registrierungsnummern, Bezeichnungen und Adressen von Bevollmächtigten, Kontodaten und die dazugehörigen Kundenbetreuer. Sofern es für unsere Zwecke notwendig ist, bearbeiten wir Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten über die tatsächliche Durchführung des Vorvertrags bzw. Vertrags zur Wahrnehmung der berechtigten Belange von uns oder Dritten weiters, sofern Ihre Belange an einer Nichtverarbeitung der Nutzungsdaten nicht überwiegen:

IP-Adressenanonymisierung bei der Verwendung unserer Website für Statistikzwecke, Datenschutz und Webseitenoptimierung. Eventuelle Massnahmen zur Datensicherung unserer Website, wie z. B. das Speichern von IP-Adressen, wenn die konkreten Bedrohungslagen dies erfordern. Wenn Sie uns Ihre Zustimmung zur zweckgebundenen Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Angaben gemäß den vorliegenden Bestimmungen geben, werden wir diese im Rahmen der Zustimmung bearbeiten.

Verwendung unserer Website mit Google Analytics, sofern Sie dieser Verwendung nicht durch das Herunterladen eines Plugins in jedem Fall widersprochen haben, was die Verwendung von Google Analytics vereitelt. Dabei kann die Verwendung der Funktionen der Website beschränkt sein siehe dazu im Einzelnen Ziffer 8 Nutzung unserer Website mit dem Setzen und Auswerten von Cookies durch uns und/oder durch Werbepartner und mit dem Datenaustausch mit Werbepartnern, sofern Sie dieser Datenerhebung und -übermittlung nicht widersprochen haben, wobei Sie Cookies gesperrt oder anderweitig widersprochen haben, siehe Ziffer 8 im Einzelnen Falls Sie nicht widersprechen, verarbeiten wir die Daten daher bei der Nutzung der Website wie folgt:

Verwendung unserer Website mit dem Austausch von Informationen mit Google und unseren Partnern, sofern Sie dieser Datenübertragung nicht ausdrücklich widersprechen. 3. Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Angaben erfolgt, soweit wir einer rechtlichen Pflicht unterworfen sind, z.B. den rechtlichen Aufbewahrungs- oder Informationspflichten gegenüber öffentlichen Einrichtungen im Sinne des Gesetzes. Die mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Angaben beauftragten Stellen haben innerhalb unseres Unternehmens im erforderlichen oder angemessenen Umfang Einsicht.

Die von uns eingesetzten Dienstleistungserbringer und Verrichtungsgehilfen können zu diesen Zweck auch Zugang zu persönlichen Informationen haben, wenn sie im Zuge der Auftragsabwicklung unsere Hinweise zum Datenschutz schriftlich und das generelle Datenschutzgeheimnis beachten und - soweit zutreffend - das Telekommunikationsgeheimnis aufrechterhalten. Bei der Erhebung von Wirtschafts- und Bonitätsinformationen kooperieren wir mit Dritten, vgl. Abschnitt 6. Bei der Benutzung unserer Website werden an Google und unsere Werbetreibenden personenbezogene Informationen weitergegeben, sofern Sie nicht ausdrücklich widersprochen haben, vgl. Abschnitt 8.

Daten werden nur dann an Staaten außerhalb der EU oder des EWR ("Drittland") übermittelt, wenn dies für die Abwicklung des Auftragsverhältnisses notwendig ist oder wenn dies zur Wahrung eines begründeten Interesse besonders geeignet ist oder wenn wir einen Auftrag zur Auftragsabwicklung abgeschlossen haben. Das Gleiche trifft auf die Benutzung unserer Webseiten von Orten außerhalb der EU oder des EWR zu.

Im Falle der Inanspruchnahme unserer Website werden an Google und die Betreiber von Social Networks, vgl. Abschnitt 8, personenbezogene Nutzungsdaten übertragen, die wir im Wege eines Liefervertrages für die Dauer der Speicherung aufbereiten. Wir sind nach Kündigung des Liefervertrages rechtlich dazu angehalten, die Angaben bis zum Ende von 10 Jahren (gesperrt), berechnet ab dem Ende des Kündigungsjahres, zu verwahren.

Die IP-Adresse und Nutzdaten werden für die Zeit der Nutzung im Zuge der Nutzung der Website zwischengespeichert. Zusätzlich wird die IP-Adresse soweit dies für die Datensicherung und Abklärung bzw. Vermeidung von Sicherheits- oder Datenschutzverstößen geeignet ist, in Abhängigkeit von der jeweiligen Bedrohungssituation zwischengespeichert. Bei strafrechtlicher Verfolgung oder der Geltendmachung von Forderungen gegen sicherheits- oder datenschutzverletzende Dritte können die erhobenen Informationen bis zur endgültigen Abklärung oder Geltendmachung der Forderungen aufbewahrt und genutzt werden.

Im Falle der Inanspruchnahme unserer Website werden auch an Google und deren Partner übertragen, sofern Sie nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes bestimmen, vgl. Abschnitt 8. Bei einer Bewerbungsbeziehung werden die Kontakt- sowie die Bewerberdaten erfasst und genutzt, soweit dies für den entsprechenden Verwendungszweck notwendig oder im Sinne der Zweckmäßigkeit sinnvoll ist.

Bei Nichtannahme des Antrags werden die Angaben innerhalb von zwei Wochen nach Mitteilung der Ablehnung des Antrags gestrichen, sofern keine anderen legitimen Belange des für die Datenverarbeitung zuständigen Sachbearbeiters gegenteilig sind. Bei Anmeldung zum Rundschreiben oder einem Wettbewerb werden Ihre Angaben bis zur Abmeldung vom Rundschreiben oder bis zum Abbestellen des Rundschreibens mitverwendet.

Ihr Einverständnis und die Angaben zum vorherigen Versand werden bis zur Verjährungsfrist für eventuelle einstweilige Verfügungen von Ihnen aufbewahrt, aber wir werden die Angaben nicht mehr für den weiteren Versand von Newsletters nutzen. Soweit die Einziehung eines offenstehenden Interesses im Sinne der Wahrung unserer schutzwürdigen Belange aus dem Vertrag oder in sonstiger Form notwendig wird - und in diesem Fall nicht die Belange der grundlegenden Rechte und Freiheiten der betreffenden Personen, die den Datenschutz verlangen, beauftragt uns ersatzweise eine der nachstehenden juristischen Personen mit der Einziehung: Die zur Einziehung notwendigen Angaben werden an die jeweilige juristische Person weitergegeben.

Der Internet-Browser überträgt aus produktionstechnischen GrÃ?nden beim Aufruf des Webservers automatisiert Informationen an den Host. Die erhobenen Informationen werden zu Marketing- und Optimierungszwecken verwendet, s. nachstehend. Beim Deaktivieren von Cookies kann die Funktionsfähigkeit dieser Seite beeinträchtigt sein. Service Cookies: Die meisten der von uns eingesetzten Cookies sind sogenannte Service-Cookies, die wir während des Abrufs unserer Webseiten einsetzen, um den von Ihnen genutzten Service auf sichere Weise anbieten zu können (auch "Session-Cookies" genannt).

Messcookies: Wir setzen ebenfalls sogenannte Messcookies ein, um die Benutzung unserer Dienstleistungen zu messen ("Messung des Webpublikums"). Nur wir führen diese Messungen durch und bewerten diese aus. Ihre Widerspruchsrechte: Wenn Sie auf dieser oder einer anderen Webseite keine Verwendung von Plätzchen wünschen, können Sie dies in Ihrem Webbrowser einrichten.

In letzterem Falle werden keine Third Party Cookie eingesetzt, die Ihre Verwendung über mehrere Websites hinweg nachvollziehen. Die Web-Site nutzt Google Analytics, einen Internetanalysedienst der Google Inc. "Google". Die Google Analytics GmbH setzt sog. "Cookies" ein, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die eine Analyse gestatten, wie die Nutzer die Site benutzen.

Durch den Cookie werden auf diese Weise erzeugte Daten über Ihre Nutzung dieser Internetseite an einen Webserver von Google in den USA übermittelt und dort abgelegt. Google wird jedoch durch die Anonymisierung Ihrer IP-Adresse auf dieser Seite Ihre IP-Adresse in den Mitgliedsstaaten der EU oder in anderen Staaten des Übereinkommens über den EWR reduzieren.

Lediglich in Einzelfällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Webserver von Google in den USA übermittelt und dort verkürzt. Google wird diese Information im Namen des Anbieters dieser Webseite verwenden, um Ihre Benutzung der Webseite zu analysieren, um Berichte über die Aktivitäten der Webseite zu erstellen und um dem Anbieter weitere Dienste im Zusammenhang mit der Webseite und der Benutzung des Internets anzubieten.

Google benutzt dazu Pseudonyme. Eine Zusammenführung der von Ihrem Webbrowser im Zusammenhang mit Google Analytics übermittelten IP-Adresse mit anderen Daten der Google wird nicht vorgenommen. Auf dieser Webseite verwenden wir die Funktionalität "IP Anonymisierung aktivieren". Dies führt jedoch dazu, dass Google Ihre IP-Adresse in den Mitgliedsstaaten der EU oder in anderen Staaten des Übereinkommens über den EWR reduziert.

Lediglich in Einzelfällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Webserver von Google in den USA übermittelt und dort verkürzt. Google wird diese Information in unserem Namen verwenden, um Ihre Benutzung der Webseite zu analysieren, um Berichte über die Aktivitäten der Webseite zu erstellen und um dem Webseitenbetreiber weitere Dienste im Zusammenhang mit der Webseite und der Benutzung des Internets anzubieten.

Eine Zusammenführung dieser Informationen mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die von Ihrem Internetbrowser im Zusammenhang mit Google Analytics übermittelt werden. Durch den Querverweis hält Google die durch den Cookie generierten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und die Bearbeitung dieser Informationen durch Google, indem Sie das unter folgendem Link erhältliche Plug-in für den Webbrowser downloaden und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout? hl=de.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Falle ggf. nicht sämtliche Funktionen der Website voll umfänglich nutzen können. im Internet Explorer. Durch das Setzen von Cookies können Sie die Erhebung von Informationen über Ihre Benutzung der Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und deren Bearbeitung durch Google unterbinden, indem Sie auf diesen Verweis klicken.

Sie können die Installation der Software durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Daten verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Falle ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite voll umfänglich nutzen können. 3. Ihre Widerspruchsrechte: Wenn Sie auf dieser oder einer anderen Webseite keine Verwendung von Plätzchen wünschen, können Sie dies in Ihrem Webbrowser einrichten. In letzterem Falle werden keine Third Party Cookie eingesetzt, die Ihre Verwendung über mehrere Websites hinweg nachvollziehen.

Die Webseite benutzt Google Re-Marketing. Das Google Re-Marketing ist ein Werbeservice der Google Inc. "Google ", Mountain View, USA), mit dem wir Ihnen auf Basis Ihres Nutzerverhaltens bei früheren Aufrufen unserer Webseite gezielt Werbemaßnahmen von vermutetem Nutzen anbieten können. Dieses Inserat wird nur auf Google-Werbeflächen geschaltet, entweder auf Google Adwords-Werbeflächen oder im Google Display-Netzwerk.

Zweck dieser Marketingkooperationen ist es, dass den Partnern aufgrund Ihres Nutzerverhaltens bei früheren Besuche auf unserer Website auch gezielt Werbemaßnahmen von vermutetem Nutzen unterbreiten kann. Gegen die Weitervermarktung von Google durch uns und unsere Geschäftspartner können Sie im Google Ads Preferences Manager Einspruch erheben oder Ihre Einstellung ändern: http://www.google.

Jeder Beteiligte hat das Recht auf Zugang nach 15 DSGVO, das Recht auf Richtigstellung nach 16 DSGVO, das Recht auf Widerruf nach 17 DSGVO, das Recht auf Beschränkung der Datenverarbeitung nach 18 DSGVO, das Recht auf Einspruch nach 21 DSGVO und das Recht auf Datenübermittlung nach 20 DSGVO.

Sie können Ihre Zustimmung zur Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Angaben jeder Zeit wiederrufen. Aus den sich aus Ihrer speziellen Lage ergebenden Umständen haben Sie das Recht, der Bearbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Angaben, die gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. e) DSGVO (Datenverarbeitung im Allgemeininteresse ) und Art. 6 Abs. 6 Buchst. e) DSGVO verarbeitet werden können, zu widersprechen.

Wenn Sie widersprechen, werden wir Ihre persönlichen Angaben nicht mehr bearbeiten, es sei denn, wir können überzeugende und schützenswerte Zwecke für die Bearbeitung geltend machen, die Ihre Rechte und Pflichten übersteigen, oder die Bearbeitung wird zur Durchsetzung, Wahrnehmung oder Abwehr rechtlicher Ansprüche dienen.

Auch interessant

Mehr zum Thema