Gewinnspiel für Vereine

Verlosung von Clubs

Nehmen Sie jetzt am großen Leser-Wettbewerb teil! Wettbewerb für Vereine, Hobby-Teams und Gruppen jeglicher Art. Teilnahmevoraussetzungen Mit wie vielen Mitgliedern hat dein Verband? Von allen Einsendern, die gültig sind, werden pro Vierteljahr 20 Tickets für einen Club ausgelost. Durch meine Wettbewerbsteilnahme stimme ich zu, dass meine Angaben zum Zwecke der Durchführung des Wettbewerbs in Übereinstimmung mit den anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen aufbewahrt und verwendet werden dürfen.

Ein Rechtsanspruch und die Barzahlung des Preises sind nicht möglich.

Der Gewinn wird den Gewinnern in schriftlicher Form mitgeteilt.

Verlosung

KG, Stiftstraße 8, 30159 Hannover (im Folgenden "radio ffn" genannt) ist Veranstalter des Wettbewerbs. Auf dieser Website haben Sie die Möglichkeit, an unserem Wettbewerb über das untenstehende Kontaktformular mitzumachen. Durch Ankreuzen des Kästchens neben dem Wort "Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen" werden die Teilnahmebedingungen bindend und der Teilnahmevertrag kommt zustande.

Teilnehmen können nur in Deutschland wohnhafte Menschen, die zu Anfang ihrer Beteiligung das Alter von vierzehn Jahren erreicht haben. Die Beteiligung durch die Beteiligung Dritter, z.B. durch die Beteiligung von Lotterieagenturen, ist nicht zulässig. Ausgenommen von der Beteiligung sind alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von ffn und ihren Tochtergesellschaften sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ersten und zweiten Grades, deren Lebensgefährten in einer einvernehmlichen Verbindung und alle Menschen, die an der Ausführung oder Zubereitung des Wettbewerbs beteiligt sind oder waren.

Sie müssen Ihren Club anmelden, um am Wettbewerb teilzunehmen. Nach Abschluss und Annahme der Teilnahmevoraussetzungen muss das Anmeldeformular über den jeweiligen Knopf an radioffn gesendet werden. Dabei werden die Beteiligten nach dem Prinzip der Zufallsauswahl ermittelt. Bei berechtigtem Anlass ist die Firma funffn befugt, Einzelpersonen von der Veranstaltung auszunehmen.

Ein Ausschlussanspruch besteht unter anderem dann, wenn der TN bei der Anmeldung falsche persönliche Daten angegeben hat, insb. einen unrichtigen Vor- oder Zunamen oder einen Versuch der Beeinflussung oder Beeinflussung durch den TN. Eine Teilnahme kann auch dann abgelehnt werden, wenn er als Sieger identifiziert wurde, aber über eine der mitgeteilten Kontaktadressen für einen Zeitabschnitt von mehr als zwei Kalenderwochen nicht kontaktiert werden kann.

Eine Mehrfachteilnahme oder -bearbeitung der Punktverteilung durch die Nutzung mehrerer Facebook-Konten durch eine einzige Personen ist bei einer Abstimmung nicht zulässig. Dieser oder jeder andere Art von Beschimpfungen oder Missbrauchsversuchen, z.B. durch den Gebrauch von Drehbüchern oder technische Manipulationen, führen zur Disqualifizierung des Spielers/Schülers. Jedem Teilnehmenden steht das Recht zu, seine Wettbewerbsteilnahme zu jeder Zeit zu beenden.

Alles, was der Kursteilnehmer tun muss, ist, eine E-Mail an webmasterin(at)ffn. de zu senden. Aus wichtigem Anlass kann das Funkgerät funffn den Wettbewerb stören oder absagen. Im Falle einer Störung wird radioffn Sie in beiden FÃ?llen Ã?ber die Website www.ffn. de unter Nennung des jeweiligen Unterbindungszeitraums umgehend informieren. Als triftiger Umstand gilt vor allem, wenn die Ordnungsmäßigkeit des Wettbewerbs beeinträchtigt ist, z.B. wenn Computer-Viren auftauchen, Soft- oder Hardwarefehler auftauchen oder aus anderen verfahrenstechnischen GrÃ?nden, die den Betrieb des Wettbewerbs erheblich beeinträchtigen.

Ein Rechtsbehelf ist nicht zulässig (§ 762 BGB).

Mehr zum Thema