Gebab

plappernd

Aktuelle GEBAB-Fonds sowie Detailanalysen, Bilanzen und Kennzahlen. Der GEBAB Schiffsfonds - Investorenhilfe für Investoren Der 1985 gegründete GEBAB-Konzern versteht sich als eine der weltweit größten Investmentgesellschaften in Deutschland. Die Emissionshäuser sind auf Ship Funds fokussiert und haben bisher mehr als 100 Ship Funds auf den Weg gebracht. Bei den Ship Funds handelt es sich um einen der größten Ship Funds. Daneben ist die GEBAB auch im Treuhandgeschäft tätig und verwaltet die Aktienbestände der Anlagen.

Zum GEBAB-Konzern zählen auch Reedereien.

Über 18.000 Investoren haben bisher in 34.000 Einzelinvestitionen in GEBAB Schiffsbeteiligungen investiert. Laut dem Emissionshaus haben die Investoren über 1,6 Milliarden EUR in diverse SCHIFF-Fonds der GEBAB investiert. Die Investitionssumme beläuft sich auf über 4 Milliarden EUR. Die GEBAB hat unter anderem die folgenden Werften eingerichtet:

Die GEBAB MS BUXWIND - Limited partnership MS "BUXWIND" Verwaltungs- und BefederungsmbH & Co.

29 Juli GEBAB MS BUXWIND - Limited partnership MS "BUXWIND" Verwaltungs- und Befederungsgesellschaft mbH & Co. Im Jahr 2006 The closed-end ship fund Beteiligungs-Kommanditgesellschaft MS "BUXWIND" Verwaltungs- und BefederungsmbH & Co. was launched by the GEBAB Group. Das Heckschiff MS "BUXWIND" ist ein Containerschiff im Tragfähigkeitsbereich von 63.500 mt und einer Container-Kapazität von 4.860 TEU.

Der Werftausbau fand im MÃ??rz 2007 statt und die geplanten Gesamtinvestitionen betrugen 56.696.000,00 laut Kontokorrent 2012 der GEBAB-Unternehmensgruppe. Der genannte Wert ist mit einem KG-Kapital von 24.850.000,00 , einem Aufgeld von 1.243.000,00 , Schiffshypotheken von 28.617.000,00 EUR (36.000.000,00 USD) und Kontokorrentkrediten von 1.987.000,00 EUR (2.500.000,00 USD) auszuweisen.

Im Leistungsbilanzjahr 2012 waren auch planmäßige Zahlungen von 34,00% auf das bis 2012 aufgelaufene KG-Kapital enthalten. Bis 2012 beliefen sich die kumulierten Ist-Zahlungen auf nur 21,00 vH. Den Investoren wurde mit Schreiben vom 04.09.2014 ein Restrukturierungs- und Fortführungskonzept vorgelegt, das "den Bestand des Unternehmens sichert und Ihre ökonomische Stellung als Investor dauerhaft verbessert".

Aufgrund der aktuellen und zukünftigen Ertragslage der Modellreihe EX "BUXWIND" ist die Implementierung des Konversions- und Managementkonzeptes erforderlich, "sonst wird das Seeschiff seine Schulden nicht mehr bis längstens Anfang 2016 bedienen können und die Insolvenz des Unternehmens droht". Die Anleger wurden mit Brief vom 16. September 2014 darüber informiert, dass das Restrukturierungs- und Fortführungskonzept mit einer Stimmenmehrheit von 97,83% genehmigt wurde.

Es wurde hervorgehoben, dass nur "wenn die erforderlichen Mittel in einer Gesamthöhe von 2.494.000 EUR zur Verfügung gestellt werden, das Gesamtkonzept umsetzbar ist und das Raumschiff umgerüstet und weiter betrieben werden kann". Gemäss lich, investments in GEBAB MS BUXWIND - Beteiligungs-Kommanditgesellschaft MS "BUXWIND" Verwaltungs- und Befederungs Verwaltungsgesellschaft mbH & Co. were last traded on 01.04.2015 at a price of 25.00% ( as of 20.10.2015).

Mehr zum Thema