Gaspreis Eon Hanse

Gas-Preis Eon Hanse

Gasversorger E.ON Hanse aus Quickborn: Finden Sie Gaspreise beim Gasversorger E.ON Hanse Vertrieb GmbH und wechseln Sie zu einem günstigen Gastarif. E. ON: Tarife, Gastarife und Gaspreise.

E. ON Hanse Gas: Gaspreise vom Gasversorger E. ON Hanse Vertrieb GbR

Telephon: Fax: Wie der Firmenname schon sagt, ist der Gasversorger besonders im hohen Maße im hohen Norden gefragt: Die E. ON Hanse Vertrieb ist einer der renommiertesten Anbieter Deutschlands. Vom Gas bis zum Elektrizität können unsere Gäste aus vielen unterschiedlichen Preisen auswählen und das richtige Produkt finden.

Die Tatsache, dass sie mit E.ON einen leistungsstarken Kooperationspartner gewonnen haben, belegt das bundesweite Netzwerk des Gasversorgers. Wenn Sie anrufen, reden Sie immer mit einem Ansprechpartner in Ihrer Umgebung, damit eine fachkundige Betreuung oder Problembehebung gewährleistet ist. Dieser Lieferant erhält im Gas-Preisvergleich immer gute Bewertungen, so dass Sie bei der alljährlichen Überprüfung Ihrer Strom- oder Gasrechnungen den Umstieg auf den "Roten Riesen" erwägen sollten.

Fangen Sie mit E. ON. Obwohl das heutige Traditionsunternehmen in seiner heutigen Gestalt erst seit wenigen Jahren existiert, kann es auf eine lange Geschichte zurückblicken. Denn der skandinavische Energieversorger kommt aus dem Verbund von drei weiteren Firmen, deren Geschichte teilweise bis in die 30er Jahre zurückreicht.

Gaspreisurteil: Gerichtsurteil gegen E. on Hanse zur Erstattung

Der norddeutsche Stromversorger E.on Hanse ist vom Hamburger Landesgericht zu einer Vergütung von rund 75.000 EUR verpflichtet worden. Das Verbraucherzentrum hatte eine Klage auf Erstattung überbezahlter Beträge eingereicht. Hamburg/Hamburg - Die Konsumentenzentrale Hamburg hat eine Etappe im Wettbewerb gegen die hohen Benzinpreise gewonnen: Der norddeutsche Stromversorger E.on Hanse ist vom LG Hamburg zur Abgabe von rund 75.000 EUR an die Verbraucherschutzbehörden verpflichtet worden.

Seit 2004 hatten sie ihre Gasrechnung nur noch unter Vorbehalten bezahlt. Das Verbraucherzentrum hatte die Konten als überzogen klassifiziert und sich für die 55 Verbraucher vorbildlich beschwert. Nach Angaben der Konsumentenzentrale haben sich seit 2004 rund 55.000 Kundinnen und Kunden gegen die Preisregulierung der E. on-Tochter ausgesprochen. E. on Hanse hat gegen die reduzierten Rechnungsbeträge Klage erhoben, meist mit bescheidenen Erfolgen.

Die Gesellschaft versorgt die Abnehmer in Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern mit Erdgas und Elektrizität. Das Verbraucherzentrum rechnet damit, dass E. on dem Beschluss nachkommt und auf eine Beschwerde verzichten wird. Jedoch ist das Gericht noch nicht endgültig. Eine Sprecherin von E. on Hanse sagte, dass Rechtsbehelfe geprueft wuerden. Ob der Lieferant von den Abnehmern wirklich zu hohe Verkaufspreise verlangt hat, ist in der Entscheidung nicht klargestellt.

Der Musterprozess der Verbraucherschutzzentrale gegen die Erdgaspreise von 2005 ist noch nicht abgeschlossen und wird in zweiter Instanz durch das Hanseatische OLG anhängig gemacht.

Mehr zum Thema