Gaspar Noe Filme

Benzin Noe Filme

Das neue Gaspar Noé-Schocker hat eine deutsche Vermietstation. Gehört "Enter The Void" zu den besten Filmen von Gaspar Noé? Erleben Sie die besten Filme von Gaspar Noé.

Die besten Filme

Das Geschwisterpaar Oscar (Nathaniel Brown) und Linda (Paz de la Huerta) haben versprochen, für immer zusammen zu bleiben, nachdem ihre beiden Vorfahren bei einem Autounfall gestorben sind. Einige Jahre später: Oscar wohnt in Tokio und fungiert als Dealer. Nach seiner Entlassung aus dem Gefaengnis, in dem er eingesperrt war, weil er einen Mann wegen Krankenhausaufenthalt vergewaltigt hat, will ein Fleischer (Philippe Nahon) ein frisches Zuhause finden.

Alex (Monica Belucci) hat auf einer Feier einen erbitterten Kampf mit ihrem Partner Marcus (Vincent Cassel) und geht allein nach Haus. Dies stellt sich als schwerer Irrtum heraus, da Alex von dem Kuppler Le Tenja (Jo Prestia) auf dem Weg nach Haus in einer Unterführung mitgenommen wird. Wenn Marcus und Alex' Ex-Mann Pierre (Albert Dupontel).....

Die Anthologie -Film ist in sieben Abschnitte unterteilt, einen für jeden Tag der Welt, alle in und um Havanna, Kuba. "El Yuma" (Montag): Teddy Atkins (Josh Hutcherson) ist ein jugendlicher Amerikaner, der zum ersten Mal in Havanna ist.

Benzin Noe | Regie | Alle Filme

2002: Länge: 95 Minuten Alex (Monica Belluci) wird auf dem Weg nach Hause von einer Gruppe auf brutale Weise ausgenutzt. 2012: Länge: 129 Min. "7 Tage in Havanna" ist eine Schnappschuss dieser pulsierenden Kulturstadt an sieben Tagen. Sechs Direktoren, nämlich der Regisseur und Regisseur des Films, Benzicio Del Toro, Pablo Trapero, Julio Medem, Elia Suleiman, Gaspar Noe, Juan Carlos TabÃo und Laurent Cantet, illuminieren die Hansestadt in einer einzigen Folge......

2015: Länge: 134 Minuten Silvester, früh am Morgen.

Benzin-Spargeld (

Im Laufe seiner Laufbahn hat Gaspar Noe mit mehreren Kurzfilmen und den beiden Kinofilmen "Menschenfeind" (1998) und "Irreversibel" (2002) für die angesagte Spannung gesorgt. Dabei hat er in den letzten Jahren für Aufsehen in den Bereichen Film und Fernsehen und Film gewirkt. Der 1963 in Bunenos Aires, dem Geburtsort eines arabischen Künstlers, geborene Gaspar Noe ging im Alter von zwölf Jahren mit seiner Gastfamilie nach Paris. Seine Kurzfilme "Carne" (1991) stellten den Charakter des Pferdeschlächters von Philippe Nahon vor, Hauptfigur im Spielfilm "Seuls contre tous Nutzfeind " und sekundäre Hauptfigur in "Irreversibel".

Der Metzger in Paris hat in "Carne" eine inzestuöse Beziehung zu seiner Tocher und greift an, weil er denkt, dass sie als nächstbeste Araberin inhaftiert wurde. Mit " Irreversible " kündigt er am Anfang in einer Kammer seine Zeitphilosophie an, die alles zerstörerisch macht. "Unumkehrbar " war der 2002 in Cannes entstandene Klatschfilm, wird verkehrt herum erzahlt und leitet Monica Bellucci nach einem Disput mit ihrem Lebensgefährten (Vincent Cassel) in einen Strassentunnel, wo sie in einer ungeschliffenen achtsminütigen Folge gewalttätig in Vergewaltigung und Demütigung versetzt wird.

Noe' Glauben an die Unfähigkeit des Glücklichseins, wie andere Filme auch, macht dies zu einer der dunkelsten Visionen der Gesellschaft in der Filmgeschichte. Im Jahr 2006 nahm Gaspar Noe an den episodischen Filmen "Restricted" mit einer leidenschaftlichen Erzählung über einen Babysitter und "8" mit der Folge "SIDA" über einen Aisdin infizierten Mann in einem Krankenhaus in Burkina Faso teil.

Der Gaspar Noés "Carne" wurde 1991 in Cannes als beste Kurzfilmproduktion geehrt; "Menschenfeind" wurde 1998 in Cannes mit dem Mercedes-Benz Preis geehrt; "Irreversibel" wurde 2002 in Stockholm mit dem Bronzepferd geehrt. Der Baum des Lebens" "Der Baum des Lebens" ist der Preisträger des 61. Festivals von Cannes. The London Times listete seine 100 besten Filme der 90er Jahre auf:

1. Preis für Michael Hanekes "Caché", der beste deutsche Spielfilm ist "Das Lebens....

Auch interessant

Mehr zum Thema