Gasanbieter Wien

Gasversorger Wien

Eine Übersicht über die Gasversorger in Österreich und deren Verfügbarkeit finden Sie hier. Die Steiermark, Oberösterreich, Niederösterreich, Burgenland und Wien. Aktuelle Gaspreise in Wien Wenn Sie zum billigsten Lieferanten auf dem Weltmarkt wechseln, bezahlen Sie nur 628 EUR bei 14.000 Kilowattstunden und sparen damit fast 439 EUR. In Wien beträgt der Durchschnittsverbrauch über 12.

283 Kilowattstunden bei einem Jahresdurchschnittspreis von 604 EUR (Stand: Okt. 2017). Damit ist Erdgas mit einem Strompreis von 5 Cents pro Stunde das teuerste in Wien.

Ein regelmäßiger Vergleich von Gaspreisen und Lieferanten kann sich in Wien lohnen! Jahresdurchschnittspreis in Wien inkl. Netzentgelte und Abgaben. Ausschlaggebend für diese hohen Einsparungen ist vor allem der Rechnungsbonus, den ein Provider einem neuen Kunden nach Ende des ersten Geschäftsjahres einräumt. Wenn Sie das größtmögliche Einsparpotenzial wirklich nutzen wollen, empfiehlt sich ein Jahreswechsel zum billigsten Anbieten.

So können Sie sicherstellen, dass die Preise im zweiten Jahr nicht über denen Ihres Originalanbieters liegen und haben immer die billigsten Anbietern und deren Preisnachlässe im Auge.

Gasversorger in Österreich

Nach 0720 1155 70 (Mo-Fr von 8.00 - 19.00 Uhr, zum Ortstarif) meldet sie sich für Benzin an und kann darüber hinaus auch Ihren derzeitigen Provider umstellen. Nicht so viel Erdgas als Stromlieferant, aber trotzdem viel: Hier bekommen Sie einen Einblick in die verschiedenen Versorger in Österreich. Auf dieser Seite können Sie sich einen Gesamtüberblick über die Gasversorger in Österreich und deren Lieferbarkeit verschaffen.

Falls Sie sich für einen Gaslieferanten registrieren lassen wollen, wählen Sie 0720 1155 70 (Mo-Fr von 8.00 - 19.00 Uhr, zum Ortstarif). Falls Sie einen bestimmten Provider kontaktieren wollen, können Sie dies unter den angegebenen Kontaktinformationen tun. Mit dem grünen Häkchen beliefert der Gaslieferant alle Netzbereiche in Österreich.

Gasversorger Österreich

Es gibt über 30 unterschiedliche Gasversorger in Österreich. Hinzu kommen Regionalversorger, die nur im östlichen Wirtschaftsraum oder in Tirol & Vorarlberg tätig sind. xxxx GmbH wechselt den Gasversorger " Jetzt umsteigen! Damit Sie sich einen Eindruck verschaffen können, haben wir die billigsten Preise der einzelnen Versorger für einen wienerischen Hausgebrauch mit einem Jahresverbrauch von ca. 10.000 Kilowattstunden zusammengestellt.

Ausgenommen sind Rabatte, die häufig bei einem Gaslieferantenwechsel gewährt werden. Für die Suche nach dem richtigen Anbieter steht Ihnen der Tarifrechner von E-Control, der Aufsichtsbehörde des Energiemarktes Österreich, zur Seite. Haben Sie einen billigeren Gaslieferanten oder eine günstigere Tarifeinstellung, können Sie Ihren Gaslieferanten auswechseln.

Zusätzlich zu Ihren personenbezogenen Angaben wie z. B. Namen, Anschrift und Bankdaten sollten Sie Ihre Zugangsdaten vor der Registrierung beim vorherigen Gasversorger bereit halten. Zählwerksnummer, Bezeichnung des Vorlieferanten, Abnehmernummer des Vorlieferanten. Registrierung und Vertragsabschluss: Wenn Sie einen neuen Anbieter beauftragen, müssen Sie in der Regel nicht gesondert mitteilen. Der Gasversorger übernimmt das für Sie.

Das Gasversorgungsunternehmen sendet Ihnen dann den abgeschlossenen Kontrakt zu, den Sie unterschreiben und zurücksenden müssen, damit er in Kraft treten kann. So kann der Auftraggeber selbst entscheiden, von welchem Anbieter er geliefert werden möchte. Die Gasversorger konkurrieren also miteinander - was sich auch auf die Erdgaspreise auswirkt.

Auch interessant

Mehr zum Thema