Ewe Netz Standorte

Standorte des Ewe Netzwerks

Mit dem Standortsucher finden Sie alle Kontaktdaten unserer Standorte in der jeweiligen Netzwerkregion ? Erfahren Sie mehr! Die EWE Netz AG betreibt Strom-, Erdgas- und Telekommunikationsnetze im Nordwesten Deutschlands und in Teilen Brandenburgs.

Mehr als 80 Standorte: Wir sind hier vor ort vorzufinden.

Erforderliche Chips tragen dazu bei, eine Website benutzbar zu machen, indem sie grundlegende Funktionen wie die Navigation auf der Seite und den Zugang zu sicheren Bereichen der Website bereitstellen. Diese Website kann ohne diese eingebetteten Clients nicht ordnungsgemäß arbeiten. Präferenzcookies erlauben es einer Website, sich an Daten zu merken, die das Verhalten oder das Aussehen einer Website beeinträchtigen, wie beispielsweise Ihre bevorzugte Landessprache oder die Gegend, in der Sie sich aufhalten.

Statistik- Chips ermöglichen es den Webseitenbesitzern zu erkennen, wie Besucher mit Websites umgehen, indem sie Daten in anonymer Form sammeln und melden. Ziel ist es, relevante und für den jeweiligen Nutzer ansprechende Werbung zu schalten, die für Verlage und Drittwerber von größerem Wert ist. Unklassifizierte Chips sind Chips, die wir derzeit zu konfigurieren suchen, zusammen mit Providern von Einzelcookies.

Es gibt einige Cookien, die von Dritten gesetzt werden und auf unseren Webseiten auftauchen.

Seit Anfang 2013 befindet sich die Gas-/Wärmenetztechnik der Netzwerkregion Cloppenburg/Emsland in Berlin.

Seit Anfang 2013 befindet sich die Gas-/Wärmenetztechnik der Netzwerkregion Cloppenburg/Emsland in Berlin. So entsteht nun von Löingen aus neben der Kreismeisterei eine weitere organisatorische Einheit. Das Büro für Netzwerktechnik ist in Behältern auf dem Areal des Bezirksmeisteramtes in der Breite 40 untergebrach. "Wir haben hier in der Löninger Stadt die Fachaufgaben der Netzwerktechnik im Gassektor zusammengefasst, weil dieser Ort im Zentrum der Netzwerkregion liegt", erläutert Ralf Kuper, Chef der Netzwerkregion, die Wahl zugunsten von die Stadt.

Zuvor war die Gas-/Wärmetechnik an zwei Orten präsent, in Cloppenburg und Haselünne. Deshalb wollen wir ein Neubau bauen, in dem sowohl das Bezirksmeisteramt als auch die Netzwerktechnik Gas/Wärme unterzubringen sind. Aktuell sind sechs Personen in der Gas-/Wärmenetztechnik beschäftigt, ein anderer ist geplant. Die Leitung dieser Unternehmenseinheit liegt bei Wilfried Münster.

Die Aufgabenstellung der Netzwerktechnik umfasst den technischen Betreib und die Reparatur von Erdgas-Tankstellen, Gasdruckregelungs- und Messsystemen, Wärmeversorgungssystemen und BHKWs. Inzwischen gibt es 15 Erdgas-Tankstellen in der Netzwerkregion Cloppenburg/Emsland, zwei weitere sind in Planung. Für den störungsfreien Funktionieren der Strom-, Gas- und Fernmeldenetze in der Hansestadt und in den Kommunen Essen, Lastrup, Löwen und Mülbergen sowie im Stadtteil Quakenbrück im Landkreis Hügelage ist das Kollegium der Bezirkshauptmannschaft mit neun Spezialisten inszeniert. Die Leitung liegt bei Stefan Albers.

Sie können die Besirksmeisterei unter der Rufnummer 05432 5981-420 aufsuchen.

Mehr zum Thema