Evo Kantine

Evo-Kantine

An fünf Tagen in der Woche können alle Oberhausener Bürger in der evo-Kantine ein entspanntes Mittagessen genießen. Unsere Kantine wurde gestern nach der Renovierung wieder eröffnet. Mensa auf dem EVO-Gelände Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shopsmitgliedschaft Basic, inkl. Künderschutz bis zu je 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in deutschsprachigen und österreichsichen Geschäften mit dem Trusted Shop-Prüfsiegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl.

Garantie) sind Ihre Käufe auch bis zu 20.000 pro Stück durch den Kündigerschutz (inkl. Garantie) gesichert, für 9,90 pro Jahr inkl. Mehrwertsteuer mit einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die Dauer des KÃ?uferschutzes pro Kauf 30 Tage.

EVO-Küche wird zur weihnachtlichen Bäckerei - Oberhausen

Hmmm, das wird lecker: Die EVO (Energieversorgung Oberhausen AG) veranstaltet auch in diesem Jahr wieder eine weihnachtliche Bäckerei für Kleinkinder. So wird am kommenden Freitag, den 11. Mai, die EVO-Werksküche in Alt-Oberhausen von 15.00 bis 17.00 Uhr in eine weihnachtliche Bäckerei umgewandelt. Die kostenlosen Backkurse finden unter sachkundiger Leitung statt. Teilnahmeberechtigt sind Jugendliche im Alter von acht bis zwölf Jahren.

Die Backausbildung ist auf zwölf Personen beschränkt. Die Anmeldung erfolgt von heute bis einschließlich Donnerstag, den 21. Oktober, unter der Telefonnummer 0208/835 2299.

Zu renovierender Gewölbekeller

Die Firma Sandie Görny unterhält vier Großküchen - drei in Oberhausen und eine in Wesel. Die Hochzeit sfeierlichkeiten können ab Juni auch im Weinkeller des Gasthauses durchgeführt werden. Jeden Donnerstag steht die selbst gebackene Schweineschnitzelkarte auf dem Programm - zuletzt auch im Weinkeller des Gasthauses an der Eschenstraße. Dies ist nun das vierte Kind von Sandie Görny, die bereits die Mensa bei der Arbeitsvermittlung in Wesel, der Arbeitsvermittlung Oberhausen und dem Technischem Bürgermeisteramt in Sterkrade unterhält.

"Charlie " ist Sandys zweiter Vorname. Charlie's" hat neun Angestellte - für vier Mensen. Laut Gornys Worten gehen hier jeden Tag 100 bis 150 Lunchpakete über den Ladentisch. Obwohl der Cafeteria-Bereich bereits mit neuen Böden, Möbeln und Gardinen verschönert wurde, birgt der Kellergewölbe noch viel Potenzialt.

Nachdem Robin Food den Konkurs beantragen musste, übernahmen sie allmählich die Kantine. Die Kantine im Untergeschoss des Gasthauses soll jedoch vorläufig das allerletzte Objekt der Oberhausener sein, mit vier Unternehmen ist das Projektteam vollausgebucht. Sandiger Görny selbst bevorzugt die Mittelmeerküche - Nudeln, kurzes Bratenfleisch. Doch in seinen Mensen wird alles auf dem ganzen Teller serviert: von Kohl bis Thai-Curry.

In der öffentlichen Kantine im Werk hotel werden von Montag bis Freitag von 11.30 bis 14.00 Uhr drei unterschiedliche Gerichte angeboten, von denen eines immer vegal ist.

Auch interessant

Mehr zum Thema