Ertragsberechnung Photovoltaik

Photovoltaik-Ertragsberechnung

Gestalten Sie Ihre eigene Ertragsprognose oder Ertragsberechnung mit Hilfe der bekanntesten Photovoltaik-Datenbanken in Europa, wenn nicht sogar weltweit. Die Solarerträge, die durch Photovoltaikanlagen und thermische Solaranlagen erzielt werden können, werden erläutert. Berechnungsformel für den Ertrag von Photovoltaikanlagen.

Ertragsprognosen für Photovoltaikanlagen durch Ertragsdatenbank

Großartig, ich will so eine Photovoltaik-Anlage auf meinem Haus! WÃ?hrend fÃ?r einige die umweltpolitisch relevanten Faktoren im Mittelpunkt des Interesses und die wirtschaftlichen Gesichtspunkte relativ sekundÃ?r sind, haben fÃ?r andere die RÃ?ckgabefragen Vorrang. Abhängig von Ihrer Sichtweise variieren auch die Anforderungen an den künftigen Photovoltaikertrag.

Dabei ist es von Bedeutung zu wissen, dass eine PV-Anlage, die keine Erträge erwirtschaftet, auch vom Fiskus nicht als abwertungswürdig eingestuft werden kann, sondern unter dem Stichwort "Hobby" abgetan wird. Damit man nicht aussichtslos darauf setzen muss, sind die schwarzen Figuren unverzichtbar. Eine Ertragsberechnung mit einer Ertragsberechnung ist daher zwingend erforderlich (wenn Sie an einer Wirtschaftlichkeitsberechnung Interesse haben, klicken Sie hier....).

Selbst wenn Sie eine Photovoltaik-Finanzierung anstreben, ist oft eine Ertragsberechnung im Vorfeld erforderlich. Ich kann entweder sofort ein Angebot von Solaringenieuren einholen, oder ich kann selbst herausfinden, ob eine PV-Anlage auf meinem Hausdach überhaupt sinnvoll ist. Wie kann der Laie eine Renditeprognose erstellen? Ich kann mir vier Hauptwerkzeuge vorstellen, mit denen Sie alle wichtigen Aspekte mit konkreten Kennzahlen auf den Prüfstand stellen können, die für einen anschließenden Angebotsvergleich herangezogen werden können.

Anhand der Datenbasis der Europäischen Union können auf Basis der Langzeitaufzeichnung von Bestrahlungsdaten hochpräzise Ertragsvorhersagen gemacht werden, wobei alle ortsspezifischen Kenngrößen wie z. B. Solarstrahlung, Neigung, Ausrichtung, Temperaturen, topografische (d. h. geländeabhängige) Einflüsse in die Berechnungen einbezogen werden. Über 4000 PV-Anlagenbesitzer tragen hier ihre Renditezahlen ein, und immer mehr....

Der Datenbestand ist so groß geworden, dass sehr gute Vergleiche mit vergleichbaren Solaranlagen in der gleichen Gegend wie Ihre eigene Photovoltaikanlage möglich sind. Über 5.200 Photovoltaik-Systeme können derzeit im Internet auf der Startseite des universellen Datenloggers von Solare Datentechnik eingesehen werden. Obwohl es keine Abfragemöglichkeit wie beim Solarertrag gibt, sind die Daten im 5-Minuten-Takt über die ganze Lebensdauer der Anlage verfügbar.

Dies ist die umfassendste und traditionsreichste Ertragsdatenbank des Fördervereins Solarenergie in Deutschland. Älteste Angaben stammen von Ende 1991 und mehr als zwölftausend Installationen wurden registriert.

Mehr zum Thema