Eon Geschäftskunden Extra

Eon-Geschäftskunden Extra

Businesskunden - Energieberatung - Energieeffizienz - Energieerzeugung - Energiemanagement - Herausforderungen - Energielösungen - Branchen - Erfolgsgeschichten. Gas für Geschäftskunden Klimaschutzprojekten, einer extralangen Preispolitik, einem Bonus für Neukunden. Finde den für dein Geschäft am besten geeigneten Erdgastarif: Dann werden wir den richtigen Preis für Sie finden: Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne. Sind Sie auf der Suche nach einem geeigneten Gastarif für Ihr Unter-nehmen? Sind Sie ein Wohnungsunternehmen auf der Suche nach einem Gastarif?

Weil wir Innovationen mögen, haben wir auch bequeme Fernauslesedienste im Angebot. Der SERVICE hat für uns oberste Priorität und wurde von der Zeitschrift Focus Money (43/2017) mit dem ersten Preis ausgezeichnet.

NetCheck - Energy Solutions - Geschäftskunden - Home

Für einen effizienten Betrieb müssen Sie den Energieverbrauch und die Prozeßdaten stets exakt wissen. Das Online-Portal der TEAG-Thüringer Energie für Geschäftskunden: Mit dem Online-Check haben Sie 365 Tage im Jahr rund um die Uhr einen Überblick über Ihre Verbrauchsdaten. Sie können Ihre individuelle Strombilanz per E-Mail abrufen.

Sind Sie bereits registriert, können Sie auf den folgenden Knopf drücken. Der Weg zum neuen Kunden ist sehr leicht! Klicke dazu auf die Schaltfläche "Jetzt registrieren" und fülle das Registrierungsformular aus. Die von Ihnen per E-Mail über unsere Seite übermittelten Informationen sind durch das Sicherheitsprotokoll SSL (Secure Socket Layer) gesichert.

Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 03641 63-1674 von 8 bis 17 Uhr. Gerne können Sie uns auch ein Telefax an 03641 63-1299 schicken.

Dabei sind sich die involvierten Firmen einig, dass eine frühe gemeinschaftliche Integrationsplanung im Sinne ihrer Kundschaft, ihrer Mitarbeitenden und ihrer Mitgesellschafter ist.

Dabei sind sich die involvierten Firmen einig, dass eine frühe gemeinschaftliche Integrationsplanung im Sinne ihrer Auftraggeber, Mitarbeitenden und Teilhaber ist. In Anbetracht der Übernahme von inogy haben wir das Beste für unsere Mitarbeitenden herausgebracht. Durch unsere Zusammenarbeit mit der Firma inogy wird zum einen die rechtzeitige Erlangung von behördlichen Genehmigungen unterstützt und zum anderen eine schnelle Einbindung nach der Durchführung sichergestellt.

"Rolf Martin Schmitz, Vorsitzender des Vorstands von RWE, sagte: "Mit dieser Übernahme wird RWE zu einem breiten Stromproduzenten, der sein klassisches Stromerzeugungsgeschäft mit einem großen Bestand an regenerativen Energieträgern ideal ergänzen und über seine vorhandene Trading-Plattform vernetzen wird. Zusammen werden wir untersuchen, ob der Wechsel der regenerativen Energieträger zu RWE forciert werden kann.

"Sämtliche geplante Integration soll, wie bisher in den involvierten Firmen üblich, sozialverantwortlich durchgeführt werden. Dieser Ansatz trifft auch auf die Neubesetzung von Managementpositionen im Bereich der regenerativen Energiequellen bei RWE zu. Im Rahmen der Kooperation sollen für alle an der angestrebten Integration und erfolgreicher Fortentwicklung der von der Übernahme tangierten Geschäftsfelder gemeinsam praktikable Lösungsansätze in einem geregelten Verfahren unter Beteiligung der mitbestimmenden Organe unter Federführung von RWE erarbeitet werden.

Treten bei inogy bis zum Vollzug der Transaktionen Fragestellungen zu essentiellen Anlagenabgängen auf, ist es im Sinne der teilnehmenden Gesellschaften, werterhaltende Varianten zu erwägen. Darüber hinaus hat RWE angekündigt, dass unter Beachtung der Bestimmungen der Rahmenvereinbarung bereits vor Vertragsabschluss entsprechende Finanzmaßnahmen vorgelegt werden können, die dazu beitragen, das Portfolio im Hinblick auf die im Zuge der Transaktionsübernahme an RWE zu übertragende Erneuerbare Energien zu halten oder auszubauen.

Die Gesellschaft ist bis zum Abschluss der Übernahme ein unabhängiges Unter-nehmen. Wichtig: Diese Mitteilung stellt weder ein Kaufangebot noch eine Einladung zur Unterbreitung eines Angebotes zum Erwerb von Anteilen an der Innogy SE ("Innogy-Aktien") dar. Den Anlegern und Anteilseignern der innogy SE wird ausdrücklich geraten, die Angebotsunterlage und alle anderen Bekanntmachungen und Unterlagen im Rahmen des Übernahmeangebots zu beachten, sobald sie mit der Veröffentlichung beginnen, da sie wesentliche Angaben zu diesem Thema bereitstellen.

Die vorliegende Mitteilung kann zukunftsgerichtete Angaben sein. Zukunftsgerichtete Angaben umfassen unter anderem Worte wie "antizipieren", "erwarten", "einschätzen", "beabsichtigen", "planen", "glauben", "hoffen", "anstreben", "fortsetzen", "werden", "möglicherweise", "sollten", "würden", "könnten" oder ähnliche Begriffe.

Zukunftsgerichtete Angaben bergen gewisse Ungewissheiten und Ungewissheiten, da sie sich auf Geschehnisse oder Umstände stützen, die in der Vergangenheit eingetreten sind oder auch nicht. Es wird darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Angaben keine Gewähr dafür bieten, dass solche zukunftsgerichteten Angaben gemacht werden und dass die tatsächlichen Geschäfts-, Finanz- und Liquiditätsergebnisse, die Branchenentwicklung der Verlage und die tatsächlichen Auswirkungen auf die Verlage erheblich von den in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Angaben und Annahmen abweichen werden.

Zukunftsgerichtete Angaben werden ausschließlich zu dem jeweiligen Stichtag gemacht. Unter Vorbehalt der zwingenden gesetzlichen Bestimmungen übernimmt die Gesellschaft keine Pflicht, zukunftsgerichtete Angaben zu aktualisieren bzw. zu berichtigen, sei es aufgrund von neuen Erkenntnissen, zukünftigen Ereignissen oder aus anderen Erwägungen.

Mehr zum Thema