Eon Aktie Kurs

Eon-Aktie

EON-Aktie: Kurs, Chart & News (ENAG99 Über die Wikifolie. Solch eine Trading-Strategie wird als WiFi bezeichnet. Sie können in einem WiFi das momentane Portefeuille sowie jeden Handel verfolgen und jeden einzelnen Handelsschritt des Händlers sofort und direkt verfolgen. Auf dieser Seite können Sie die 5 zuletzt gehandelten Aktien einsehen und erfahren, in welchem Bereich des Handels der Handel stattfand, sowie die Entstehung des entsprechenden Unternehmens.

76 % der Auswertungen der letzten 6 Monaten prognostizierten einen Kursanstieg von 11,35 ? im Durchschnitt. Börsenkapitalisierung: Die Börsenkapitalisierung gibt die aktuelle Börsenkapitalisierung eines Unternehmen an und errechnet sich durch Multiplikation der Gesamtanzahl der Aktien mit dem jeweiligen Kurs. Freefloat: Der Freefloat ist die Anzahl der Aktien, die sich nicht in festen Händen befinden und am Aktienmarkt notiert werden.

Earnings per share: Diese Kennziffer steht für das Nachsteuerergebnis. Dividendenausschüttung je Aktie: Teil des Gewinns je Aktie, der an die Anteilseigner ausgezahlt wird. Ausschüttungsrendite: Die Ausschüttungsrendite bezieht die von der Gesellschaft ausgeschüttete Ausschüttung auf den Kurs der Aktie. KGV: Im "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Relation zum Ertrag je Aktie gestellt.

KCV: Das "Kurs/Cashflow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cashflow pro Aktie und Kursen. PEG: Das Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) stellt das KGV eines Geschäftsjahrs in Beziehung zum zu erwartenden Ergebniswachstum im nächsten Jahr. Er gibt die Spanne um einen bestimmten Verlauf an, in der sich der aktuelle Preis in der Historie entwickelt hat.

Die Kursvolatilität ist um so größer, je größer das Risiko einer Aktie ist. Impuls:Momentum ist ein Indikator zur Einschätzung der Kursentwicklung. Er errechnet sich aus der Division des Tageskurses durch den Kurs vor n Tagen. RSL-Abgabe: Die RSL (Relative Strength) zeigt, dass sich die Preise, die sich in der Vergangenheit gut entwickelten, auch in den kommenden Jahren weiter gut entwickelten.

Eine Zahl über 1 sagt aus, dass die gegenwärtige Leistung besser ist als in der Vergangenheit. 2. Gleitender Durchschnitt: Gleitender Durchschnitt wird als arithmetischer Durchschnitt einer gewissen Zahl von historischen Sätzen errechnet. E. ON AG ist einer der großen Energiekonzerne Europas. E. ON ist in fünf weltweite Geschäftseinheiten untergliedert. E. ON ist auch an der Nordstream-Gaspipeline interessiert.

E. ON wurde im Jahr 2000 durch die Fusion der beiden Industriekonzerne VIAG und VEBA ins Leben gerufen. Im Jahr 2005 hat E. ON den englischen Energieversorger Scottish Power nicht übernommen. Schließlich konnte sich E. ON nur ein Aktienpaket mit Beteiligungen in Italien, Spanien, Frankreich und anderen Ländern durchsetzen. E. ON veräußerte anschließend unter anderem das Hochspannungsnetz, die US-Tochtergesellschaft und die Thüga AG.

Seit dem Jahr 2000 ist die E.ON-Aktie im DAX vertreten.

Mehr zum Thema