Enviam E Mail Adresse

Umgebungs-E-Mail-Adresse

Außerdem sind Fax, Telefonnummer und E-Mail verfügbar. enviaM Kündigungsadresse: Wir weisen darauf hin, dass die Daten unverschlüsselt an Ihre E-Mail-Adresse gesendet werden. Widerruf der Envia - widerrufen Sie jetzt mit dem Envia Widerrufsschreiben. Ihr Studium zum Bachelor of Electrical Engineering bei enviaM. Es erscheint eine interne E-Mail: Telekom-Chef ermahnt Mitarbeiter.

Privatsphäre - enviaM Stadtwettbewerb

Der Datenschutz wird von uns, der envia Mitteldeutschen Energies AG (enviaM), sehr ernst genommen. Aus diesem Grund achten wir auf den Einsatz sicherer IT-Systeme, die dem neuesten technischen Standard folgen und einen gesicherten Datenschutz gegen unbefugten Zugang gewährleisten. Persönliche Angaben sind alle Angaben, die einer konkreten physischen Personen zugeordnet werden können. Dazu gehören vor allem die bei der Benutzung unserer Internet-Seiten erhobenen Nutzdaten (z.B. Namen, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Cookie- und Tracking-Daten) sowie die von Ihnen in elektronischer Form übermittelten oder bei der Benutzung unserer Internetportale, bestell- und kennwortgeschützten Benutzerbereiche (z.B. Namen, Adressen, Benutzer-ID, Passwörter, Kontaktdaten) weiterverarbeiteten Zugangs- und Inventarisierungsdaten.

Für die unten genannten Zwecke verwenden wir die auf der Website des Stadtwettbewerbs erhobenen persönlichen Angaben in Übereinstimmung mit den einschlägigen Datenschutzgesetzen. Bei anderen Websites von enviaM weisen wir auf die entsprechenden Datenschutzhinweise hin, die von den folgenden Angaben möglicherweise abweichen. Diese können von den folgenden Angaben abweichen. In diesem Fall wird keine Haftung übernommen. Für die Datenverarbeitung bei der Verwendung dieser Internet-Seiten ist die envia mittelständische Energies AG, Chemnitztalstr. 13, 09114 Chemnitz, Telefon: 0800 2 040506, www.enviaM.de/Anfrage. zuständig.

Auf diesen Internet-Seiten werden von enviaM Inhalte zu Informationszwecken über die Firmen der enviaM-Gruppe sowie deren Angebote und Dienstleistungen bereitgestellt. Unter der enviaM-Gruppe versteht man die Firmen, an denen enviaM die Mehrheit der Anteile hat. Alle bei der Benutzung unserer Internet-Seiten übermittelten Angaben werden in verschlüsselter Form über unseren Sicherungsserver mit dem Sicherheitssockel Layer (SSL), einem von den meisten Internet-Browsern unterstützten Sicherheitsstandard, übertragen.

In elektronischen Systemen, in denen wir persönliche Angaben speichern, sind wir durch technische Maßnahmen vor unbefugtem Zugriff gesichert. Bei der Nutzung unserer Webseite werden über das Web automatisiert Informationen übermittelt, um den Content der Webseite, auf die Sie zugegriffen haben, in Ihrem Webbrowser darzustellen und die Funktionalitäten der Webseite zur Verfügung zu stellen. Zu diesen Angaben gehören die IP-Adresse (Internet-Protokoll-Adresse), der verwendete Internetbrowser und das verwendete Betriebsystem, der Domainname der Webseite, von der aus Sie auf unsere Webseite zugegriffen haben (Referrer), andere Webseiten, die über unsere Webseite aufgerufen werden, der Internet-Provider sowie die Zeitangabe.

Dabei werden diese Angaben automatisiert in so genannten Protokolldateien des Rechners unterdrückt. Es werden keine personenbezogenen Angaben erhoben, die eine direkte Identifizierung Ihrer Identität erlauben. Mit diesen Angaben werden die Angaben an Ihren Internetbrowser übermittelt, um die Nutzung der Angebote und Funktionalitäten unserer Internet-Seiten zu gewährleisten. Rechtliche Grundlage sind unsere legitimen Belange an einer funktionierenden und gesicherten Versorgung mit den Inhalten und Diensten unserer Webseiten.

In dem Maße, in dem dies zur Sicherung dieser legitimen Belange notwendig ist und Ihre Belange oder Ihre grundlegenden Rechte und Freiheiten, die den Datenschutz voraussetzen, nicht vorherrschen, findet die Datenverarbeitung statt. Um die Funktionalität unserer Internet-Seiten zu gewährleisten, werden in den meisten Fällen Angaben in Form von Chips aufbereitet. Dies sind kleine Dateien, die für einen bestimmten Zeitraum im Arbeitsspeicher Ihres Rechners oder Handys, in der Regelfall im Verzeichnis des entsprechenden Webbrowsers, abgespeichert werden.

Über die Verwendung von Chips können die Einstellungs- und Funktionalitäten von Websites gesteuert werden, z.B. der Zugriff auf einzelne Bereiche. Sie sind für die Ausführung bestimmter Funktionalitäten einer Website erforderlich. Mit Hilfe von Chips können wir auch Ihren Rechner oder Ihr Handy wiedererkennen, wenn Sie unsere Website erneut besuchen, sofern das Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt ist.

Auf unserer Webseite setzen wir Analyse-Technologien ein, um auf diese Weise Erkenntnisse über das Funktionsprinzip der Webseite und die Benutzung der Webseite zu gewinnen. Rechtsgrundlage ist unser legitimes Eigeninteresse an der Optimierung unserer Internet-Seiten, der Anpassung von Funktionalitäten und Inhalten an das Nutzerverhalten und der Beseitigung von Ausfällen. In dem Maße, in dem dies zur Sicherung dieser legitimen Belange notwendig ist und Ihre Belange oder Ihre grundlegenden Rechte und Freiheiten, die den Datenschutz voraussetzen, nicht vorherrschen, findet die Datenverarbeitung statt.

Auf unseren Internet-Seiten verwenden wir Google Analytics, um eine Aussage über die Verwendung unserer Internet-Seiten zu treffen. Google Analytics ist ein von Google LLC ("Google"), 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA, betriebener Web-Analytics-Dienst. Durch die Verwendung von Google Analytics werden die Daten ausgewertet, um die Attraktivität der Webseite zu ermitteln und Berichte über die Webseitenaktivitäten zu erstellen.

Die Google Inc. verwendet diese Daten, um uns andere Dienste im Zusammenhang mit der Nutzung der Website und des Internets anzubieten. Zu diesem Zweck speichert Google Analytics in Cookies auf Ihrem Rechner oder Handy Daten. Wenn die IP-Anonymisierung aktiviert wird, wird die IP-Adresse von Google in den Mitgliedsstaaten der EU oder anderen Staaten, die Vertragsparteien des Übereinkommens über den Gemeinsamen Markt sind, abgeschnitten, bevor sie an einen Google-Server in den USA übermittelt wird.

Lediglich in Einzelfällen wird die komplette IP-Adresse an einen Google-Server in den USA gesendet und dort verkürzt. Eine Zusammenführung der von Ihrem Webbrowser im Zuge von Google Analytics übermittelten IP-Adresse mit anderen personenbezogenen Merkmalen von Google findet nicht statt. Bei Verwendung eines Kontaktformulars werden die von Ihnen angegebenen Angaben an uns weitergegeben und automatisiert aufbereitet.

Mit diesen Angaben werden wir Ihre Anfragen und Anfragen entsprechend Ihrer Wünsche und Bedürfnisse auswerten. Ebenso verhält es sich, wenn Sie weitere Antragsformulare oder Kontaktaufnahmeformulare auf unseren Webseiten oder die Kontaktierungsmöglichkeiten in unseren Firmenbereichen von Social Media Webseiten (z.B. Facebook, Twitter, YouTube) ausfüllen. Handelt es sich bei Ihrer Anforderung um ein anderes aus der enviaM-Gruppe stammendes Unternehmens, werden wir Ihre Angaben an dieses weitergeben, damit Ihre Anforderung verarbeitet werden kann.

Dienstanbieter, denen wir die entsprechenden Angaben zur VerfÃ?gung gestellt haben, sind von uns als Vertragsverarbeiter nach den anwendbaren Datenschutzbestimmungen vertragsgemÃ? Für einzelne Websites verwenden wir Google Maps zur Anzeige von Landkarten, Orten und zur Tourenplanung. Google Maps wird von der Google Inc. verwaltet. Durch die Einbindung von Google Maps werden Inhalte in einem Cookie auf Ihrem Rechner oder Handy gespeichert.

Das Speichern dieser Information ist notwendig, um die Darstellung der digitalen Landkarte von Google Maps zu gewährleisten. Auch Google verwendet diese Information, um pseudonyme Angaben über die Verwendung der Map-Funktionen zu sammeln und zu bearbeiten. Auf unseren Webseiten finden Sie integrierte Videofilme von YouTube LLC, 901 Cherry Ave. Auf diese Weise können wir Sie über unser Unternehmens, die enviaM-Gruppe sowie über unsere Produkt- und Dienstleistungspalette informieren.

Bei der Wiedergabe eines auf unserer Webseite eingebetteten YouTube-Videos speichert YouTube in einem Cookie auf Ihrem PC oder Handy mit. Das Speichern dieser Angaben ist notwendig, um das YouTube-Video, auf das Sie geklickt haben, wiederzugeben. Auch YouTube verwendet diese Angaben, um pseudonymisierte Angaben über die Inanspruchnahme der Dienste von YouTube zu erheben und zu bearbeiten.

Im Rahmen der Auswertung unserer Webseiten durch Google Analytics werden in die USA und damit an ein außerhalb der EU (Drittland) ansässiges Dienstleistungsunternehmen anonyme Statistiken über die Internetnutzung übertragen. Wir haben mit Google LLC einen Vertrag abgeschlossen, um ein angemessenes Maß an Datenschutz in Übereinstimmung mit den rechtlichen Bestimmungen zu gewährleisten.

Die Google LLC beteiligt sich auch am EU-US Privacy Shield. Die Löschung Ihrer persönlichen Angaben erfolgt, wenn der Speicherzweck erfüllt ist und keine gesetzlich zulässigen Aufbewahrungsfristen gelten. Im Übrigen werden Ihre persönlichen Angaben so lange verarbeitet, wie wir sie für Werbe-, Markt- und Meinungsforschungszwecke verwenden, spätestens jedoch bis Sie dieser Nutzung widersprochen haben.

In Einzelfällen werden wir die zu Auswertungszwecken pseudonymisierten personenbezogenen Nutzungsdaten weiterhin nutzen oder Dritten zu Auswertungszwecken zur anonymen Verwendung zur Kenntnis geben. Das berechtigte Interessengebiet liegt in der Bewertung der Nutzungsmöglichkeiten unserer Webseiten zur Verbesserung der auf unseren Webseiten angebotenen Online-Inhalte undDienstleistungen. Von Google Analytics übermittelte und mit einem Cookie verknüpfte Informationen werden nach 14 Wochen automatisiert ausgelesen.

Gern informieren wir Sie darüber, ob und welche Ihrer persönlichen Angaben bei uns aufbewahrt werden und an wen wir sie eventuell weitergeleitet haben. Richtigstellung, Streichung, Einschränkung der Datenverarbeitung (Sperrung für einen bestimmten Zweck) und Übermittlung von Informationen. Sieben. 2 Recht auf Einspruch, Entfernung oder Blockierung von Keksen. Wenn wir personenbezogene Nutzerdaten auf der Basis berechtigter Belange verarbeiten, haben Sie das Recht, dieser Datenverarbeitung aus den sich aus Ihrer jeweiligen Lebenssituation ergebenden Ursachen zu widersprechen.

In Ihrem Rechner oder Handy gespeicherte Chips, die vor dem Ausführen der nachfolgend beschriebenen Schritte zur Vermeidung von Chips abgelegt wurden, werden auch nach diesem Vorgang weiterverwendet. Wir weisen darauf hin, dass die auf Ihrem Rechner oder Handy abgelegten Cookie nur von Ihnen selbst entfernt werden können. Ihren Internet-Browser können Sie so einrichten, dass er die Cookie-Dateien von Ihrem Rechner oder Handy speichert, die Cookie-Dateien sperrt oder Sie vor dem Speichern eines Cookie benachrichtigt.

Auf diese Weise können Sie vermeiden, dass Ihr Rechner oder Handy von uns oder von Dritten, die Daten in Form von Chips ablegen, erkannt und pseudonymisierten, von Dritten abgelegten Nutzungsprofilen zugewiesen wird. Wenn Sie die Verwendung von Chips deaktivieren, werden Ihnen die auf unseren Webseiten enthaltenen Angebote nur in begrenztem Umfang zur Verfügun.... Durch Anklicken des nachfolgenden Links können Sie die Datenerhebung durch Google Analytics unterdrücken.

Ein Opt-out-Cookie wird eingesetzt, um zu vermeiden, dass Ihre persönlichen Angaben in Zukunft beim Zugriff auf die Webseite erhoben werden. Wir weisen darauf hin, dass durch das komplette Löschen Ihrer Chips auch das Opt-out-Cookie automatisch entfernt wird und möglicherweise von Ihnen wieder freigeschaltet werden muss. Damit Universal Analytics nicht auf mehreren Geräten erfasst, müssen Sie die Prozedur auf allen verwendeten Geräten durchlaufen.

Auch können Sie die Übertragung der von Google Analytics gesammelten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite (einschließlich der IP-Adresse) und die Weiterverarbeitung dieser Informationen durch Google unterdrücken. Dazu müssen Sie das unter dem nachfolgenden Link erhältliche Browser-Plugin downloaden und einrichten. Wenn Sie uns eine separate Zustimmung zur Datenverarbeitung gegeben haben, können Sie diese gerne wiederrufen.

Von einem Widerspruch bleiben die Rechtmäßigkeiten der Datenverarbeitung bis zum Widerspruch unangetastet. Für Rückfragen und Reklamationen steht Ihnen die für enviaM verantwortliche Überwachungsbehörde zur Verfügung: Einen Überblick über die staatlichen Beauftragten für den Schutz der Privatsphäre mit Kontaktdaten erhalten Sie auf der Website des Beauftragten der Bundesregierung für den Schutz und die Informationsfreiheit: Wenn Sie weitere Informationen oder Bemerkungen zum Thema Umweltschutz bei enviaM haben (z.B. zur Information und Pflege Ihrer persönlichen Daten), kontaktieren Sie unseren Beauftragten für den Schutz der Privatsphäre bei enviaM (E-Mail: datenschutzbeauftragter@enviaM.de).

Mehr zum Thema