Envia Karriere

Umwelt-Karriere

Erfahren Sie mehr über eine Karriere bei der Envia Mitteldeutsche Energie AG. Ihre Ansprechpartnerin / Ihr Berater Zugleich haben Sie die Gelegenheit, sich zu fachlich weiterzubilden. Als Praktikant übernimmst du eigenverantwortlich Tätigkeiten in deinem Tätigkeitsbereich. Im Rahmen unseres Trainee-Programms bieten wir Ihnen neben Seminaren auch spannende Arbeitsgruppen und andere spannende Events. Um Ihre Zeit als Praktikant erfolgreich zu gestalten, sollten Sie neben Ihren Fachkenntnissen, wie z.

B. einem qualitativ hochstehenden Studium, über die folgenden Qualitäten verfügen:

Envia TEL als Arbeitgeber: Lohn, Karriere, Sozialleistungen

Mit der envia TEL ist die envia TEL GmbH einer der regional marktführenden Anbieter von Telekommunikationsdienstleistungen und Netzbetreibern für Firmenkunden und Betreiber in Zentraldeutschland. Wir bieten unseren Kundinnen und Servicemitarbeitern hervorragende Leistungen über das gesamte Telekommunikationsspektrum, einzelne TK-Lösungen und Betreiberleistungen sowie umfangreiches Know-how beim Bau und Betreiben von komplexen Telekommunikationsnetzen. In Chemnitz, Cottbus, Taucha, Halle (Saale) und Markkleeberg sind 150 motivierte Mitarbeitende tätig. envia TEL ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der envia Mittelndeutsche Energies AG, Chemnitz.

Egal ob als Schülerin, Praktikantin, Studentin oder erfahrene Professionelle - envia TEL hat für Sie interessante Aktivitäten und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten in der Stadt.

Die envia Mittedeutsche Energies AG

In Ostdeutschland ist die umweltorientierte Unternehmensgruppe in Bezug auf Leistung und Vertrieb zurzeit der regional größte Anbieter von Energiedienstleistungen. Zur Unternehmensgruppe mit rund 3.800 Mitarbeitern (inkl. Auszubildende) gehört die envia Mittedeutsche Energia AG (enviaM), Chemnitz, sowie weitere Unternehmen, an denen enviam im Mehrheitsbesitz steht. Gesellschafter der EnviaM sind die RWE AG mit 58,6 Prozentpunkten und rund 650 Ostdeutschen Gemeinden mit 41,4 Prozentpunkten.

Bei der Muttergesellschaft enviaM handelt es sich um eine Holdinggesellschaft mit vielen Anteilen. Im Konzernverbund nimmt EnviaM die Koordinations- und Kontrollfunktion wahr. Darüber hinaus besitzt sie ein Stromverteilungsnetz und vermietet es überwiegend an die mittelständische Netto-Gesellschaft StrommbH. Die Gesellschaft verantwortet als Vertriebstochter das Vertriebs-Kerngeschäft des RWE-Konzerns in Ostdeutschland.

Der Geschäftsbetrieb der enviaM-Gruppe führt zu einer Fülle von wirtschaftlichen Auswirkungen. Laut einer Untersuchung des Markt- und Meinungsforschungsinstituts CONOSCOPE in Leipzig sichern die Unternehmen der Gruppe mehr als 1,6 Mrd. EUR an zusätzlicher Wertzuwachs und mehr als 16.000 neue Jobs. Mit jedem EUR, den die enviaM-Gruppe als Mehrwert darstellt, werden zwei zusätzliche EUR an Mehrwert generiert. Mit jedem Job in der Unternehmensgruppe werden drei weitere Jobs in Ostdeutschland gesichert.

Mehr zum Thema