Entega Preise

Preise Entega

Die Preise werden zum einen durch den gewählten Tarif bestimmt. ENTEGA Energie GmbH ist ein Unternehmen, das sich ausschließlich auf Ökostrom und Ökostrom konzentriert. Für Privat- und Geschäftskunden bietet die ENTEGA Energie GmbH verschiedene Gastarife an. Die Entega-Stiftung vergibt zum fünften Mal drei Preise für bürgerschaftliches Engagement.

HNO-HEILKUNDE

ENTEGA Privatekunden ist eine Vertriebsgesellschaft der Südhessischen Energi AG (HSE). ENTEGA wurde im Oktober 1999 ins Leben gerufen und beliefert nach eigenen Berechnungen rund eine Millionen Verbraucher mit Elektrizität und Gashand. Die ENTEGA versteht sich als Schnittstelle zwischen einem ertragsorientierten Energieverbraucher und einem klimafreundlichen Ökostromerzeuger. Auch die von ENTEGA angebotene Ökostrom-Produkte machen den Großteil der Preise aus.

In nur einer geringen Anzahl der Strompreise von ENTEGA ist ein Teil des Stroms aus erneuerbaren Energien enthalten. Die ENTEGA Privatekunden sind CO2-frei und beziehen ihren Grünstrom zu 100-prozentig aus erneuerbaren Energien. Die Ökostromerzeugung ist mit dem "ok-power label" auszeichnet. Der Tarif "ENTEGA Ökostrom" hat eine Gültigkeit von 12 Monaten. In unserer Stromübersicht über alle ENTEGA-Stromangebote können Sie gezielt zu den ENTEGA-Stromangeboten durchgehen.

ENTEGAs Erdgas-Tarife haben eine Gesamtlaufzeit von 12 Jahren. Der Rabatt wird monatsweise für die ENTEGA-Gaspreise in Rechnung gestellt. In unserer Uebersicht aller ENTEGA-Gastarife koennen Sie gezielt zu den ENTEGA-Gasangeboten gehen.

Die Entega-Stiftung vergibt zum fünften Mal drei Preise für Bürgerbeteiligung.

Stiftungspräsidentin Dr. Marie-Luise Wolff-Hertwig und Bürgermeister Jochen Partsch stellten klar, dass die drei preisgekrönten Vorhaben auf sozialer Kompetenz basieren. Die Gewinner und ihre Arbeiten wurden in drei minütigen Spielfilmen aufbereitet. Mit der Gründung der Entega-Gruppe mit Sitz in Darmstadt übernimmt die Entega-Gruppe als einer der weltweit größten Energie- und Infrastrukturdienstleister eine soziale Verpflichtung und zwar mit dem "Darmstädter Impuls".

Mit drei Preisen, die mit je beeindruckenden 20.000 EUR ausgestattet sind, werden soziale Engagements und bürgerschaftliches Handeln auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene anerkannt und gewürdigt. Marie-Luise Wolff-Hertwig ist eine aufgeschlossene und aufgeschlossene Ehefrau an der Seite von Entega und seiner Gründung. Reserviert, aber entschlossen und charmant: Im US-Wahlkampf rennt der neuere Bundespräsident gegen Schwule und Gleichgesinnte: "Das geht nicht", sagt der Entega-Chef und trägt dazu bei, dass es in Darmstadt für Vielbunt, den Verband, der sich gegen Benachteiligung und für Tolleranz engagiert, Rückendeckung gibt.

Die Grundlage unserer Gemeinschaft sind Einsatzbereitschaft und Flexibilität. Eine starke Kraft, die aus Darmstadt kommt! MARMSTADT - Siegerehrungen können extrem langwierige Ereignisse sein. Der Entega-Stiftung, die den "Darmstädter Impuls" zum fünften Mal seit 2009 vergibt, ist es am Donnerstag Abend im Darmsstadtium geglückt, die Situation erfreulich zu verändern: drei Preise, die Menschen und Bürgerinitiativen für ihr hervorragendes Bürgerengagement auf überregionaler, regionaler und kommunaler Eben bezeugen.

Hayali, vor allem aus dem "ZDF Morgenmagazin" bekannt, moderierte die Siegerehrung vor 350 geladenen Besuchern im Darmsstadtium und achtete darauf, dass es kein langweiliger, sondern ein unterhaltsamer Tag war. Der Journalist des ZDF wies darauf hin, dass es nicht nur seit dem zunehmenden Zustrom von Menschen ein staatsbürgerliches Miteinander gibt. Häufig durchgeführtes Eingreifen in die Stille.

"Soziale Engagements werden oft nicht an der großen Klingel aufgehängt, wir wollen es heute Nacht tun", erklärte Hayali und fragte Dr. Marie-Luise Wolff-Hertwig, die Vorsitzende der Geschäftsführung des Darmstedter Energielieferanten Entega und die Stiftungsgründung mit dem Darmstedter Bürgermeister Jochen Parttsch ( "Grüne") auf der Buhne. Der Vorsitzende des Stiftungsvorstandes. In einem entspannten Gesprächstermin mit Dunja Hayali erklärten Wolff-Hertwig und Preisträgerinnen, dass die drei prämierten Vorhaben auf sozialer Kompetenz beruhen.

Die Gewinner und ihre Arbeiten wurden in drei minütigen Spielfilmen aufbereitet. Durch die lokale "Charlotte Heidenreich von Siebold Preis" (mehr über die Preise und die Gewinner auf dieser Seite) wurde der Darmstedter Verband "Vielbunt" geehrt. Der " Ludwig Bergsträßer Prize " ging an " Teachers on the Road " und der nationale " Erasmus Kittler Prize " an den Verband " Youth Rettet ".

Die Gewinner erhielten jeweils 20.000 EUR von der Entega-Stiftung. Entega-Chef Dr. Marie-Luise Wolff-Hertwig hat sich als Hostess mit Einstellung erwiesen. Der Entscheid, den Verband "Vielbunt" zu vergeben, fiel im vergangenen Jahr, als der US-amerikanische Präsidentschaftswahlkampf gegen Schwule und gleichgeschlechtliche Partnerschaften stimmungsvoll machte. "â??Das hat gar nicht funktioniert, da mussten wir etwas tun und uns mit der Ehre an die Stelle von Vielbunt stellenâ??, sagte der Vorstandsvorsitzende der Entega.

Für den Bürgermeister von Darmstadt ist dies ein "wesentlicher Schritt zur Beendigung der Isolierung von Flüchtlingen". Jugendliche, die schlichtweg machen und tun - das macht unsere Gemeinschaft stark", sagte Entega-Chef Wolff-Hertwig am Ende eines beeindruckenden Nachts.

Mehr zum Thema