Entega Kritik

Engakritikerin

Evaluierung Entega: Erfahrung mit Entega, Evaluierung von Entega, Kundenmeinungen, interessante Fakten und Analyse von Strom- und Gastarifen. Ente Entega Privatekunden Gesellschaft mit beschränkter Haftung mbH & Co. Der Stromversorger wurde 1999 mit mehr als einer Millionen Verbrauchern in den USA gestartet, von denen rund 425.000 Grünstrom abkaufen. Damit ist Entega der zweitgrösste Lieferant von CO2- und kernfreiem Grünstrom in Deutschland.

Bei der Bewertung der sozialen Medieninhalte zeigte sich, dass Entega im vergangenen Jahr am meisten von den Preisvergleichern Verivox und Stromforum.org evaluiert und kommentarisiert wurde.

Der Stromversorger wird nach Ansicht der Anwender vor allem für seine Zukunftsfähigkeit gerühmt. Das Ökostromangebot von Entega wird von den Nutzern als "transparent und fair" bezeichnet. Obwohl auch abweichende Stimmen laut wurden ("Etikettenbetrug", "Es ist noch nicht alles grün"), hat sich der Stromversorger bei einer öffentlichen Erklärung auf der Website von Itopia. de (einem Diskussionsforum für nachhaltiges Wirtschaften) zu diesem Thema geäußert und erklärt: "Entega ist völlig frei von Atomkraft".

Wann immer die Zukunftsfähigkeit eines Energielieferanten besprochen wird, beziehen viele Anwender die Preisfrage mit ein: Die Preise werden in der Regel in die Berechnung einbezogen: Die Verbraucher preisen oft den Ökoprodukt Entega, sind aber immer noch "auf der Suche nach einem günstigeren" Lieferanten. Andererseits bestätigen andere Anwender, dass die Entgeltregelungen von Entega "zu den billigsten gehören": "Sie liefern grünen Strom und sollen gleichzeitig recht billig sein", meint ein Anwender.

Mit aktuellem Forum. Organpreissteigerungen sind das Thema: Laut einem Nutzer soll Entega die aktuellen Preise um 7 Prozentpunkte angehoben haben. Auf Facebook verzeichnete der Stromversorger zum Analysedatum 10.414 "Like"-Einträge. Über das Social Network veröffentlicht Entega auf der Website von Entega unter anderem Infos und Hinweise zum Themenbereich des Klimaschutzes, der bei den Nutzern sehr beliebt und gut anspricht.

Insgesamt erhielt der Stromversorger 4. 25 von 5 Punkten und die Bewertung "gut" im Umfeld der sozialen Medien. In Bezug auf die Öffnung für Kundenrückmeldungen kann Entega mit öffentlicher Stellungnahme zu Verbraucherbeschwerden auf Verbraucherschutzstellen wie der Reklabox punkten. com: "Wir haben die Gelegenheit genutzt, unsere Unternehmenskommunikation mit konstruktiver Kritik zu kritisieren und zu entwickeln".

Erwähnenswert ist auch die Fachabteilung "Customer Advisory Council", die, wie Sie auf der Entega-Website lesen können, in quartalsweisen Treffen Kundenwünsche und Stellungnahmen erörtert. Der Stromversorger erreichte damit eine Punktzahl von 4,75 von 5 Punkten und die Höchstnote "sehr gut" im Hinblick auf die Öffnung für Kundenrückmeldungen. Die Internetpräsenz von Entega besticht vor allem durch ihre Übersichtlichkeit: Der Tarifkalkulator ist auf einen Blick ersichtlich, Sie können mit nur einem Mausklick zwischen Grünstrom und Gas wählen und Sie können auch Ihre PLZ und Ihren Verbrauhungsgrad eingeben.

Darüber hinaus kann der Stromversorger mit einem wunderschönen Erscheinungsbild punkten. Dabei wird der Entega-Tarif mit dem örtlichen Basisanbieter verglichen, so dass die Konsumenten erkennen können, was sie an Preisvorteilen erzielen. In der Tarifprobe offeriert der Stromversorger das zum Zeitpunkt der Untersuchung billigste Übernahmeangebot unter den Branchenteilnehmern. Entega liefert neben Strom- und Gasprodukten auch interessante Informationen rund um das Themenfeld des Klimaschutzes.

Auch in Sachen Kundenbetreuung überzeugt Entega: Der Telefondienst ist kostenlos und Sie erreichen einen Kontakt in wenigen Augenblicken. Alles in allem punktete Entega im Service-Test mit 4,75 von 5 Punkten "sehr gut" und wurde mit einem schmalen Abstand vor Yello Stream und Eurem wie einfachen Test amentsieger für Service-Qualität.

Mehr zum Thema