Entega Darmstadt Telefon

Darmstadt Entega Telefon

Intranet - Telefon - Strom - Gas. Unternehmensprofil und Adresse von Entega Medianet in Darmstadt. Mit rund 2000 Beschäftigten ist die ENTEGA AG eines der großen regionalen Versorgungsunternehmen in Deutschland und über die HEAG Beteiligungsgesellschaft (93,13%) im Mehrheitsbesitz der Wissensstadt Darmstadt.

Mit rund 2000 Beschäftigten ist die ENTEGA AG eines der großen regionalen Versorgungsunternehmen in Deutschland und über die HEAG Beteiligungsgesellschaft (93,13%) im Mehrheitsbesitz der Wissensstadt Darmstadt. Die Gesellschaft ist mit ihren Tochterunternehmen in den Bereichen Stromerzeugung, -handel, -vertrieb, -netze, öffentlich-rechtliches Management und Shared Services tätig.

Die Gesellschaft verfolgte eine konsistente Strategie der Nachhaltigkeit, für die sie 2013 mit dem begehrten Dt. Umweltpreis prämiert wurde. Mit dem TÜV-Siegel "Pioneer of Energy Turnaround" wird seit 2015 auch das TÜV-Siegel verliehen. Die ENTEGA ist einer der großen Lieferanten von Grünstrom und klimaneutralen Gasen in Deutschland. Mehr als 600.000 Verbraucher beliefert das Untenehmen mit Grünstrom und Gas.

Neben dem Vertrieb von Grünstrom wird auch in den Aufbau erneuerbarer Energieträger investier. ENTEGA hat sich zum Zweck gesetzt, den Strombedarf seiner privaten Ökostromkunden von einer Mrd. Kilowattstunde durch den vom Konzern in den von ihm betreuten Werken erzeugten Elektrizität zu decken. Die Energieeinsparung ist neben dem Aufbau erneuerbarer Energiequellen die zweite wesentliche Stütze des Klimaschutzes.

Mit einem umfassenden Spektrum an modernsten Energieservices und Energieeinsparungsmaßnahmen steht ENTEGA Privat- und Geschäftskunden zur Seite. Das Finanzierungsprogramm der ENTEGA trägt auch in finanzieller Hinsicht zur Durchführung von Energieeinsparungsmaßnahmen bei. Hierfür wurde das Unter-nehmen von der Hessischen Gesellschaft für Umweltschutz und Landschaftspflege mit dem Preis "sehr gut" ausgelobt. ENTEGA ist nicht nur einer der großen Ökostromanbieter, sondern setzt seit Jahren auch auf den Aufbau erneuerbarer Energie.

Im Jahr 2015 hatte ENTEGA Werke mit einer Gesamtkapazität von fast 289 MW in Produktion. Pro Jahr können damit rund 9.000.000 Megawattstunden Ökostrom produziert werden, genug, um den Strombedarf von über 240.000 Haushaltskunden zu gedeckt. Daneben verfügt das Unter-nehmen über mehrere Solarkraftwerke und Biogastätten. Der grösste Windpark im Leistungsportfolio von ENTEGA ist der in der Nordsee gelegene Offene-Windpark Global Tech I, an dem ENTEGA mit 24,9% beteiligt ist.

Mit 80 Windenergieanlagen der 5-Megawatt-Klasse kann der Park 445.000 Haushalten pro Jahr Ökostrom liefern. www.globaltechone. deWindpark HausfirsteDie ENTEGA baut derzeit im Landkreis Erwerbunger Forst (Werra-Meißner-Kreis) einen Wind raum mit zehn Windenergieanlagen mit einer Kapazität von je drei MW. Die ENTEGA AG hat im Jahr 2008 das ENTEGA NATURpur Institute als Non-Profit-Gesellschaft mit dem Ziel der Umwelt- und Klimaschutzförderung aufgesetzt.

Seitdem fördert das NATURpur-Institut ausgesuchte Forschungs- und Anwendungsvorhaben in den Themenbereichen regenerative Energie, Energieeinsparung und elektrische Mobilität. www.naturpur-institut. deporschung und EntwicklungENTEGA AG war in den vergangenen Jahren an diversen Forschungsvorhaben zur zukünftigen Stromversorgung beteiligt. Im Rahmen des Pilotprojekts "Well2Wheel" hat ENTEGA zusammen mit erstklassigen Kooperationspartnern aus Industrie und Wissenschaft erforscht, wie die Elektro-Mobilität als Speichermedium und aktiver Bestandteil im Vertriebsnetz integriert und gesteuert werden kann.

ENTEGA arbeitet im Rahmen des Pilotprojekts "SolVer" mit der Fachhochschule Darmstadt und dem Akkuhersteller ads-tec daran, Wege zu finden, wie die Akkuspeicher in den kommenden Jahren bestmöglich ausgenutzt werden können. ENTEGA nimmt derzeit am Forschungsprojekt "Flex4Energy" teil. Es soll eine Handelsplattform entwickelt werden, auf der flexible Möglichkeiten der Energieversorgung oder -beschaffung sowie Speichermöglichkeiten für die Verteilungsnetzebene angeboten werden können. www.entega. ag/flex4energyEffizienz:KlasseENTEGA startete 2014 zusammen mit der HW-Kammer Frankfurt-Rhein-Main die Effizienz:Klasse.

Auch interessant

Mehr zum Thema