Energiespar Waschmaschine

Stromsparende Waschmaschine

Energiespartipps beim Waschen. Energiesparende Waschmaschine im Branchenvergleich Diese energiesparenden Waschautomaten benötigen weniger Elektrizität als herkömmliche Wascheinrichtungen. Wir haben die besten verfügbaren und besten Produkte, die im Rahmen des Tests zumindest mit "GUT" bewertet wurden. Die Gegenüberstellung macht klar, dass die Verbraucher trotz nahezu identischer Anforderungen verschiedene Verbräuche haben.

Dabei unterscheiden sich verschiedene Waschmaschinenhersteller und auch Ausführungen desselben Herstellers. Alle in der Tabelle aufgeführten Apparate haben einen relativ niedrigen Stromverbrauch und haben sich im Waschmaschinentest gut bewährt. Außerdem sind sie zur Zeit auch auf dem freien Handel erhältlich, da einige sehr wirtschaftliche Ausführungen ausfallen. Zukünftig werden aber sicherlich noch weiter entwickelte Produkte zu niedrigen Preisen produziert und vertrieben.

Letztlich haben alle Verbraucher weiterhin Leistung aufgenommen, auch wenn sie nicht verbunden sind. Auch wenn die Anlagen scheinbar vollständig abgeschaltet sind, benötigen sie weiterhin viel Zeit. Es wird empfohlen, die Verbraucher (auch für Geschirrspüler) sofort nach Gebrauch vom Stromnetz zu trennen, damit keine unnötigen Energien verschwendet werden.

Schlussfolgerung - Ist ein niedriger Energiebedarf von Bedeutung? Elektrizitätsverbrauch hat einen starken Einfluss auf Ihre Stromrechnung. Weil Sie ohnehin vorhaben, eine Waschmaschine für längere Zeit zu halten, ist es sinnvoll, auf den Strombedarf zu achten. In der Praxis beweist dieser Versuch, wer wirklich wenig Elektrizität benötigt, da die Herstellerangaben nicht immer ganz korrekt sind.

Die Leistungsaufnahme wurde wie folgend gemessen: Der Energieverbrauch wird mit drei Wäschen pro Waschgang (ca. 2 Stunden) und einer Bereitschaftszeit von einer vollen Stunde angenommen. Standby-Verbrauch wurde unmittelbar nach dem Wäschewaschen ermittelt. Trotz Abschaltung verbrauchten alle Anlagen weiterhin Energie.

Energie sparende Waschmaschine - Waschmaschinenvergleich

Bei der Anschaffung von Maschinen ist wie bei allen Elektrogeräten auf Energie-Effizienz zu achten. Dies zahlt sich vor allem bei der Waschmaschine natürlich aus, da die Waschmaschine nicht nur Elektrizität, sondern auch etwas Brauchbares hat. Die Anschaffung einer effizienten Anlage kann zwei Vögel mit einer einzigen Hand töten und den Energie- und Wassereinsatz reduzieren.

So verfügen die wirtschaftlichsten Waschautomaten auf dem heutigen Weltmarkt über eine hohe Energie-Effizienz von A+++. Um eine A+++ Waschmaschine zu erwerben, muss man nicht zwangsläufig in die Brieftasche graben, es gibt auch billigere Haushaltsgeräte in der aktuell besten Energie-Effizienzklasse. Nachstehend haben wir einige ansprechende Waschanlagen mit A+++ aus unserem Versuch zusammengetragen. Die Waschmaschine gehört zu den wahren Kraftfressern im Haus.

Ein besonders effizientes Waschgerät kann helfen. Eine neue Waschmaschine lohnt sich besonders, wenn Ihre vorhandene Waschmaschine über 15 oder sogar 20 Jahre alt ist. Durch den in den vergangenen Jahren stetig sinkenden Stromverbrauch kann beim Kauf einer neuen Waschmaschine im Gegensatz zur bisherigen Waschmaschine 30% bis 40% Energie eingespart werden.

Insbesondere sollte der Anwender einen neuen Einkauf in Erwägung ziehen, falls die Waschmaschine defekt ist. Statt die Waschmaschine zu warten, wenn sie alt ist, können Sie eine leistungsfähigere Waschmaschine anschaffen und so möglicherweise viel Energie einsparen. Auch viele Techniken haben heute einen großen Vorteil bei der Energieeinsparung. Bei der Anschaffung einer Waschmaschine sollten Sie nicht nur auf das Energieetikett achten.

Grosse Maschinen können mehr Kleidungsstücke auf einmal auswaschen. Deshalb sind im Gegensatz zu einer kleinen Waschmaschine weniger Wäschen erforderlich, um die gleiche Waschmenge zu haben. Der Trend geht daher seit einiger Zeit zu immer größeren Wascheinrichtungen. In den meisten Waschautomaten befinden sich heute sieben Kilo Waschgut, aber es gibt auch einige, die 12 Kilo auf einmal reinigen können.

Bei den Entwicklern solcher Maschinen gab es jedoch ein mit der Grösse einhergehendes Übel. Bei einer Waschmaschine mit einer so großen Nennleistung ist diese kaum vollständig gefüllt. Es gibt auch neue Techniken, die es einfacher machen, die Waschmaschine zu tränken, was auch wassersparend ist. Bei einigen Maschinen gibt es auch zusätzliche Module, mit denen die Waschmaschine an den Heißwasseranschluss des Wohnhauses angeschlossen werden kann.

Dies erspart den Teil der Kraft, den die Waschmaschine sonst zum Erwärmen des Kaltwassers gebraucht hätte. Besonders diese Erwärmung des Trinkwassers geht nicht so gut, besonders bei älteren Waschanlagen, da die Heizelemente dieser Anlagen meist sehr verkalkte sind. Die Waschleistung gibt an, wie gut die Waschmaschine Verschmutzungen auswaschen kann.

Ist diese mit "A" eingestuft, ist gewährleistet, dass Verschmutzungen mit weniger Wäschen oder bei niedrigeren Außentemperaturen ausgewaschen werden können als bei Geräten mit "B". Die Zentrifugaleffizienz trägt ebenfalls wesentlich dazu bei, Elektrizität zu speichern und kann deren Zustand möglicherweise noch weiter erhöhen. Mit einem elektrischen Trockner können Sie Ihre Kleidung bei niedrigerer Waschtemperatur trocknen, wenn Sie eine Waschmaschine haben, die sie gut gesponnen hat.

Statt des Programms "Schranktrockner Plus" können Sie beispielsweise ganz normal das Waschmaschinenprogramm "Schranktrockner" auswählen, wenn Sie eine Waschmaschine haben, die sich mit 1600 und nicht " nur " mit 1200 U/min dreht. Falls Sie keinen elektrischen Trockner haben und Ihre Kleidung in der kühlen Saison im Haus getrocknet werden muss, können Sie das Schimmelrisiko an den Mauern mit einer Wäscheschleuder mit 1600 U/min reduzieren, da die Wäscherei nach dem Spinnen weniger Restfeuchte hat.

In unserem Leistungsvergleich unterscheidet man die Waschmaschine nach ihrer Leistungsklasse, und zwar A+++, A++ und A+. Folgende energiesparende Waschautomaten sind die am besten bewertete energiesparende Waschmaschine auf Amazon.de. Anhand von Benutzerbewertungen wird diese Auflistung der besten Energiesparwaschmaschinen erstellt. Eine Waschmaschine in der Rangliste ist umso besser, je größer sie ist.

Klicken Sie auf das jeweilige Artikel, um auf Amazon.de weiter zu gehen, wo Sie ausführliche Informationen über den Artikel bekommen und ihn bei Bedarf auch kostenlos anfordern können. Anmerkung: Update am 12. April 2018 über die Amazon Product Advertising API. Für den qualifizierten Einkauf über das Amazon.de-Partnerprogramm bekommen wir Kommissionen.

Mehr zum Thema