Energielieferung

Stromzufuhr

Die Energieversorgung ist die Bereitstellung von Energie gegen Entgelt an einen Verbraucher oder einen anderen Endkunden oder Vermittler. Ob Strom, Ökostrom oder Gas - CONTIGO versorgt Ihr Unternehmen mit Energie zu marktgerechten Preisen. Abgrenzung zwischen Netzanschluss und Energieversorgung Wie wird das geregelt? Rahmenbedingungen für die Energieversorgung. Jeder Betrieb hat seine speziellen Anforderungen - auch an die Energieversorgung.

nw-headline" id="Legal_Basics">Legal_Basics< class="mw-editsection-bracket">

Energieversorgung ist die Bereitstellung von Elektrizität gegen Entgelt an einen Konsumenten oder einen anderen Endverbraucher oder Vermittler. Die Bereitstellung von Wärme ( "Fernwärme"), Elektroenergie ("Elektrizität") oder mechanische Energien (z.B. Wasserdampf, gesättigter Wasserdampf, Druckluft) erfolgt durch ein Energieunternehmen oder einen Energieversorger. Energielieferverträge waren im Prinzip eine Art Einkauf, der durch weitere Bestandteile, vor allem durch Zeit-, Mengen-, Preis- und Rabattvereinbarungen, erweitert wurde.

Spezielle Formen wie z. B. Kontrahieren oder Wärme-Contracting[9] sind ebenfalls entstanden. Dr. Ulrich Bemmann/Sylvia Schädlich: Vertragshandbuch 2003, München, Köln 2003, ISBN 3-87156-555-5.

Energieversorgung in Deutschland | Elektrizität, Grünstrom und Erdgas

Ausgangslage: Eine soziale Einrichtung mit vielen Betrieben hatte 160 unterschiedliche Anbieter für Elektrizität und Erdgas - mit 160 Einzelverträgen und Rechnungen. Es herrschte also eine äußerst verwirrende Situation und eine Überwachung der Einzel- und Totalkosten gab es einfach nicht. Abhilfe: CONTIGO hat die Energiemenge gebündelt und die Messdaten von 1.250 Elektrizitäts- und Gaszählern nach einem sehr aufwändigen Datenaufbereitungsprozess erfasst.

Fazit: Nach der Energie-Ausschreibung des Auftraggebers wurde CONTIGO mit dem besten Mix aus Leistung und Kosten beauftragt.

Abgrenzung zwischen Netzanbindung und Energieversorgung

Und wie wird das gehandhabt?

Aufgrund der gesetzlichen Trennungspflicht zwischen Netz führung und Energieabsatz/-versorgung (Stichwort: Unbundling) wurden auch die Vorschriften für den Netzanschluß von denen für die Energieversorgung abgetrennt. An die Stelle der seit 1979 gültigen Verordnung über die "Allgemeinen Lieferbedingungen für Strom und Gas an Tarifkunden" (AVBEltV, AVBGasV) treten die Anschluss- und Universaldienstverordnungen. Diese Vorschriften sind am 08. 11. 2006 in kraft getreten:

Energieabsatz und Energieversorgung | Energiewende | Unsere Schwerpunkte

Es hat am 5. Juni 2018 seine Resolution zur Begriffsbestimmung der kleinen und mittleren Betriebe (KMU) angenommen. Fanseitenbetreiber sind zusammen mit der Firma F.A.S. für die Beachtung des Datenschutzgesetzes gegenüber den Benutzern ihrer Seiten zuständig. Am 1. Juni 2018 eröffnete das Landgericht Bonn (AG) das Verfahren über das Insolvenzvermögen der Europäischen Lizenzzierungssysteme GmbH ( "ELS") wegen Insolvenz und Verschuldung.

Laut einer Pressemeldung der Konsumentenzentrale NRW vom 16. Mai 2018 haben die Energieversorger Strogon, Fuxx-Die Spareergie und EVD ( "EnergieVersorgung Deutschland") - teilweise auch in den aktuellen Portalen -.... Kommunale Betriebe geben der Elektro-Mobilität einen starken Impuls. Auf der einen Seite nutzen sie verstärkt Elektroautos in ihren Flotten und auf der anderen Seite positioniert sie sich als Infrastruktur-Dienstleister für den Bau von....

Mehr zum Thema