Energie Südsachsen

Süd-Sachsen Energie

eine Energie in Sachsens Auch als Wirtschaftsförderungsgesellschaft Chemnitz sind wir dafür verantwortlich, Chemnitz zu einer attraktiven Wohn- und Besuchsstadt zu machen. Unsere Leidenschaft ist Chemnitz. Hier wohnen und wirken wir. Die Schäden für Chemnitz, seine Bevölkerung, seine Bevölkerung, seine Wirtschaft sind enorm. Die sich so hervorragend entwickelnde und zunehmend lebenswerte Metropole wird wieder mit den Fakten der 90er Jahre konfrontiert.

Denn die Menschen, die hier wohnen, werden immer stärker in den Mittelpunkt gestellt.

Für diese Großstadt treten wir ein und wollen den vielen auch kosmopolitisch denkenden Tschemnitzern die Hände schütteln: mit viel Phantasie, Begeisterung, Leidenschaft und der notwendigen Gelassenheit. Von Chemnitz und allem. Weil nur zusammen können wir diese ganze Welt erobern. Umzug ist ein gutes Schlagwort, nach dem Gefühl, dass viele Dinge einfach stillstehen.

Die Stadt Chemnitz ist farbenfroh, abwechslungsreich, geduldig und auf dem Weg nach Vorne!

Die KES - Kommune aleo - Energiedienstleistungen Südsachsen GmbH

Bei der Liberalisierung des Energiemarktes sind wir Konkurrenten. Eine Vervielfältigung, Bearbeitung oder Weiterverbreitung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung zulässig. Haftungsansprüche gegenüber dem Verfasser, welche sich auf Schäden materieller und/oder immaterieller Natur beziehen, die durch die Verwendung oder Nichtnutzung der angebotenen Information bzw. durch die Verwendung unrichtiger und nicht vollständiger Information entstehen, sind prinzipiell auszuschließen, sofern seitens des Verfassers kein Nachteil auftritt.

Sofern auf Verweisziele ("Links") direkt oder indirekt verwiesen wird, die außerhalb des Verantwortungsbereichs des Autors liegen, haftet dieser nur dann, wenn er von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. 3.

Bei illegalen, fehlerhaften oder unvollständigen Inhalten und vor allem bei Fehlern, die aus der Verwendung oder Nichtverwendung solcher Art von Inhalten resultieren, haften allein die Betreiber der Seiten, auf die mittels Link hingewiesen wurde, nicht derjenige, der über die entsprechende Verlinkung auf die entsprechende Publikation hinweist. Wenn Sie uns die Gelegenheit zur Angabe von persönlichen oder geschäftlichen Angaben (E-Mail-Adressen, Name, Anschrift) geben, so geschieht dies auf eigene Gefahr.

Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht erlaubt. Auch wir, die Kommunale Energiedienstleistungsgesellschaft Südsachsen GmbH, sind erfreut über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr diesbezügliches Engagement.

Der sorgsame Umgang mit Ihren personenbezogenen Angaben ist Ihnen ein wichtiges Anliegen, deshalb legen wir großen Wert auf den sorgfältigen und sicheren Umgang mit Ihren personenbezogenen Angaben und wollen, dass Sie sich beim Surfen auf unserer Website wohl oder geborgen fühlen. 3. Die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften, vor allem der DS-GVO, des BDSG und des TMG, ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Mit der folgenden Erklärung zum Datenschutz wollen wir Sie über die Behandlung Ihrer persönlichen Angaben bei der Benutzung unserer Webseite sowie über Ihre Rechte unterrichten. Persönliche Angaben sind alle Angaben, die für Sie von Bedeutung sind, z.B. Namen, Anschrift, E-Mail-Adressen und Nutzungsverhalten. An wen kann ich mich bei Rückfragen richten?

Der Verantwortliche für die Bearbeitung Ihrer persönlichen Angaben im Rahmen der Datenschutzbestimmungen (z.B. DS-GMO) ist: Unser Beauftragter für den Schutz Ihrer persönlichen Angaben steht Ihnen für Rückfragen zur Seite. Wie werden personenbezogene Informationen von mir bearbeitet? Für welche Zwecke und auf welcher rechtlichen Grundlage werden die erhobenen Informationen aufbereitet?

Der auf dieser Webseite angebotene Inhalt steht Ihnen zur Information ohne Anmeldung zur VerfÃ?gung. Persönliche Angaben werden nur dann bearbeitet, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder wir Ihre Zustimmung dazu haben. Sie oder der Datenschutzbeauftragte können Ihre Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen jeder Zeit wiederrufen. Die Widerrufsbelehrung berührt nicht die Legalität der Bearbeitung Ihrer persönlichen Einwilligungen.

Datenverarbeitung beim Zugriff auf unsere WebseitenAutomatische Information (Server Log Files) Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden von unserem Server automatisiert personenbezogene Angaben gesammelt und aufbewahrt. Diese erfolgt in anonymisierter Form und unabhängig von Ihren anderen Angaben. Rechtliche Grundlage dafür ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DS-GVO. Bei der Benutzung unserer Webseite werden auf Ihrem Computer sogenannte sog. Cookie's abgelegt.

Die rechtliche Grundlage für die Aufbewahrung von Keksen ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der DSMV. Bearbeitung von personenbezogenen Angaben bei Kontakt Wir bearbeiten die von Ihnen über unsere Website oder anderweitig zur Verfügung gestellten personenbezogenen Angaben, um Ihre Anfragen, Ratschläge und Unterstützung zu beantworten.

Dazu gehören z.B. Angaben, die Sie uns per E-Mail übermitteln. Die rechtliche Grundlage für die Bearbeitung Ihrer bei der Kontaktübermittlung übermittelten persönlichen Angaben ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der DS-GVO. Werden meine persönlichen Angaben an andere Empfänger weitergegeben oder in Drittstaaten weitergegeben?

Ihre persönlichen Angaben werden nur im Umfang der unter Punkt 28 DS-GMO angegebenen Zweckbestimmungen an folgende Empfänger oder Empfängerkategorien weitergegeben: Auftragnehmer im Sinn von Artikel 28 DS-GMO, die die von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Angaben ausschliesslich in unserem Namen und in Übereinstimmung mit den zu diesem Zweck geschlossenen Verträgen bearbeiten, und Dritte, wenn dies für die Abwicklung Ihrer Bestellung oder Ihrer Anfragen, z.B. für die Abwicklung von Lastschriftverfahren bei den entsprechenden Zahlungsverkehrsdienstleistern, notwendig ist.

Ihre an diese Dritten weitergegebenen Angaben werden von diesen ausschliesslich zur Abwicklung Ihrer Bestellung oder Ihrer Anfragen im Rahmen der diesen Dritten übertragenen Pflichten oder Aufgabenstellungen genutzt. Auch werden wir Ihre persönlichen Angaben an Dritte weitergeben, wenn dies zur Einhaltung unserer gesetzlichen Pflichten erforderlich ist. Ihre persönlichen Angaben werden nicht an oder in Drittstaaten oder internationalen Einrichtungen weitergegeben.

Wie lange werden meine persönlichen Angaben aufbewahrt? Personenbezogene Informationen, die wir aufgrund einer behördlichen Genehmigung oder Ihrer Zustimmung bearbeiten, werden nur so lange aufbewahrt, wie dies für die unter Punkt 3. genannten Zweckbestimmungen notwendig ist, z.B. zur Bearbeitung Ihrer Anfragen oder zur Abwicklung eines Auftragsverhältnisses, oder aber bis zu dem Punkt, an dem Sie die vorher gegebene Zustimmung zur Bearbeitung Ihrer personenbezogener Informationen wiederrufen.

Soweit Sie unser Auftraggeber sind, können gesetzliche Bestimmungen, insb. Archivierungsverpflichtungen, zu einer über das entsprechende Auftragsverhältnis und die Vertragsbearbeitung hinausgehenden Speicherpflicht für personenbezogene Informationen führen. Wir werden in diesen FÃ?llen jedoch Ihre persönlichen Angaben blockieren, so dass sie nur fÃ?r Archivierungszwecke genutzt werden können. Die Löschung der gespeicherten Informationen erfolgt nach Ende der Aufbewahrungsfrist.

Wie kann ich mit der Bearbeitung meiner persönlichen Angaben umgehen? Im Hinblick auf die Sie betreffende personenbezogene Information haben Sie gegenüber uns folgende Rechte: Recht auf Auskunftserteilung ( "Art. 15 DS-GVO"), Recht auf Richtigstellung, wenn die über Sie gespeicherte Information falsch, überholt oder sonst wie inkorrekt ist (Art. 16 DS-GVO), Recht auf Löschen, wenn die Aufbewahrung nicht erlaubt ist, der Verwendungszweck der Aufbewahrung nicht mehr gegeben ist und somit die Aufbewahrung nicht mehr notwendig ist oder Sie Ihre Zustimmung zur Bearbeitung gewisser persönlicher Informationen aufgehoben haben (Art. 16 DS-GVO).

GVO ), Recht auf Beschränkung der Bearbeitung, wenn eine der in Artikel 18 Absatz 1 Buchstaben a bis d aufgeführten Bedingungen erfüllt ist (Artikel 18 DS GVO), Recht auf Übermittlung Ihrer persönlichen Angaben (Artikel 20 DS GVO), Recht auf Anrufung einer Kontrollbehörde (Artikel 77 DS GVO).

Sie können einer Bearbeitung, die wir auf ein legitimes Sicherungsinteresse im Sinne von Artikel 7 Absatz 1 Buchstabe f) DS-GVO gestützt haben, aus den sich aus Ihrer speziellen Lage ergebenden Umständen unter Nennung dieser Begründung ablehnen. Bei berechtigtem Widerspruch werden wir die persönlichen Angaben nicht mehr für die jeweiligen Zweckbestimmungen bearbeiten und vernichten, es sei denn, wir können einen zwingenden Grund für die Bearbeitung geltend machen, der Ihre Rechte und Pflichten übertrifft, oder die Bearbeitung erfolgt zur Durchsetzung, Wahrnehmung oder Abwehr rechtlicher Ansprüche.

Mehr zum Thema