Enbw Transportnetze ag

Enww Transportnetze ag

Pressemitteilung Die EnBW Transportnetze AG erfüllt mit dieser Umfirmierung eine europäische Anforderung zur weiteren Öffnung des Strom- und Gasmarktes ("Drittes EU-Binnenmarktpaket"), die im Sommer 2011 durch das Bundesenergiewirtschaftsgesetz in Kraft gesetzt wurde. Mit drei alternativen Modellen kann die in diesem Rahmen erforderliche größere Eigenständigkeit der Verkehrsnetzbetreiber realisiert werden. Die Umfirmierung des Firmennamens ist ein weiteres wesentliches Merkmal der Entbündelung der Unternehmensgruppe: Ein Hinweis auf den EnBW-Konzern darf nicht mehr durch den Firmennamen und die Markenidentität wiedererkennbar sein.

Er ist Eigentümer der Verkehrsnetzinfrastruktur und für die bedarfsgerechte Wartung und Erweiterung seines Netzwerks zuständig. Sie steht allen Marktteilnehmern auf nichtdiskriminierender Basis und zu Marktbedingungen zur Verfuegung, die transparent und marktgerecht sind.

Homepage

Um die erfolgreiche Transformation des deutschen Energiesystems zu gewährleisten, stärken und erweitern wir unser Transportnetz konsequent. Zusammen mit unseren europaeischen Partner stellen wir die Allokation unserer Kapazitaeten durch marktgerechte und tranparente Vorgehensweisen sowie ein zuverlaessiges Engpaßmanagement sicher. Die Allokation unserer Kapazitaeten erfolgt durch ein zuverlaessiges Engpaßmanagement. In unserem Ultrahochspannungsnetz transportieren wir die Stromerzeugung von der Produktion bis zu den Verbrauchszentralen - und zwar rasch, zuverlässig und zuverlässig bei einer Netzhäufigkeit von 50Hz.

Umfassend in Baden-Württemberg, von Windkraftanlagen in Norddeutschland bis in den südlichen Teil und von dort bis nach Europa. Daher werden ständig neue Instrumentarien entwickelt - zur Einbindung erneuerbarer Energieträger, zur Balance von Stromerzeugung und Strom sowie zur Netzwerkfunktion. Auf diese Weise stellen wir die wirtschaftliche Stärke und die Wohnqualität im SÃ??dwesten Deutschlands sicher.

Geschäftsführung

Après avoir occupé plusieurs postes international au TÜV Süddeutschland AG, Dr. Werner Götz a rejoint EnBW Energy Baden-Württemberg AG en l'an 2000. Il y a de la votre votre votre votre en EnBW Energy Solutions und EnBW Renewbare Energies sind. Götz wurde dann Technischer Direktor der EnBW Renewbare und Conventionelle Generation AG, bevor er die Produktions- und Betriebsführung der EnBW AG übernahm.

Seit 1984 Rainer Joswig Mitarbeiter im Bereich (EVS), a Vorgängerin der EnBW Energy Baden-Württemberg AG. Après avoir d'été, vous vous de l'été de l'EnBW Transportnetze AG de 2000 et 2006. Im Jahr 2006 wurde er Mitglied des Vorstands der Transportnetze AG.

Nach seiner Tätigkeit bei der Stuttgarter Landesgirokasse wechselte Dr. Rainer Pflege 1998 zur EnBW Energy Baden-Württemberg AG. Il ya leitete zunächst strategische Projekte, bevor er von 2000 bis 2010 die Verantwortung für das Konzernrisikomanagement bei der EnBW-Holding übernahm. Im Dezember 2010 wurde er Mitglied des Vorstands der EnBW Transportnetze AG.

Mehr zum Thema