Enbw Strom

Enbw-Strom

Das Kürzel "EnBW" steht für Energie Baden-Württemberg. Strom- und Gasversorger für Privathaushalte Schalten Sie jetzt zum besten Stromanbieter! Schalten Sie jetzt zum besten Stromanbieter! Schalten Sie jetzt zum besten Stromanbieter! Schalten Sie jetzt zum besten Stromanbieter!

Nach einer GfK-Studie sind 95,4 Prozent unserer Auftraggeber mit unseren Leistungen absolut einverstanden. Als Teil des Energie-Atlas Deutschland 2018 wurden wir von Focus Money und Statista mit dem Titel "Best Electricity Supplier Germany" geehrt.

Wir legen großen Wert auf die Erfahrung unserer Mitarbeiter. Die Gruppe beliefert 5,5 Mio. Menschen jeden Tag mit billigem Strom, Erdgas und Trinkwasser. Die Strompreise sind günstig, umweltschonend und so variabel wie Ihr Dasein. Konsequenterweise konzentrieren wir uns auf den weiteren Aufbau unserer regenerativen Energien und fördern damit den Energiewandel mit Nachdruck. Auch mit unseren Ökostromprodukten helfen wir unseren Abnehmern, einen wichtigen Teil der Energierevolution zu gestalten.

Die Sonnenenergie wird ausgebaut und unsere Kundschaft bei der Nutzung der Sonnenenergie unterstützt. Durch unsere Onshore- und Offshore-Windparks tragen wir einen weiteren Schritt zur umweltschonenden Stromerzeugung bei. Wie wir die regenerativen Energiequellen ausbauen. Theoretisch können wir mit unserem Strom aus regenerativen Energiequellen rund 2.000.000 Haushalten beliefern.

Damit werden 35,5 Prozent des Stromverbrauchs der privaten Haushalte in Baden-Württemberg gedeckt. Im Jahr 2025 wollen wir mehr als 600 MW ausbauen. Mit unseren Wasserkraftwerken werden rund 1,8 Millionen Haushalten Tag und Nacht klimafreundlich mit Strom versorgt. Wie wir die regenerativen Energiequellen ausbauen. Theoretisch können wir mit unserem Strom aus regenerativen Energiequellen rund 2.000.000 Haushalten beliefern.

Damit werden 35,5 Prozent des Stromverbrauchs der privaten Haushalte in Baden-Württemberg gedeckt.

EnBW Energie: Tarif und Preisliste

EnBW ist einer der großen deutschen und europäischen Energielieferanten. Der Karlsruher Betrieb mit Stammsitz in Baden-Württemberg blickt auf eine lange Tradition zurück - die Vorgängergesellschaften der EnBW haben zu Beginn des zwanzigsten Jahrtausends mit der Stromproduktion begonnen. Die EnBW ist heute Strom-, Erdgas- und Heizungslieferant.

Im Jahr 1997 wurde der Energieversorger EnBW ins Leben gerufen, als die beiden Energieversorger Baden-Württemberg Baden-Württemberg und Energie-Versorgung Schwäbisch Hall (EVS) zunächst unter dem Begriff des Energieverbundes Baden-Württemberg (EBW) zusammengeführt wurden. Nach einem Jahr wurde der Name in EnBW geändert. In der heutigen Holding werden die Tochterunternehmen des EnBW-Konzerns strategisch ausgerichtet, geführt und gesteuert - und damit das komplette betriebliche GeschÃ?ft des EnBW-Konzerns unter dem Dach der EnBW gebündelt.

EnBW liefert hauptsächlich Strom in den Südwesten Deutschlands. Erklärtes Unternehmensziel der EnBW ist eine gesicherte, umweltfreundliche und zugleich bezahlbare Versorgung mit Strom. Im Jahr 2030 will das Traditionsunternehmen 50 Prozent des Energieverbrauches aus regenerativen Energiequellen erzeugen. Der Energieversorger beliefert bereits rund 2.00.000 Privathaushalte mit Strom aus EE.

Auch bei der Erzeugung von Ökostrom spielt die Wind- und Sonnenenergie für die EnBW eine große Bedeutung.

Auch interessant

Mehr zum Thema