Emma Vorname

Vorname Emma

Die Vorname Emma bedeutet "das Große" oder "das Allumfassende". Vorname Emma: Ursprung, Sinn & Bezeichnungstag Die Vorname Emma hat in Deutschland eine lange Geschichte. Bereits Ende des neunzehnten und Anfang des zwanzigsten Jahrtausends war Emma eine der zehn meistvergebenen Vornameninnen. Bereits seit Ende der 2000er Jahre gehört der Titel zu den Top 10 der populärsten Erstnamen.

2010 war Emma auch der populärste Vorname in Deutschland. Emma hat als eigenständige Vorname einen althochdeutschen Ursprung. Emma kann als Herleitung des althochdeutschen "irmin" (= alles umfassend, alles übersehend) als "das Allumfassende" oder "das Allumfassende" interpretiert werden. Emma ist auch eine Abkürzung von Bezeichnungen, die mit den Worten "Erm-" oder "Irm-" auftauchen.

Andere Arten von Emma sind z. B. die Sorten Emmi, Emmy, Imma, Ema und Hemma.

mw-headline" id="Herkunft_und_Bedeutung_des_Namens">Herkunft_und_Bedeutung_des_Namens">Herkunft_und_Bedeutung_des_Namens>

Mehr zum Thema