Einslive Playlist

Einzelne Playlist

Von Caligola, MIA, Lloyd, Birdy, Miike Snow, Deichkind, den Alabama Shakes, Kraftklub und Grouplove. einslive.de. Die Top-Songs-Funktion für die Musiksuche sagt Audials Ihren Geschmack durch Angabe eines Referenzbeispiels und erstellt eine Wiedergabeliste dieses Spiels über .

Titel-Suche & Lieder - Playlist - Music - 1LIVE - Hörfunk

Auf der Suche nach dem Song, den Sie in 1LIVE kennen? Finden Sie es hier: Suche nach Tag, Name oder Künstler und Sie werden klug! Sie starten 1LIVE in unserem Spieler am Ende der Webseite, so dass Sie zu 1LIVE.de gelangen können, ohne die Lieder zu unterbrechen.

30.08.2018, 30.08.2018, 30.08.2018, 30.08.2018, 30.08.2018, 30.08.2018, 30.08.2018, 30.08.2018, 30.08.2018, 30.08.2018,

Titel-Suche & Lieder - Playlist - Music - 1LIVE - Hörfunk

Auf der Suche nach dem Song, den Sie in 1LIVE kennen? Finden Sie es hier: Suche nach Tag, Name oder Künstler und Sie werden klug! Sie starten 1LIVE in unserem Spieler am Ende der Webseite, so dass Sie zu 1LIVE.de gelangen können, ohne die Lieder zu unterbrechen.

30.08.2018, 30.08.2018, 30.08.2018, 30.08.2018, 30.08.2018, 30.08.2018, 30.08.2018, 30.08.2018, 30.08.2018, 30.08.2018,

Ein Live Playlist

Ich habe mir gerade die Einslive-Playlist im Netz angesehen. Viele Grüsse, man kann nicht wirklich mitmachen. Olive ist eine Frage des Geschmacks. Noch besser als das, was Hörfunk NRW liefert, aber für mich gehört ein paar Softpop-Titel zum WDR 2 oder direkt aus der Playlist.

EinLive ist besser als der Sender NRW (der keine Art ist), aber viel zu gut und vorhersehbar. Ich muss wirklich nicht sein, dass ich zuhause die gleiche Sendung auf 10 Sendern empfange. Doch: Inzwischen ist deutlich geworden, dass viele Radiosender in Nordrhein-Westfalen nicht mehr aufhören können, und viele bemängeln den Mangel an "Vielfalt".

Eines muss Ihnen aber bewusst sein: Vielfältigkeit ist nicht gleich Diversität! Wie oft wollen Sie sich darüber beklagen, dass es in Deutschland kaum echte Nischenradios gibt und dass Holland und die USA für Sie das Radioparadies sind? Übrigens: Würde ein Machtwandel wirklich etwas an der Vielfältigkeit verändern?

Übrigens: Würde ein Wechsel der Macht wirklich etwas an der Vielfältigkeit verändern? Eine neue Funkkette würde die Zahl der Stationen vergrößern (d.h. die Zahl der Stationen würde zunehmen), aber ich bezweifle, dass dies zu einer größeren Vielfältigkeit führen würde. Vielmehr würde der Radiosender wahrscheinlich flacher werden und zu einer Claim-Station werden.

Es ärgert mich allmählich, dass in jedem Diskussionsforum einmal das Motto "fehlende Diversität oder fehlt es an Möglichkeiten in NRW" aufkommt. Besonders wenn Einslive im Fokus steht, die gleichen Beiträge wie"....das wäre anders, wenn Einslive von einer anderen Privatperson (Energie o.ä.) unter Zwang gesetzt würde....","...Einslive ist nur wegen der fehlender Alternative erfolgreich....","...Herr Steinerbrück will das nicht....".

Wäre der Hündchen nicht gekackt, hätte er ein Kaninchen gefangen. Zurück zur Playlist, oder welches Themengebiet wird hier bearbeitet???? und im Netz gibt es viele gute Nischenradios, die nur dort bestehen können, weil eine Abstinenz über ukw (z. Weil EinsLive trotz seiner vielen Schwachstellen eine der besten Radiosendungen Deutschlands ist.

Das weiß ich in den Niederlanden nicht, aber was hier im Gegensatz zu Großbritannien im Rundfunk passiert, ist inkompetent. So wurde z.B. der oben genannte DJ-Sammy-Song durch einen dummen, laienhaften Kommentarband zerstört. Gerade deshalb hinkt Deutschland im Hörfunk (und in vielen anderen Bereichen) hinterher, etwa in Großbritannien oder Belgien oder Holland oder den USA.

Gesucht sind Menschen mit Innovationen und Backbone, die bei Mist den Kopf öffnen und auch Vorschläge zur Verbesserung einbringen. Für NRW wäre das z.B.: Nullbasis, Umbau von Rundfunk NRW zu einem flächendeckenden Radiosender ohne lokalen, in jeder größeren Großstadt ein nicht-kommerzielles Lokalradio wie in NL, alle anderen Funkfrequenzen sind kostenlos zugeteilt.

Ich würde mir mehr erhoffen, als daß die Firma wiederkommt, aber das Vorhaben ist wohl endlich zu Ende. Bei FM Powersendern in seiner alten Version hätte es sicherlich große Möglichkeiten, aber dann wäre es wohl gut formatiert und ausgebügelt, die meisten progressiven Rock- und Tanztitel wären getreten, die Drehung wäre auf 2-3 Std. reduziert worden und so fort.

Aber ich halte die Fragestellung, ob man in einem unionsgeführten Staat mehr Diversität bekommen würde, für erregend. Vor allem das DAB Angebot in Bayern ist für den Hörfunk- und Musikliebhaber sehr vielseitig und vielseitig. Übrigens folgende Frage: Wird der Leistungs-Funkwahlschalter/Senderrechner bei Funk NRW noch gebraucht?

Mehr zum Thema