Eins Gas

Ein Gas

Eine viel wichtigere Eigenschaft ist die Ionisationsspannung für ein Gas. Für Haushaltskunden ist der jeweilige Gas- oder Stromversorger der Netzbenutzer. #stark >einer ist simpel # ist simpel. Behalte immer alle wesentlichen Infos zu Deinen Aufträgen im Auge. All dies findest du unter deinem persönlichem Benutzer-Account in übersichtlicher Form und auf dem neuesten Stand.

Über den Onlineservice kannst du deinen Monatsbetrag ganz leicht ändern. Erfassen Sie Ihre aktuelle Ablesung ganz bequem und komfortabel im Internet. Mithilfe Ihres Online-Dienstes können Sie Ihre vorgenommenen Veränderungen rasch und problemlos mitteilen.

Sie empfangen oder versenden Ihre Mail direkt im Internet und bestimmen selbst, ob Sie sie drucken lassen wollen oder nicht. Möchtest du mit einem davon im Internet surfen?

NACHT ZWISCHEN ZWÖLF UND EINS - Roland E. Reputation

Die Autorin, geb. 1939, ist in Karlsruhe geboren, wohnt heute in Freiburg und arbeitet seit dem Jahr 2010 unter dem Künstlernamen Roland E. Die Lehrtätigkeit im baden-württembergischen Schulbetrieb war er an unterschiedlichen Standorten des Bundeslandes, unter anderem in der Region Bruchsal, im Rhein-Neckar-Gebiet und in Südwürttemberg, aktiv. Als Schriftsteller gibt er dem Betrachter das, was er im Fluß der narrativen Aktionen empfindet - kondensiert in der Erfahrung seiner Akteure, sei es in Form eines Egos oder aus der Ferne eines Betrachters -, weiter.

Die Protagonistinnen sind so echt wie ihre Lebenssituation, ihre Charakterzüge und Erfahrungen sind collagenartig der Realität entlehnt.

Wo liegen die lebensgefährlichen Waldbrände in Griechenland? von Yanis Varoufakis

THEN - Am vergangenen Montagmorgen ereignete sich eine gewaltige Erdbebenkatastrophe in der griechischen Gegend von Attika. Der unkontrollierte Waldbrand hatte sich bis zur dicht bebauten Küstenregion hinaufgefressen. Sie hatten die Besiedlung von Mati und der Großstadt Rafina von Athen abgetrennt und die Einwohner zur Flucht in die Nähe des Meeres gedrängt.

Wie alle anderen Bauten in ihrer Strasse waren auch ihre Wohnungen in Mati durch die Feuer vernichtet worden, aber wenigstens waren sie mit ihrem eigenen Tod geflohen - gerade eben. Doch 26 andere Menschen, die sich in der Umgebung der gleichen Küstenregion aufhalten, wurden dem Qualm und den Feuern zum Opfer fallen, bevor sie das Wasser erobern konnten.

Die Wälder und Buschlandgebiete waren nach einem strengen Frost weitestgehend ausgetrocknet. Doch an diesem Schwarzmontag erhielt das kroatische Klima Unterstützung durch das langfristige Versagen des Bundesstaates und der Bevölkerung. Anarchistisch und ungeplant verlief die Entwicklung der Immobilien im ökonomischen Modell der damaligen Griechenland-Nachkriegszeit. Ähnlich wie andere Schwellenländer wurden wir im vergangenen Jahr verwundbar durch verheerende Waldbrandfälle im Hochsommer und Überschwemmungen im Hochsommer.

Zweiundzwanzig Menschen sind im vergangenen Herbst in Gebäuden im Boden eines früheren Stroms ums Leben gekommen. Ermutigt wurde dieses häufige Scheitern natürlich durch die Tatsache, dass der Grieche nie wirklich bereit war: Wiesen und Bäume wurden im Sommer und Herbst nicht von brennbaren Stoffen befreite, und es gab keine Rettungswege für die Anwohner.

Da Griechenland wie so oft von WaldbrÃ??nden getroffen wird, geht die Bundesregierung von einer Brandursache aus. Allzu oft hat die türkische Staatsmacht bereits die Vorwürfe von Berufsjägern, Brandlegern, Terrorismus isten oder gar von fremden Akteuren ausgenutzt. Was haben die gregorianischen Sparprogramme und die andauernde Weltwirtschaftskrise im Lande mit der unwirksamen Antwort auf die Flutkatastrophe zu tun?

Fakt ist, dass es immer wieder verheerende Waldbrandereignisse gegeben hat - vor und nach dem EU-Beitritt oder dem Austausch der Dramaturgie gegen den EUR. Die EU hat bei unserem Vorgehen gegen die Feuer keinen Anteil daran gehabt. Das ist nicht ihre Verantwortung, und sie können nicht für die Feuer oder für die 70 Jahre der Zerstörung der Umwelt durch die griechischen Gesellschaften haftbar gemacht werden.

Es steht jedoch außer Zweifel, dass die griechische Devisentroika - die Vereinigte Arabische Emirate, die Vereinigte Welt und der Weltwährungsfonds - im vergangenen Jahrhundert dem Griechenlandbürger die Mittel und Möglichkeiten, die er in solchen Krisensituationen benötigen würde, zunichte gemacht haben wird. Deshalb bitten mich dieselben Journalisten: Könnte es nicht an der Zeit sein, dass Athen sich auflehnt und ein Ende der Spar- und Ausgabekürzungen fordert, die für das griechische Leben so existenzbedrohlich sind?

Jeden Augenblick ist ein guter Zeitpunkt, um die Dreiergruppe an die Zwickmühle der sinnlosen Sparmaßnahmen und menschenverachtenden Sozialpolitiken zu erinnern, die zu einer anhaltenden menschlichen Krisensituation in Griechenland führten. In den vergangenen zehn Jahren hat uns die Katastrophe, die uns die EU-Elite aufgezwungen hat, viel mehr Leben kosten müssen als jede andere Überschwemmung oder jedes andere Brandereignis.

Es ist anzunehmen, dass unsere Feueropfer in Brüssel mit Tränen in den Augen des Krokodils weinen werden, und die türkische Staatsführung wird auch solche scheinheiligen Gebärden hervorbringen. Stattdessen werden die menschlichen Feinde der Griechisch Golden Dawn, der Italienisch Lega, der Deutschsprachigen CSU und AfD, der Österreichischen Bundesregierung von Sebastian Kurz und der illiberalistischen polnisch-ungarischen Verbundenheit weiter gefestigt.

So gesehen sind die Brände in Griechenland eine dramatische Mahnung an unsere Mitverantwortung als Bürgerinnen und Bürger in der Europäischen Union.

Mehr zum Thema