Econsum Erfahrungen

Erfahrungen mit dem Energieverbrauch

Gasversorger Econsum GmbH: Gastarife, Gaspreise, Meinungen, Erfahrungen und Neuigkeiten. Ökosystemtechnik - Erdgas, Tarif, Preise, Erfahrungswerte, etc. Testsieger, Bewertung "sehr gut" TÜV Service Bewertung "sehr gut" Testsieger Bewertung "sehr gut" Tarifberechnung...

.... Testsieger, Punkt "sehr gut" TÜV-Service-Punkt "sehr gut" Testsiegerpunkt "sehr gut" Tarifberechnung erfolgt..... Testsieger, Punkt "sehr gut" TÜV-Service-Punkt "sehr gut" Testsiegerpunkt "sehr gut" Tarifberechnung erfolgt..... Testsieger, Punkt "sehr gut" TÜV-Service-Punkt "sehr gut" Testsiegerpunkt "sehr gut" Tarifberechnung erfolgt.....

die in den vergangenen 6 Monate eine Evaluierung an den Lieferanten Econsum gestellt haben, sind mit dem Ergebnis einverstanden und würden wieder zur Econsum einsteigen. Für Privat- und Gewerbekunden bietet die Econsum GbR diverse Gettarife an. Unter der Rubrik "Gastarife und Gaspreise" haben wir für Sie alle Preise in tabellarischer Form aufgelist. Wenn Sie auf einen Gettarif klicken, z.B. "", werden Ihnen die Preise, die Erdgasquellen, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Serviceleistungen für den Gettarif - "" gezeigt.

Nur dann werden Sie erkennen, welche Gettarife der Econsum GbR für Sie zur Verfügung stehen.

Benutzen Sie unseren Tarifkalkulator, um die in Ihrer Postleitzahl erhältlichen Preise zu errechnen. Kundenrezensionen Basierend auf 22 Feldberichten. Die Ratings sind in der Praxis meist viel besser als die Kommentare der Kunden.

? Econsum Erfahrung aus 6 Rezensionen " 4.4/5 getestet

ECONSUM UG (GmbH) ist erst seit Anfang 2010 auf dem Gebrauch. Aus Waldkraiburg in Südostbayern versorgt das mittelgroße Familienunternehmen landesweit mit Elektrizität. Im Gegensatz zur Wortschöpfung "Eco" im Namensgeber schlägt das Untenehmen keinen puren Ökostrom-Tarif vor, sondern nur einen Energiemix, der auf dem Mittelwert aller Versorger basiert. ECONSUM wurde für seinen Telefonkundendienst mit dem ersten Preis unter allen national tätigen Stromanbietern ausgezeichnet, die vom DSI geprüft wurden.

ECONSUM entwickelte sich auch im Abschnitt "Bedingungen" des Tests gut. ECONSUM's Preise zählen zu den billigeren und liegen erheblich unter den Standard-Tarifen der großen EVU. Von " den Tarifen " kann man jedoch kaum reden, denn im Grunde genommen gibt es nur einen Preis, aber mit vier unterschiedlichen Bedingungen.

Wenn die Kurse an der aktuellen Leipziger Börse ansteigen, kann ECONSUM diesen Anstieg nicht an andere weitergegeben - und benötigt daher von Anfang an mehr Geldmittel pro KiWh. Nicht in der Kursgarantie enthalten sind jedoch die anfallenden Kosten für Gebühren, Abschöpfungen und Allokationen, so dass ECONSUM die Steigerungen in diesem Zusammenhang an den Verbraucher weiterleiten kann. Sie müssen für einen Zeitraum von sechs Monaten ECONSUM-Kunde werden.

ECONSUM stellt eine Anzahlung oder eine Anzahlung aus, zahlt einen monatlichen Rabatt und am Ende des Geschäftsjahres einen zusätzlichen Verbrauchszuschlag, wenn mehr Elektrizität als geplant verbraucht wird. ECONSUM stützt seinen Strommixt ur auf den Durchschnittswert aller Lieferanten und bezieht sowohl Kernkraft als auch Elektrizität aus herkömmlichen und erneuerbaren Energiequellen.

Teilweise wurde der Grünstrom gar vom TüV-SÜD zertifiziert, so importierte ECONSUM zum Beispiel grössere Stückzahlen aus Island. Allerdings gibt es keinen eigenen Ökostromtarif und auch der Stromanteil aus erneuerbaren Energien ist ungewöhnlich hoch. ECONSUM erhielt für seinen Telefon-Kundendienst gar eine Auszeichnung vom DSI.

Neben der Telefon-Kundenbetreuung erzielte ECONSUM auch bei den Bedingungen, vor allem bei der Tarifgestaltung, überdurchschnittliche Ergebnisse. Dabei haben sich aber bei weitem nicht alle Energieversorger beteiligt, und auch das Gütesiegel hat nicht das selbe Potenzial wie z.B. eine der Stiftungen des Warentests. Bei ECONSUM handelt es sich um eine unternehmerische Gesellschaft (UG), die einer GmbH nachempfunden ist. Dies muss kein nachteiliger Faktor sein, denn solange das Geschäft gut geführt wird, ist wenig Eigenmittel ausreichen.

Darüber hinaus hat ECONSUM keine Anzahlungen, im Insolvenzfall geht das gezahlte Kapital nicht aus. Andererseits sind kurze Wege und der Abbau von Verwaltungsaufwand, den sich große Konzerne oft erlauben, ein Vorteil. So ist es z. B. nicht leicht, die Ausgaben für verschiedene Fälligkeiten zu ermitteln. Günstige Tarife und guter Telefon-Kundenservice sind die beiden großen Vorteile des kleinen Dienstleisters ECONSUM.

Jeder, der einen starken Anstieg der Strompreise erwartet, wird auch zu spüren bekommen, dass die Preise für bis zu drei Jahre festgelegt werden können, jedoch ohne Berücksichtigung von Gebühren, Abschöpfungen und Gebühren, die das Unter-nehmen an die Abnehmer abführen kann. Daher ist ECONSUM ein guter, aber kein sehr guter Stromversorger.

Mehr zum Thema