Durchschnittlicher Gasverbrauch 3 Personen Haushalt

Mittlerer Gasverbrauch 3 Personen Haushalt

Erneuerung/Gas-Wärme-Erneuerung/durchschnittlicher Gasverbrauch.html Der durchschnittliche Gasverbrauch ist die Basis für Ihre Energiekosten. des Gasverbrauchs im Haushalt in den letzten zwei bis drei Jahren. Guten Tag, meine Lieben, laut der Abrechnung hatten wir einen Gasverbrauch von 50 000 kWh (nur Heizung). Sie können mit einem günstigen A+++ Gerät die jährlichen Stromkosten in einem 3-Personen-Haushalt um 130 Euro senken.

5.000 kWh Gasverbrauch/3 Personen - ist das überhaupt möglich? Das Gesetz.

Guten Tag, meine Liebe, laut der Rechnung hatten wir einen Gasverbrauch von 50 000 kWh (nur Heizung). Durchschnittlich erreicht ein 4-Personen-Haushalt 8000-10 000 kWh. Zugegeben, ich mag es gerne heiß, aber dieser Konsum würde dem von 24 Personen oder 6 Gastfamilien entsprechen. Können bis zu drei (ein Kleinkind) konsumiert werden?

So sieht er das, dann sind wir verschwendet und das, obwohl er uns die Wärme ohnehin nur für 4 Monaten im Jahr mietet. Oh ja, die Frage: Ist das überhaupt möglich? Wenn ich Ihnen vorschlage, den Ablesewert jeden Tag am gleichen Tag zu vermerken, werde ich dies ebenfalls tun und immer den Wasser- und Stromverbrauch im Auge behalten.

Möglicherweise liegt es am Messgerät, überprüfen Sie die zuletzt durchgeführte Kalibrierung oder es ist immer noch ein unzulässiger Kunde an der Linie nach dem Messgerät. Noch vor anderthalb Jahren wurde die Heizung von Erdöl auf Erdgas umgebaut, weil mein Papa den exakten Stromverbrauch jeder einzelnen Ferienwohnung wollte. Im Falle von Erdöl war dies eine allgemeine Berechnung, die abhängig vom Konsum und gut (oder nicht gut) ist.

So sehr ich jetzt auch mit dir "geredet" habe, so weit würde ich mit ihm nicht kommen. Ich muss ihn bezahlen oder? du schreibt, dass du nur vier Monaten im Jahr wärmen kannst, also habe ich kein Thermometer - so genannt, die Erwärmung startet von selbst ab einer bestimmten Temperatur....Nein, ich kann es mir nicht ausmalen!

Erdgasverbrauch pro 24 Stunden im Jahr 2013/2014

Uhrzeit: Hallo, wir haben ein 123qm großes KFW70 Häuschen mit Fussbodenheizung im Erdgeschoss und Obergeschoss ohne Keller.... Unser Hause wird mit einem Exlusiv 146/ von der Firma Ecotec geheizt. lch versuche immer noch herauszufinden, wie ich den Treibstoffverbrauch etwas einsparen kann. Im Temperaturbereich von 0-4°C beträgt der Gasverbrauch ca. 4-4,5qm3 in 24 Stunden und wird in den kommenden Tagen weiter nachlassen.

Was ist Ihr aktueller Gasverbrauch pro 24 Stunden? Uhrzeit: Hallo zusammen, Hausjahr 2012, KFW 70, komplett FBH, ohne Keller, Grösse 185m², Lage 1749.... Uhrzeit: Hallo, wir haben ein 123qm KFW70 Häuschen mit Fussbodenheizung im Erdgeschoss und Obergeschoss ohne Keller. Unser Hause wird mit einem Exlusiv 146/ von der Firma Ecotec geheizt. lch versuche immer noch herauszufinden, wie ich den Treibstoffverbrauch etwas einsparen kann.

Hello Gigi, mein Einfamilienhaus BJ 86 (Fertighaus) mit 245 m beheizbarer Grundfläche benötigt zur Zeit zwischen 8 und 9 m inkl. WW und beheizbarem Untergeschoss. Haushalt für 3 1/2 Personen. Bequem bei 22°C. Uhrzeit: Hallo Gigi, ich kann Ihnen nur die Angaben der vergangenen 6 1/2 Tage anbieten.

Der Gasverbrauch betrug ca. 37 Kilowattstunden pro Tag inkl. ca. 5 Kilowattstunden für WW, gerade beim DWD (Bremen) geprüft, durchschnittliche Temperatur ca. 1°C und mehr. Zimmertemperatur ca. 20°C, im Moment habe ich die Beheizung durchgehen lassen, da sie mit ca. 19,3°C im Erdgeschoss bei schnellen -7°C etwas heruntergekühlt wurde und die Beheizungszeiten nun etwas länger sind, 4h30-7h30 und 15h-19h30, d.h. 7h pro Tag.

Vorwärts war 4O. 6, zurück bei 3O. 9°C, nur Heizkörper. Begrüßung, Zeit: 170/250 m KFW70 Bj. 2013 Zeit: Reihen-Eckhaus mit 155 m (altes Bremer Haus) mit Untergeschossheizung. Die HK bis 0,9 Welligkeit bei -8° C und etwas weniger als 50° in Führung. House kontinuierlich bei 21°C, Senkung von 22-5 Uhr.

Uhrzeit: Vormittags, sonntags 26.1. im Freien mit Werten zwischen -8 und -10°C. Der Stromverbrauch bei 20 °C Mitteltemperatur, 1995 RMH, 128 QM, Nachtsenkung auf 18 C zwischen 22-5 Uhr, Thermalbad original Junker ZR 18 von 95, WW inbegriffen, beträgt 11 m³. Zeit: 6 Fam. x 340 mq.

Schauen wir mal, ob ich den Durchschnittsverbrauch für ein 120 qm KfW-Haus am Ende des Jahrs erreiche. Der Konsum in diesem Jahr - seltsamerweise - verhältnismäßig gleichbleibend bei 5-6qm/24h. Aktuelle Temperatur des Vorlaufs ca. 43°, etwas über der minimalen Einstellung (kann nicht unter 40° liegen). Und das ohne Rückschlag bei Nacht. Die Wärme fließt also durch....

Uhrzeit: Hallo, natürlich Konsum pro Tag. Tut mir leid. Time: Hallo Ex-Lurker, um das Rätsel zu beheben, habe ich meinen eigenen Faden geöffnet, um hier nicht zu beunruhigen. Fragestellung: In welcher Tag- oder Nachtzeit haben Sie diese 30 °C Temperatur am Tag und in der Dämmerung ermittelt? Wir haben ein 123 m großes KFW70-Haus mit 30 C Fußbodenheizungen und wie hoch ist die Rücklauftemperatur?

Auch mein Söhnchen hat ein 120 qm großes KFW70-Haus. Ich habe dies bewußt getan, da mir zugesichert wurde, daß eine Temperatur von 35°C für mein Zuhause bei -15°C ausreichend sein sollte. Nun habe ich jeden Tag verschoben, wie viel Gas ich verbraucht habe und musste feststellen, dass dies bei vergleichbaren Temperaturverhältnissen nicht immer derselbe ist, also habe ich nur einen ungefähren Betrag aufschrieben.

Altbau, keine Isolierung. Stromverbrauch im letzten Jahr 40. 000KW inkl. WW bei 10 Personen. Die Stromaufnahme beträgt ca. 200kw/24. Scheint viel zu sein, wenn ich Ihre Daten sehe.

Mehr zum Thema