Cafe Hoyer

Café Hoyer

Das neue Gastronomie-Konzept "Mit dem Nachmieter hatten wir wenig Glück", sagt Helge Hoyer, deren Besitzerin das Haus an der Hauptstrasse 12 ist. Unwissenheit und Unzulänglichkeit hatten dazu beigetragen, dass die Besucher am Ende nicht an einem exponierten Ort zum Unternehmen kamen. Denn er selbst ist nicht nur ausgebildeter Backer und Süßwarenmeister - er ist mit dem Gastronomiegen: Er ist mit dem Gastronomiegen: Er ist geboren:

Seit vielen Jahren führt die Gastfamilie Hoyer das Gasthaus "Tanneneck" in Selbstbecke. "Ein Großteil davon ist von uns selbst passiert, das meiste nach unseren eigenen Entwürfen", sagt Helge Hoyer. Unter " uns " versteht er seine Partnerin Jennifer Hahn, die ihn mit Rat und Tat zur Seite gestanden hat, zum Beispiel bei der Wandausgestaltung mit Schieferriemen, der Polsterwahl für die neuen Sitze oder letztendlich auch bei der diskreten, liebevoll gesetzten Ausgestaltung.

Wir wollen unsere Kundinnen und Kundschaft und Gäste mit Waren und Gerichten aus eigener Produktion verwöhnt und überzeugt werden - denn Lernen ist Lernen. "Die Mittwoche sind Ruhetage, aber an den anderen Arbeitstagen werden ab 6 Uhr morgens frisches Backgut wie z. B. Semmeln, rustikales Brot, Torten und Gebäcke angeboten, Samstage und Sonntage ab 8 Uhr und bis 18 Uhr je.

"Natürlich gibt es auch für Berufspendler auf dem Weg zur Berufstätigkeit Kaffee", sagt Hoyer. "Wochentags und sonnabends, von 10 bis 14 Uhr, kann der Gast aus einem Mittagsmenü mit verschiedenen Speisen auswählen, darunter auch kleineren Speisen, aber auch klassischen hausgemachten Speisen wie Schnitzel-Menüs oder herzhaften Rouletts. Samstag und Sonntag läd der Confiseurmeister seine Besucher von 15.00 bis 17.00 Uhr zum Kuchenbuffet "All you can eat" für 20,90 EUR pro Kopf ein - einschließlich des Kaffees aus der brandneuen Barista-Maschine.

Nach Abschluss der Gebäudemodernisierung und dem neuen Vertriebskonzept erwartet Helge Hoyer die Eröffnung. Am nächsten Montagmorgen, dem ersten Tag, lädt er ab 12 Uhr alle Interessierten und "hoffentlich Stammgäste" ein, sich bei Barbecues und Drinks einen ersten Überblick über die neue "Café-Konditorei Hoyer" in der Zurstraße zu verschaff....

Mehr zum Thema