Bofest Consult

Die Bofest Consult GmbH

Hat bofest consult den richtigen Arbeitgeber für Sie? Hier finden Sie alle Informationen über die Karrieremöglichkeiten bei der bofest consult GmbH. Die bofest consult als Arbeitgeber: Lohn, Beruf, Karriere, Sozialleistungen

Liebe Kolleginnen und Kollegen. Der Herr OK, gelegentlich wäre etwas mehr Information sinnvoll, aber Sie werden über alles Wesentliche auf dem Laufenden bleiben. Weil die meisten der alten Kolleginnen und Kollegen in Führungspositionen sind, kann ich dazu wenig ausrichten. Sie müssen sich damit auseinandersetzen, dass Sie 3-4 Tage die ganze Woch mit dem Auftraggeber in Kontakt sind.

Der Kunde, der bofest kennt, ist von den Dienstleistungen begeistert. Bei den jungen Kolleginnen und Kollegen konnte man mehr von den Älteren erlernen. Der hohe Freiheitsgrad und die damit einhergehende Verantwortlichkeit. Transparente und transparente Ansprache. Weil man meist bei einem Konsumenten im Gebrauch ist, erhält man aber nicht so viel davon. In manchen Fällen wäre ein wenig mehr Information sinnvoll.

Erfreuliche Kooperation mit fast allen Kolleginnen und Kollegen. Für die Zukunft. Nun, ab und zu ein Greifer, aber ich denke, das ist es, was ein mittelständisches Unternehmen so besonders macht. Unter den Kolleginnen und Kollegen gut. Im Sinne von GF würde ich mir gelegentlich eine umfassendere Öffentlichkeitsarbeit wünsche. Unser Unternehmen ist jedoch nur wenigen Interessenten bekannt. Der hohe Grad an Freiheit bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen.

Auch ich wünsche mir mehr Aus- und Fortbildung.

Managementberatung bofest consult

Managementberatung bofest consult. Die Tochterfirma bofest consult ist eine namhafte, herstellerunabhängige Managementberatung, die sich auf die Strategie- und Prozessmanagement in Energiekernfragen ausrichtet. Die bofest consult ist seit ihrer Unternehmensgründung im Jahr 2000 kontinuierlich auf dem Strom- und Gasmarkt präsent und hat hervorragende Verweise von Firmen, die ihre Verfahren, produkt- und informationstechnischen Aspekte auf die neuen Anforderungen der Marktöffnung und Marktregulierung ausrichten: Die Beratungsleistung für Energieversorger, Netzbetreiber, Speicherbetreiber, Handelshöfe, Messestellenbetreiber und Abrechnungsunternehmen reicht von der Betreuung von Strategiediskussionsprojekten über klassisch optimierte Prozessoptimierungen und Projektmanagementlösungen bis hin zur Enwicklung individueller Software.

ein kritischer Kooperationspartner bei der Prüfung und Fortentwicklung der eigenen Konzernstrategie, der Konzeption und operativen Konzeption eines modernen Chancen- und Risikomanagement, der Verbesserung des Energieportfoliomanagements, der Ausrichtung im Umfeld der erneuerbaren Energieträger, der Konzeption von Zukunfts-Themen wie Energiespeicher, Smart Metering oder z.B. Elektro-Mobilität, der Evaluierung von Geschäftsbereichen und Kooperation, der Optimalisierung von Unternehmensprozessen und IT-Architekturen, der behutsamen Umsetzung rechtlicher und aufsichtsrechtlicher Anforderungen.

Mehr zum Thema