Bester Stromanbieter

Der beste Energieversorger

Machen Sie einen Stromvergleich, schalten Sie online und sparen Sie clever: Die Suche nach dem besten Stromversorger kann manchmal zu einer echten Herausforderung werden. In unserer Übersicht finden Sie, welches das Beste ist und was Sie beachten sollten, wenn Sie damit Geld sparen wollen. Der beste Stromanbieter in Berlin oder München? Sprung zu Wer ist der beste Stromanbieter des Landes?

Studium & Prüfungen im Blickpunkt

Beim Stromvergleich ist der Strompreis heiß: Für 91% der Bundesbürger ist das wichtigste Motiv für die Auswahl eines neuen Stromlieferanten nach wie vor der Stromabnehmer. Durch einen Providerwechsel wollten sie Kosten einsparen und in Zukunft weniger für ihren Stromverbrauch ausgeben. Die überdurchschnittliche Veränderungsbereitschaft [:57%] beweist, dass guter Kundenservice und gute Ratschläge für die Verbraucher besonders wichtig sind.

Dazu gehört ein transparentes Leistungsvergleich und ein kundenfreundliches Veränderungsverfahren. In einer ganzen Serie von Untersuchungen und Versuchen wird der Dienst der Stromversorger mit verschiedenen Verfahren untersucht. Welcher Anbieter bietet den Stromkunden nun den besten Dienst für ihren Geldbeutel? Dazu hat der Informationsservice Strom-Report im zweiten Jahr in Folge den Servicewert des Stromversorgers in Relation zu seinem Strompreis festgelegt.

Bei den Stromlieferanten hängen die Strompreise vom Standort, der Menge und dem ausgewählten Preis ab, für die Ermittlung der Preisstruktur wurde jedoch der Durchschnittswert des billigsten Tarifes eines Providers aus drei Elektrizitätsrechnern (TopTarif, Checks24, Preisvergleich) für den durchschnittlichen Haushalt mit 3500 Kilowattstunden errechnet. Für das erste Jahr der Lieferung wurden die Raten für 5 Standorte in Deutschland festgelegt.

Während die Preise des Providers im vergangenen Jahr deutlich teurer waren, stand "E for Easy" im heurigen Wettbewerb in der Regel ganz oben auf der Ergebnisliste. Gute Preis-Leistungswerte gibt es auch bei den Firmen Yello Stream, Yello Stream und New Energy. Bei den besten Stromversorgern ist die nebenstehende Übersicht in roter Farbe dargestellt.

Die Stromkonzerne E. ON und E. ON befinden sich im mittleren Bereich, sowohl was den Kundenservice als auch den Kaufpreis betrifft. Im Vorjahresvergleich konnte das Unternehmen einige Positionen ausgleichen. So hat BEV Energy gegenüber dem vergangenen Jahr einige Wartungspunkte verloren, FUXX - Energiesparen hat sich leicht verbessert. Der beste Dienst zu hohen Kosten ist bei enviaM erhältlich.

Um so wertvoller, um so besser der Dienst oder der höhere Kaufpreis. Grosse Differenzen bei Strompreis, Vertragskonditionen und Service: Das ist das Ergebnis eines von 31 Stromversorgern im Auftrage des Deutschen Instituts für Servicequalität (DISQ) für den Nachrichtensender n-tv durchgeführten Test. Der Preisunterschied zwischen dem kostspieligsten und dem billigsten Provider ist sehr groß.

Aus den Durchschnittswerten der vier großen Städte in Deutschland geht hervor, dass die Abnehmer des billigsten Stromversorgers zwischen 20 und 29% gegenüber dem teuerstem Versorger einsparen. Für die Konsumenten sind die Kosten für Strom dank vieler vergleichbarer Portale leicht zu vergleichen, aber mit den Vertragskonditionen und dem zu erwarteten Dienst wird es schon schwerer. Die Leistungen der Stromlieferanten sind in Summe nur zufriedenstellend.

Für Tarifabfragen wird in der Regel auf die Websites der Stromversorger zurückgegriffen, die sich in der Regel aus Servicegesichtspunkten bewährt haben. Von den geprüften Stromversorgern haben 9 einen hervorragenden Kundendienst, ein Lieferant ist gar sehr gut. Wie schon 2015 und 2016 ist Montana Prüfsieger der Untersuchung in der Rubrik "Strom - Nationale Lieferanten", weil sowohl die Bedingungen als auch der Dienst überzeugend waren.

Die Tarife lagen um 22% unter denen des teuerste Anbieters für die betrachteten Konsumgüter. Besonders die informativen Internetauftritte, die sehr gute E-Mail-Verarbeitung und die kurze Wartezeit an der Telefonhotline punkten mit dem Services. Knauber Stream erreichte den zweiten Rang mit dem Prädikat "gut". In der Dienstleistung erreicht der Provider gute Resultate in den Sparten Internet und Telefone.

Mit dem Qualitätssiegel "gut" belegt das Energieteam den 3. Rang unter den besten Stromanbietern. Entscheidend für die Vermittlung war der sehr gute Gesamtservice des Unter-nehmens. Knauber Strom wurde in der Rubrik "Ökostrom - nationale Anbieter" Testsieger. Durch den niedrigen Einstiegspreis und die kundenfreundliche Vertragsgestaltung wurden gute Ergebnisse erzielt. Darüber hinaus konnte der Energielieferant den Kunden durch telefonischen Kundendienst, E-Mail und eine lange Preispolitik überzeugen.

Der zweite Preis in dieser Klasse ging an das Energieteam - vor allem wegen der sehr günstigen Bedingungen, der besten Internetpräsenz und des sehr gut funktionierenden Services per E-Mail und einer verhältnismäßig kurzfristigen Mindestdauer von 6 Jahren. Auch EDV Deutschland liegt mit einem positiven Resultat auf dem dritten Tabellenplatz. Höchstens 100 Zähler waren erzielbar, Quelle: DISQ: Bester Stromanbieter in der Spar-Champion" Untersuchung Welche Firmen retten den Kunden am meisten?

Die DISQ evaluierte im Zuge dieser Untersuchung Firmen aus 18 Industrien und verlieh jedem der drei günstigsten Lieferanten das sogenannte "Spar-Champion"-Siegel. Es wurden 24 Firmen in der Rubrik Bester Stromversorger bewertet und die nachfolgenden drei Firmen ausgezeichnet: Bereits zum vierten Mal in Folge evaluierte die DtGV der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien GmbH im Frühling 2017 116 Stromanbieter hinsichtlich Preisen, Leistungs- und Tarifmöglichkeiten sowie Internetpräsenz.

Grundlage der Leistungsbewertungen sind Kundenbefragungen am Telefon und per E-Mail. Auch bei ein und demselben Anbieter gibt es oft unterschiedliche Preise. Im Jahr 2017 ermittelten die Testpersonen bei uns die durchschnittlich billigsten Raten, danach folgten EVD und Grünwelt Deutschland. Als Teil des Services hat sich der Kundenservice am Telefon im Vergleich zum E-Mail-Service erheblich verbessert.

Also sollte jeder, der "guten" Dienst suchen, rufen. Die besten E-Mail-Dienstleister waren Team Energy, Frisian Energy und HHLP Energy. Im Jahr 2017 war CleanEnergy der führende Stromanbieter im Ökostrombereich vor den Unternehmen für Ökostrom aus den Bereichen Umwelt technik (eprimo) und EVD (3. Rang Ökostrom), Grünstrom (Grünwelt) und Mannschaftsenergie.

Preis (50% des Gesamtwertes): Die Tarife des besten Tarifes pro Lieferant in zwölf Großstädten Deutschlands wurden anhand von drei Verbrauchsbeispielen miteinander abgeglichen (Stand: 19.01.2016). Dienstleistung (20%): Jeder Provider wurde 5 mal per E-Mail und telefonisch mit Testkundenanfragen kontaktiert und die entsprechenden Reaktionen bewertet.

Es wurde untersucht, welche Grundoptionen der Kunde durch die Preise des Providers hat. Folgende Tarifvarianten wurden in die Evaluierung einbezogen: Ökostromtarife, Preise mit "konventionellem" Elektrizität, Preise mit Preisstellung, Preise ohne Preisstellung, Preise ohne Grundentgelt, Preise mit sehr kurzen Mindestlaufzeiten. Immer mehr Konsumenten testen vor dem hintergrund der steigenden stromkosten ihre Lieferanten.

Doch wie wird die Verbraucherorientierung der Stromanbieter aus Kundensicht beurteilt? Über 20 unterschiedliche Bereiche wurden von den Teilnehmern beurteilt, darunter unter anderem die Qualität der Beratung durch den Stromanbieter, die Reaktion auf Kundenanfragen, die Bearbeitung von Beanstandungen und Beanstandungen sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis und die Stabilität des Preises. Das Prädikat "sehr gut" wurde den Stromversorgern verliehen:

Naturström, enprimo, LichtBlick, lkker Energy, Grünwelt Energy, Yello, 123energie, DeW21, den Stadtwerken München and DREWAG Stadtwerken Dresden. Welcher ist der richtige Stromanbieter?

Mehr zum Thema