Baywa Hersbruck

Bajwa Hersbruck

Die BayWa AG Heizölhandel in Hersbruck wurde aktualisiert: Sämtliche BayWa-Filialen und Öffnungszeiten in Hersbruck sowie Adressen, Straßen, Postleitzahlen, Karten und spezielle Öffnungszeiten. Verfahren In unserem Angebot finden Sie bekannte Brands in Verbindung mit Rat und Tat auf höchstem Niveau - hier können Sie herausfinden, welche Brands unser Unternehmen Ihnen anbietet. Sie erhalten von uns eine zuverlässige Technologie, die Ihnen die tägliche Routine erleichtert. Durch einen fachgerechten und rund um die Uhr durchgeführten Serviceeinsatz garantieren wir den gefahrlosen und problemlosen Umgang mit Ihren Anlagen und Geräten.

Für Ihre Melk-, Kühl- und Zuführtechnik sowie für die stationären Werke stehen Ihnen Dienstleistungen, Ersatz- und Zubehörteile zur Verfügung.

Altdorf, Hersbruck: Baywa und Raiffeisenbank schließen sich zusammen - Hersbruck

Herbruk / ALTDORF - Baywa und RZB werden ab 2011 in Hersbruck und Altdorf im Agrarbereich zusammenarbeiten und die "Raiffeisen Waren Gesellschaft Nürnberg Land" einführen. Der landwirtschaftliche Betrieb der Baywa zieht in Hersbruck in das Raiffeisenlager am rechten Hauptbahnhof. Auch die Baywa-Technologie und die Baumaterialien sowie die Füllstation verbleiben in der Ostraßenbahn in der Houbirgstraße.

Noch vor der Zukunft wird die Österreichische Post AG am Hauptbahnhof Hersbruck auf der rechten Seite verladen: Baywa-Agrarrexperte Peter May, der neue Managing Director Günther Zäh, Kaufhausleiter Helmut Walter (Richtung Altdorf) und die Raiffeisenbank-Vorstände Helmut Basmer und Georg Mertel (von links). Nach der Öffnung des Marktes für modernisierte Technologien Ende 2008 wollte Baywa auch ein neues Getreidesilo und einen neuen Agrarmarkt in der Hüubirgstraße errichten. Die Planungen waren bereits verabschiedet.

Mit einem ähnlichen Angebot hat die Raiffeisenbank bereits ihren eigenen Absatzmarkt am rechten Pegnitzer Hauptbahnhof und hat dort zusätzliche Fläche zur Modernisierung von Warenlager und Silos gekauft. Da sich die Rahmenbedingungen für beide Vorhaben im fluktuierenden Agrarmarkt langfristig verringern dürften, zogen die Forscher es nun vor, eine Kooperation zu suchen. "â??Wir haben rasch erkannt, dass es Menschen sind, mit denen man auf sinnvolle Weise sprechen kannâ??, sagt Raiffeisen-Chef Georg Mertel und beschrieb das Umfeld der AnnÃ?

Da stimmt Peter May, Baywas Agrarbereichsleiter in Franken, mit ihm überein. Der Landwirtschaftsmarkt ist stagnierend und führt zu vielen Änderungen - von der Biogasanlage zu neuen Tiernahrungsmitteln. Neben den beiden Lagerhäusern in Hersbruck und einem der Raiffeisenbanken in Vorra wird sich die Altdorf-Feucht der Österreichischen Post AG in Altdorf der gemeinsamen Tochtergesellschaft anschließen.

Zwei Mal tragen die Raiffeisen-Banken zum jährlichen Umsatz von 2,5 Millionen EUR bei, die Baywa 1,5 Millionen EUR. 6,5 Millionen EUR wird die neue Gesellschaft haben, was in etwa der heute im bayerischen Güterverkehr als nachhaltig geltenden Größenordnung entspricht. Christian Rupprecht, der das Lager in Altdorf verlässt, wird durch Helmut Walter, Leiter des Raiffeisenlagers in Hersbruck, nachgestellt.

Hans Wolter, der ehemalige Baywa-Marktleiter von Hersbruck, wird seine Funktion übernehmen und seine Angestellten von der Östbahn zum rechten Hauptbahnhof bringen. Baywa-Verkaufsleiter Günther Zäh, der auch für das Gebiet Fürth verantwortlich ist, wird der neue Standortleiter. 000 Quadratmeter Grundfläche im Westen von Heizöl-Hirschmann am rechten Bahnhofsgebäude sind genügend Speicherplatz für neue Lagerbereiche und bei Bedarfen einen grösseren Handel.

Jedenfalls wird der Gesamtmarkt laut Georg Mertel bereits zunehmend akzeptiert. Die neue "Raiffeisen Waren Gesellschaft für Warenkunde mbH Nürnberg Land" soll zum Stichtag 31. Dezember in trockener Kleidung sein. Dass es im Laufer Gebiet noch ein eigenständiges "Baywa-Baustofflager" gibt, wurde bei der Namensgebung grosszügig ausgelassen.

Auch interessant

Mehr zum Thema