Baywa Baustoffe Nürnberg

Bayer Baustoffe Nürnberg

mit den Bereichen Landwirtschaft, Technologie und Baustoffe. Interne Maßnahmen werden von der BayWa bezahlt. In der Angerstraße baut die BayWa auf das Engagement in der Region: Sie befindet sich.

Die BayWa AG - Baustoffe in Nürnberg - Geschäftszeiten & Adressen

Möchten Sie Datensätze bearbeiten oder entfernen, klicken Sie unter der Rubrik und der Einstufung auf Datensätze bearbeiten. Wichtig: Die meisten der in unseren Gelben Seiten angegebenen Informationen erhalten wir von den nachfolgend aufgeführten Datenanbietern. Auf dieser Seite finden Sie Lösungen für die am meisten gestellten Aufgaben und unser Kommunikationsformular. Finden Sie auf Ihrem Handy eine Immobilie, eine Werkstatt, Ärzte, ein Restaurant und mehr.

Im Raum Nürnberg finden Sie Gaststätten, Mediziner, Handwerker und vieles mehr.

Die Baywa stellt auf der Gallaabau erstmalig den Bereich Baustoffe vor.

Erstmalig ist Baywa auf der Messe mit einem eigenen Stand mit dabei. In Nürnberg ist der Unternehmensverbund vom 11. bis 16. Oktober mit den Bereichen Agrar, Technische Versicherungen und Baustoffe vor Ort. Präsentiert wird auch das Baustoff-Online-Portal baywa-baustoffe.de mit eingebautem Online-Shop. Nach eigenen Informationen kann das Untenehmen ein weites Feld im Garten- und Landschaftsbau sowohl für Fachleute als auch für Privatpersonen bedienen.

"â??Wir sind in der gesamten Wertschöpfungskette tÃ?tig, das ist unser Alleinstellungsmerkmalâ??, sagt Marktbeauftragte Klaus KÃ?pper, der bei der Baywa die Bereiche Kommunal-, Gewerbe- und Fördertechnologie leitet.

In der BayWa Baustoffe München werden 100 neue Auszubildende eingestellt.

Die neuen Trainees der BayWa Baustoffe hatten sich bereits seit einigen Woche zu den Traineetagen zusammengetan, um die BayWa-Luft kennenzulernen: Die BayWa Baustoffe beschaeftigt mehr als 300 Azubis. Im Rahmen der Azubi-Tage an der Kaiserburg in Nürnberg gab es eine gute Gelegenheit, Azubis, Bauleiter und Ausbilder aus allen Baustoffhandelsregionen kennenzulernen.

Die Zentralabteilungen präsentierten sich ebenso wie Manager, darunter Marcus Pöllinger, Leiter des Bereichs Baustoffe der BayWa, der in einer anonymer Fragenrunde Auszubildende aus der Reserveliste herausgelockt hat. Ein weiteres Schwerpunktthema war die Datendigitalisierung im Baustoffhandel mit einem Gastreferat von Andreas Renner, Geschäftsführender Direktor des Steinbeis-Instituts für effektives Management. Unsere Innenarchitektin und das Online-Portal der BayWa Baustoffe sind dafür ein Beispiel.

"Das können unsere Azubis hautnah erleben. Mit uns erfahren Sie, wie das Baumaterialgeschäft heute und in den kommenden Jahren funktioniert." Die Baustoffsparte der BayWa ist auch in der internen Verständigung in digitaler Form unterwegs: Die BaustoffWelt App ermöglicht es, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu erreichen - auch diejenigen, die keinen PC-Arbeitsplatz haben, wie Lagerpersonal oder Lkw-Fahrer. "Die BaustoffWelt ist gewissermaßen unsere hauseigene Social Media Plattform: dialogfähig, lebendig, agil wie alle unsere Neuentwicklungen", so der Bereichsleiter weiter.

"Die BayWa bildet erstklassig aus", sagt Volker Babisch, Head of Change and Knowledge Management Construction der BayWa. "Die BayWa Baustoffe bildet ihre Azubis neben ihrer traditionellen Berufsausbildung auch in den Bereichen Technik und Vertrieb an der BayWa Baustoffakademie aus. Zusätzlich zu den Präsenzkursen können die Trainees auch über e-learning dynamisch mitlernen. Interessenten können sich im Berufsportal unter www.azubi.baywa.de über die Berufsausbildung bei der BayWa unter www.azubi.baywa.de erkundigen und sich gezielt auf freie Positionen eintragen.

Mehr zum Thema