Aufbau einer Bewerbung Anschreiben

Struktur einer Bewerbung Anschreiben

Eine klar strukturierte Struktur ist das A und O eines jeden Textes. Möchten Sie sich von einem Musteranschreiben inspirieren lassen? Der Bewerbungsbrief ist eines der wichtigsten Elemente einer erfolgreichen Bewerbung. Für die Bewerbung um ein Praktikum ist das Anschreiben besonders wichtig. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie Ihr Anschreiben von jemand anderem Korrektur lesen lassen.

Struktur und Inhalte des Bewerbungsschreibens

Meine sehr geehrten Kolleginnen und Kollegen, mit grossem Interresse wurde mir die beworbene Stelle auf dem XING-Stellenmarkt bekannt. Deshalb bewirb ich mich bei Ihnen als Modellstelle (m/w) in unbefristeter Anstellung. Meine Hauptaufgaben sind die Einführung in neue Projekte, die Führung von Vertriebsgesprächen sowie die Kreation und Weiterleitung von Aufträgen.

Ich verfolge Ihre Entwicklungen in den Massenmedien seit langem und bin daher der Meinung, dass ich auch gut in das Unternehmensumfeld passe. Deshalb habe ich meine Aufgabe sehr verlässlich, verantwortungsvoll und zielgerichtet anpackt. Bei mir bekommt Ihr Betrieb einen flexiblen, motivierten und teamorientierten Mitarbieter. Habe ich Sie mit dieser Anwendung überzeugt?

Struktur des Bewerbungsschreibens, Anschreiben Struktur - Übersicht

Der Bewerbungsbrief ist eines der wesentlichen Bestandteile einer gelungenen Bewerbung. Es sollte immer bedacht werden, dass der Personalverantwortliche, der Bereichsleiter oder derjenige, der das Anschreiben erhält, über wenig Information zur Beurteilung der betroffenen Personen verfügt. Er hat nicht viel mehr als ein Foto, einen kleinen Einblick in die früheren Berufspraktika und dieses Bewerberbrief.

Lassen Sie uns kurz zusammenfassen, welche Aspekte im Bewerbungsbrief berücksichtigt werden sollten. Auf die formellen Voraussetzungen für das Antragsschreiben wurde bereits im Detail eingegangen. Zusammenfassend: Die Struktur des Bewerbungsschreibens basiert auf den aktuellen Gepflogenheiten. Sie können es entweder in den Titelbereich des Briefes legen und mit einer Linie vom Rest des Inhalts trennen.

Auf der rechten Hälfte bleiben dann die Anmerkungen des Readers frei. Wenn die obige Ausprägung 2 für die eigene Adresse des Absenders ausgewählt wird, sollten 4 Felder zwischen der Adresse des Absenders und der Adresse des Empfängers sein. Auch für die Struktur des Bewerbungsschreibens sind Termin und Veranstaltungsort wichtig. Die Betreffzeile sollte sich kurz auf die in der Anmeldung genannte Position beziehen.

Häufig verwendete Rezepturen sind: "Bewerbung als....", "Bewerbung für die Stelle....". Im Idealfall können Sie einen Kontakt benennen und diesen persönlich ansprechen. Weil es in erster Linie darum geht, die Blicke des Betrachters auf sich zu ziehen, ist ein direkter Kontakt mit dem jeweiligen Vornamen stets vorzuziehen. Das hört sich zwar langweilig an, aber der Betrachter wird dem Schrifttum eine ganz andere Bedeutung beimessen, wenn er seinen eigenen Vornamen darüber vorliest.

Der Gruß wird mit einem Kommas abgeschlossen und die folgende Einführung wird mit einem kleingeschrieben. Der Einführungstext ist etwa 3zeilig. Wichtigstes Geschenk ist es, die Blicke der Leser auf sich zu ziehen und das Eigeninteresse zu erwecken. In dieser Hinsicht hat die Einführung der Anwendung eine vergleichbare Bedeutung wie die Einführung eines Zeitungsberichts.

Dabei geht es nicht darum, den Rest des Briefes kurz zu fassen, aber das Leserinteresse sollte wecken. Wurde das Eigeninteresse des Betrachters an der eigenen Persönlichkeit positiv bewertet, ist gegen Ende des Hauptteiles ein echter Knallkörper zu hören. Der vielleicht größte Vorteil, mit dem man zurechtkommt, wird bis zum Ende beibehalten, um das bereits erweckte Interessensgebiet wörtlich in einen Wunsch nach der eigenen Persönlichkeit zu verwandeln.

Bisher haben Sie Ihre eigenen Stärken unter Beweis gestellt und bewiesen, dass Sie perfekt zu der ausgeschriebenen Position passen.

Auch interessant

Mehr zum Thema