Alice Schwarzer Facebook

Schwarz Alice Facebook

Alina Schwarzer über "Der Widerstand von Katja Riemann" auf www.aliceschwarzer.de. Juergen Domian ruft Alice Schwarzer.

Die EMMA - Alice Schwarzer attackiert ihn: Meißner: Cardinal Meisner: Weil....

Alina Schwarzer attackiert Meißner: Alice Schwarzer: Der Gouverneur des Heiligen Vaters auf dieser Seite der Berge bittet das in christlichen Spitälern abgelehnte Opfer der Vergewaltigung um Entschuldigung - aber zugleich verkündet er, dass die Katholiken weiter befruchten wollen: indem sie die "Pille danach" verbieten. Die Skandale, dass zwei Kölner Kliniken die Notfallversorgung einer offenbar misshandelten Ehefrau mit dem Vorwurf abgelehnt haben, sie müßten dann möglicherweise die "Pille danach" verordnen, was ihre Verurteilung verletzt, hat das ganze Lande schockiert.

Die EMMA - ALICE SCHWARZER öffnet die ALLGÄUER.....

Das ALLGÄUER Literaturturnier in MEMMINGEN wird von ALICE SCHWARZER am 15. Juni um 19.30 Uhr eroeffnet. Alice Schwarzer steht seit vielen Jahren in enger, liebevoller Verbindung zu einer algerischen Gastfamilie, deren Vielfältigkeit und Lebensfreude dieses nordafrikanische Land zwischen Überlieferung und Modernität, zwischen islamischer Drohung und demokratischer Hoffnung widerspiegelt?

Alice Schwarzer begegnete 1989 zunächst der algerischen Publizistin Djamila, die nach dem bevorstehenden Wahlerfolg der islamistischen Bevölkerung und dem von ihnen initiierten und für mehrere Jahre nach Deutschland ausgewanderten Buergerkrieg um ihr eigenes Überleben fuerchten musste. Aber Djamila hat in ihrem Heimatland Verwandte und Grosseltern, Brüder, Neffen die Alice Schwarzer auf Neujahrsfesten, Besuche und Trauungen getroffen hat.

Alice Schwarzer präsentiert auch ihre beliebte Algerierfamilie mit Bettina Flitners Gemälden.

Anbieter der Internet-Seiten ("wir" oder "EMMA") ist:

Anbieter der Internet-Seiten ("wir" oder "EMMA") ist: Nutzer " im Sinn dieser Bedingungen ist derjenige, der unsere Internet-Seiten nützt. Die vorliegenden Benutzungsbedingungen finden auch auf die Publikation von Daten durch die Nutzer Anwendung. Diese Benutzungsbedingungen beziehen sich auf die Benutzung der Internet-Seiten. Unsere Facebook-Seiten unterliegen den zusätzlichen Nutzungsbestimmungen und Leitlinien von Facebook Ireland Limited (abrufbar unter https://www.facebook. com/policies/), für die Benutzung des Services "Twitter" den Nutzungsbestimmungen des Plattform-Betreibers Zwitter, Inc.

Den von diesen Benutzungsbedingungen abgewichenen Bestimmungen oder Aussagen der Nutzerinnen und Nutzer stimmen wir zu. Weitere Dienste oder Funktionalitäten können zusätzlichen Vorschriften unterliegen, die mit den Nutzern separat abgestimmt werden. Die Internet-Seiten bieten den Nutzern eine Online-Plattform zur Informations- und Ausbildungsförderung, zum Meinungs- und Erfahrungsaustausch sowie zur Wissenschaftsförderung mit verschiedenen Diensten und Leistungsmerkmalen.

Die von uns zur Verfügung gestellten Angaben wurden nach unserem besten Wissen und Gewissen überprüft und auf offensichtliche Ungenauigkeiten überprüft. Vor allem können die veröffentlichten Angaben und Angaben durch inzwischen vorgenommene und uns nicht gemeldete Veränderungen fehlerhaft geworden sein. Wir sind bestrebt, unsere Leistungen permanent zu erbringen. Jedoch sind wir nicht dazu gezwungen, unsere Dienstleistungen auf Dauer zur Verfügung zu stellen und uns das Recht vorzubehalten, unsere Dienstleistungen in Zukunft ganz oder zum Teil zu verändern, zu ergänzen oder auszusetzen.

Bei der Verlinkung haben wir die verknüpften fremden Webseiten auf mögliche Rechtsverstöße überprüft und keine Rechtsverstöße gefunden. Wir haben jedoch keinerlei Einfluß auf die derzeitige Ausgestaltung der gelinkten Internetseite. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Internetseiten und machen uns diese nicht zu eigen.

Diese Internet-Seiten beinhalten Inhalt, der uns von Dritten zur Publikation zur Verfügung gestellt wurde. Wenn möglich, haben wir diese Angaben vor der Publikation auf offenkundige Rechtsverstöße und Ungenauigkeiten überprüft und keinen Anlass zur Reklamation gefunden. Für diese fremden Inhalt können wir jedoch keine Gewähr leisten. Unsere Internet-Seiten beinhalten auch solche Informationen, die wir aus Zeitgründen oder aufgrund technischer Umstände nicht überprüfen können.

Das gilt vor allem für Publikationen (Postings) von Nutzern im Zusammenhang mit unseren Facebook-Seiten, Anmerkungen und Beiträgen von Nutzern, vor allem auch in Diskussionsforen, Stellungnahmen und Community-Angeboten. Für diese fremden Inhalt sind wir nicht verantwortlich und machen uns die dort vertretenen Ansichten oder Aussagen Dritter nicht zu eigen. Der Nutzer darf unsere Dienstleistungen nicht missbrauchen.

Verboten ist vor allem die Inanspruchnahme unserer Dienste: - unzulässige Werbemaßnahmen (z.B. mit unzutreffenden oder verschleierten Informationen, Reduktionen oder sonstigen unzulässigen Inhalten); - unzulässige Veröffentlichung personenbezogener Informationen Dritter, namentlich Name, Adresse, Telefon- oder Faxnummer oder E-Mail Adresse, oder Sammlung dieser Informationen zum Zwecke der missbräuchlichen Verwendung.

Die Nutzer sind für die von ihnen zur Publikation eingestellten Texte und die darin enthaltene Information allein zuständig. Der Nutzer darf bei der Benutzung der Internet-Seiten nicht gegen geltendes Recht oder vertragliche Bestimmungen verstossen. Der Nutzer darf keine Rechte Dritter (z.B. Persönlichkeits-, Urheber-, Schutz-, Marken- oder andere Rechte) beeinträchtigen und muss die anwendbaren strafrechtlichen Bestimmungen zum Schutz von Minderjährigen einhalten.

Verboten ist es, auf den Internet-Seiten sexistisch, frauenfeindlich, sachlich falsch, beleidigend, beleidigend, rassistisch, pornographisch, gewaltverherrlichend oder verharmlosend, unmoralisch, extremistisch oder rechtsverletzend zu publizieren oder den Zugriff auf solche Angebote zu ermöglichen oder für solche zu werben. Wenn der Nutzer uns eigene Angaben zur Verfügung stellt, wird er diese vor der Übertragung auf Korrektheit und Rechtmässigkeit überprüfen und uns über etwaige Veränderungen oder festgestellte Ungenauigkeiten zeitnah unterrichten.

Unter Vorbehalt weitergehender Rechte und Rechte behält sich das Unternehmen das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung gegen die vorliegenden Nutzungsbestimmungen oder gesetzliche Bestimmungen verstoßende Beiträge zu blockieren oder zu streichen. Darüber hinaus sind wir zur Sperrung von Inhalten bis zur Abklärung der Sach- und Gesetzeslage befugt, wenn Dritte eine Verletzung von Rechten gegen uns geltend machen oder uns der Tatverdacht auf andere Art und Weisen bekannt wird.

Um die einzelnen Leistungsbereiche nutzen zu können, ist eine Anmeldung notwendig. Um sich anzumelden, müssen Sie ein Benutzerkonto einrichten und diesen Bedingungen zustimmen. Der Nutzungsvertrag für die registrierungspflichtigen Leistungen kommt mit der Anmeldebestätigung zustande. Bei der Anmeldung müssen die Nutzer wahre und komplette Angaben machen (falls für die Anmeldung erforderlich).

Im Falle nachträglicher Veränderungen müssen die Angaben über die Änderungsfunktion des Benutzerkontos aktualisiert werden. Bei der Anmeldung gibt der Nutzer seinen Vor- und Zunamen und seine E-Mail-Adresse ein und wählt einen Benutzernamen und ein Kennwort. Besonders deutlich wird der Benutzername bei der Publikation von Artikeln und in der Korrespondenz mit anderen Nutzern.

Sie dürfen keine E-Mail- oder Internet-Adressen oder Rufnummern beinhalten, geltende Gesetze oder Rechte Dritter - namentlich Namens-, Marken- oder Persönlichkeitsrechte - verletzten oder gegen die guten Sitten verstossen. Benutzer-Accounts dürfen nicht an Dritte zur Verwendung weitergegeben und nicht für Dritte verwendet werden. Der Nutzer hat uns bei Missbrauchsverdacht sofort zu benachrichtigen und sein Kennwort umgehend zu verändern.

Die Vertragsbeziehung über die registrierungspflichtigen Leistungen kann von den Nutzern durch Löschen des Benutzerkontos gekündigt werden. Wir haben das Recht, Nutzer, die aus wichtigen Gründen das Nutzungsverhältnis kündigen, von der Weiterverwendung unserer Leistungen auszuschließen. Wir können die für diese Sperre notwendigen Angaben für einen maximalen Zeitraum von 2 Jahren nach Beendigung des Nutzungsrechtsverhältnisses aufheben.

Der Nutzer stellt uns von allen Schadenersatzforderungen, Auslagen und Verlusten freizustellen, die uns durch von ihm zu verantwortende Rechtsverstöße erwachsen. Der Nutzer verpflichtet sich, keine virenhaltigen Informationen, Trojanische Pferde oder andere Akten, die Hard- und Softwareschäden bei EMMA oder Dritten verursachen, zu übertragen. Der Nutzer ist dafür zuständig, dass seine Angaben ausreichend geschützt sind.

Für den Datenverlust, besonders für unaufgefordert eingesandte Handschriften oder andere Eingaben, haften wir nicht. Auf unseren Internet-Seiten finden Sie sowohl gesundheitsrelevante als auch rechtliche Hinweise. Wir haben die von uns zur Verfügung gestellten Angaben nach besten Wissen und Gewissen erstellt und/oder vor der Publikation auf offensichtliche Ungenauigkeiten überprüft. Dennoch können wir nicht garantieren, dass alle Angaben korrekt und korrekt sind.

Weil gesundheitliche und rechtliche Fragen nur im konkreten Anwendungsfall geklärt werden können, erhebt unsere Auskunft keinen Anspruch hierauf. Die Angaben auf den Internet-Seiten können in keiner Weise die Ratschläge von Experten ersetzten und begründen vor allem keine Ratschläge, sondern dienen nur der allgemeinen Orientierung.

Der Inhalt darf nicht ohne die Einwilligung der rechtmäßigen Eigentümer kopiert, heruntergeladen, verteilt, verteilt, verteilt oder gespeichert werden, mit Ausnahmen der vorübergehenden Speicherung im Zuge eines Besuches der Internetsites.

Wenn Sie über die Internet-Seiten publizieren, gewähren Sie uns ein nicht exklusives, uneingeschränktes Recht, diese zu bewerten, zu vervielfältigen, zu publizieren und öffentlich zugänglich zu machen. Wir sind damit einverstanden, dass wir auch von Ihnen in anderen Printmedien, vor allem auch im EMMA-Magazin und auf unseren anderen Websites und Erscheinungen im Bereich der Social Networks publizierte Artikel ganz oder in Teilen anbieten und/oder reproduzieren, soweit diese für uns von journalistischem Nutzen sind.

Der Nutzer hat dafür zu sorgen, dass die von ihm publizierten Beiträge keine Rechte Dritter verletzen, die der vereinbarten Nutzung zuwiderlaufen. Die kommerzielle Nutzung der auf den Internet-Seiten zur Verfügung gestellten Information ist ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung nicht erlaubt. Dabei respektieren wir die Vertraulichkeit der Nutzer und beachten die anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Persönliche Angaben werden nur in dem Maße genutzt, wie es für die Durchführung unserer Dienstleistungen erforderlich ist.

Die Einwilligung des Nutzers für eine andere Benutzung im Rahmen der rechtlichen Vorschriften werden wir im Voraus eingeholt. Nähere Angaben zum Thema Datensicherheit finden Sie in der auf unserer Website verfügbaren Erklärung zum Datensicherheit. Schadenersatzforderungen des Nutzers gegen uns sind grundsätzlich ausgeschlossen. 2. Für alle Rechtsverhältnisse, die sich aus der Benutzung der Internet-Seiten ergeben, ist das Recht der BRD maßgebend.

Diese Nutzungsbestimmungen gelten auch dann, wenn unsere Internet-Seiten außerhalb der BRD verwendet werden. Die Ungültigkeit der einzelnen Klauseln dieser Benutzungsbedingungen lässt die Geltung der restlichen Klauseln unberührt.

Mehr zum Thema