Aldi de

Die Aldi de

Haben Sie noch kein My ALDI TALK Konto? Aldi Nord Broschüren. Sehen Sie alle Angebote in den Broschüren dieser Woche und finden Sie die Öffnungszeiten des Aldi Nord Stores.

Bei Merkur.de finden Sie ekelhafte Aldi-Artikel - dann wird's richtig schade!

Die besten Storys gibt es heute auf Aldis Facebook-Seite. Die Online-Journalisten des "Münchner Merkur" sind dabei. Kürzlich nahm sich eine Dame den Morgen frei, weil Aldi Frauenkleider anbot. Eine andere Zeit hat eine andere Dame von einem anderen Aldi Kohle gekauft, der lustig geraucht und beim Entzünden unangenehm gestunken hat.

Ein kurzer Hinweis an das "liebe Aldi-Team", und schon: Und irgendwohin war ein kleines Mädchen betrübt, denn gerade das allerletzte Speiseeis aus Aldis Kiste war sehr winzig. Natürlich hören die Discounter-Journalisten von "Merkur" nicht auf, den Kundeneintrag an der Pinnwand wiederzugeben. "Die Menschen von "Mercury" haben ihre selbst auferlegte Chronistenaufgabe als Aldi Facebook-Seitenreporter sehr ernst genommen.

Es wird berichtet, wenn eine Dame in ihrer Maschine einen Haarbüschel vorfindet, der tatsächlich nur aus der Verpackung mit den tiefgekühlten Himbeeren von Aldi sein kann. Es wird berichtet, wenn eine Dame in ihren Aldi-Beeren auf einen Zigarettenkippen stösst. Die Leserinnen erfahren, dass eine von einer Dame gekaufte Aldi Banane mit roten "Klumpen" versehen ist.

Auf Aldis Facebook-Seite geht es nicht immer um Aldi. Oh, und es gibt immer etwas: Sie stecken viel Arbeit in die Arbeit von Frau und Mann. de, dass ihre Geschichten von Aldi die nötige Beachtung finden und von vergänglichen Leserinnen und Leser (oder Suchmaschinen) nicht ausgelassen werden. Als die Schlagzeile sagt: "Ein weiterer Ekelschock bei Aldi-Süd", kann die Leserin es richtig deuten: "Wieder der Ekelschockartikel über Aldi-Süd".

Zu den Beiträgen gehören unter anderem folgende Kommentare: "Ich möchte endlich etwas Ekelhaftes über ALDI erfahren ich werde jetzt zu Aldi gehen! Aber wenn ich jemals mit einem widerlichen Finder nach Mercury kommen sollte, bin ich froh, zurück zu gehen.

Nicht nur auf Merkur. de werden die Ekeltexte veröffentlicht, sondern von der Ippen-Digital-Zentralredaktion an ein Netz von 50 Online-Portalen geliefert. Weil sich viele Menschen für das Thema Disco-Counter wie Aldi, Lidl oder Rewe interessieren, gehören die entsprechenden Beiträge zu unserem Themaset.

Mehr zum Thema