Erneuerbare Energien

26. bis 28. März 2009 internationale Fachmesse für erneuerbare Energien und Energieeffizienz EnergyMed in Neapel

Der Süden Italiens und seine ans Mittelmeer angrenzenden Regionen eignen sich dank ihrer klimatischen Gegebenheiten besonders gut für die Anwendung erneuerbarer Energietechnologien. Drei Tage lang wird sich bei der EnergyMed auf über 10.000 qm Ausstellungsfläche alles um erneuerbare Energien und hocheffiziente Technologien aus den Bereichen Photovoltaik, Windenergie, Solarthermie, Geothermie, umweltverträgliche Mobilität, Kraft-Wärme-Kopplung und Wasserkraft drehen.

5 . Bundesweite Job- und Bildungsmesse Erneuerbare Energien 15. und 16. Mai 2009

Die bundesweite Job- und Bildungsmesse Erneuerbare Energien in Gelsenkirchen ist seit Jahren die größte und bedeutendste Plattform für Stellenanbieter und Stellensuchende im Bereich der Erneuerbaren Energien. Zudem verschafft sie Studierenden und Arbeitssuchenden einen breiten Überblick über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Studiengänge im Bereich der Erneuerbaren. Im Jahr 200 8 brachten die Unternehmen aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien mehr als 6 00 Stellenangebote auf die Job- und Bildungsmesse Erneuerbare Energien in Gelsenkirchen mit. Mehr als 70 Aussteller ?

Haussanierer-Wettbewerb "Wärme aus erneuerbaren Energien

Bis zum 15. März 2009 können sich private Hausbesitzer, die ihre Heizungsanlage saniert und dabei erneuerbare Energien eingesetzt haben, an dem Wettbewerb beteiligen. Den Gewinnern winken Geld- und Sachpreise im Wert von insgesamt 40.000 Euro. Bundesumweltminister Sigmar Gabriel, Schirmherr des Wettbewerbs: "Erneuerbare Energien haben enorme Potenziale gerade bei der Wärmeversorgung von Gebäuden. Wir wollen den Anteil der Wärme aus erneuerbaren Energien bis 2020 verdoppeln.

ERNEUERBARE ENERGIEN BREMSEN HEIZKOSTENANSTIEG

Rund 3.600 Euro Heizkosten pro Jahr müssen Hausbesitzer für ein unsaniertes 150 m² großes Einfamilienhaus mittlerweile einkalkulieren. Das sind gut 1.000 Euro mehr als noch vor fünf Jahren. Glücklich können sich die Eigentümer schätzen, die Erneuerbare Energien zur Raumwärme und für warmes Wasser verwenden, denn sie sind von der aktuellen Preisentwicklung weit weniger betroffen.

RSS - Erneuerbare Energien abonnieren